1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein oder Elanvision ?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von mistera, 3. Mai 2006.

  1. mistera

    mistera Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo !

    Hat schon wer beide Geräte gesehen und getestet. Gibts es große Unterschiede ?

    Mir gefält das bessere EPG vom Kathrein besser (habe aber beide EPGs noch nicht gesehen) :eek:

    USB oder Netzwerk ist mir eigentlich egal .. ins Netzt hängen will ich die Box nicht ...

    Glaube die FB soll beim Elan mehr Tasten haben .. sind die Wichtig :eek:

    Gibts sonst noch was ?
     
  2. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Kathrein oder Elanvision ?

    Wenn du auf die Netzwerkfähigkeit verzichten kannst würde ich ganz klar den Kathrein nehmen. Habe mich aufgrund des EPGs für dieses Gerät entschieden und es nicht bereut.

    Ein Vorteil vom Elanvision ist die Flexibilität mit der Harddisk, da kannst du einbauen was du willst.

    Ansonsten schenken sie sich eigentlich nicht viel.


    Gruß
    data68
     
  3. mistera

    mistera Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Kathrein oder Elanvision ?

    Netzwerk ... der Vorteil liegt wahrscheinlich nur in der höhren Transfertate, wenn ich Files vom Receiver auf eine externe Festplatte spielen will oder ?

    Müsste ja mit UBS2.0 auch einigermassen schnell gehen :confused:

    Festplatte .. das stört mich auch ein bisschen. Ich hätte nämlich noch eine 200GB Platte lagernd .. aber Kathrein gibst nicht als Ready:cool:

    Glaube wegen Support und Forum heben sich die beiden auf. Der eine da besser und umgekehrt !

    Wie siehts mit Zusatz-Software aus. Da scheint der Elan zurzeit ein bisschen mehr Freakbox zu sein ??

    Lg
    Jo
     
  4. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Kathrein oder Elanvision ?

    Nicht nur die Performance ist hier ausschlaggebend, auch das Handling. Zum Herunterkopieren muss ich bei USB einen USB Host anschließen (PC, Notebook), bei Ethernet greife ich einfach transparent drauf zu.
    Von der Performance ist USB nicht so toll!
    Desweiteren bietet ein Ethernet-Anschluss natürlich weitere Möglichkeiten (z.B. Streaming) und über evtl. kommende Zusatzapplikationen auch weitere Goodies (Media Player, Internet-Zugang etc.).

    Man muss halt wissen, ob einem das wichtig ist - mir war's das nicht!

    Ist wohl so, aber entsprechend gibt es halt auch viele offene Baustellen und Kinderkrankheiten. Nichts gegen ein bischen rumgebastel, aber spätestens wenn deshalb die Aufzeichnung einer der Serien meiner Frau nicht funktionieren würde wäre Ende Gelände :winken:

    Gruß
    data68
     
  5. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Kathrein oder Elanvision ?

    Nicht nur die Performance ist hier ausschlaggebend, auch das Handling. Zum Herunterkopieren muss ich bei USB einen USB Host anschließen (PC, Notebook), bei Ethernet greife ich einfach transparent drauf zu.
    Von der Performance ist USB nicht so toll!
    Desweiteren bietet ein Ethernet-Anschluss natürlich weitere Möglichkeiten (z.B. Streaming) und über evtl. kommende Zusatzapplikationen auch weitere Goodies (Media Player, Internet-Zugang etc.).

    Man muss halt wissen, ob einem das wichtig ist - mir war's das nicht!

    Ist wohl so, aber entsprechend gibt es halt auch viele offene Baustellen und Kinderkrankheiten. Nichts gegen ein bischen rumgebastel, aber spätestens wenn deshalb die Aufzeichnung einer der Serien meiner Frau nicht funktionieren würde wäre Ende Gelände :winken:

    Gruß
    data68
     
  6. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Kathrein oder Elanvision ?

    Nicht nur die Performance ist hier ausschlaggebend, auch das Handling. Zum Herunterkopieren muss ich bei USB einen USB Host anschließen (PC, Notebook), bei Ethernet greife ich einfach transparent drauf zu.
    Von der Performance ist USB nicht so toll!
    Desweiteren bietet ein Ethernet-Anschluss natürlich weitere Möglichkeiten (z.B. Streaming) und über evtl. kommende Zusatzapplikationen auch weitere Goodies (Media Player, Internet-Zugang etc.).

    Man muss halt wissen, ob einem das wichtig ist - mir war's das nicht!

    Ist wohl so, aber entsprechend gibt es halt auch viele offene Baustellen und Kinderkrankheiten. Nichts gegen ein bischen rumgebastel, aber spätestens wenn deshalb die Aufzeichnung einer der Serien meiner Frau nicht funktionieren würde wäre Ende Gelände :winken:

    Gruß
    data68
     
  7. TiNTiFAX

    TiNTiFAX Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wien
    AW: Kathrein oder Elanvision ?

    Hallo,
    aus meiner Sicht ist der Kathrein das bessere Gerät. Er hat einen wesentlich besseren EPG, ein besseres Punkt-Matrix-Display (16 Stellen beim Kathrein, nur 8 beim Elanvision), ein Jog-Dial am Gerät mit dem sich vor allem im Radio-und MP3-Betrieb der Kathrein genial einfach bedienen läßt.

    Die USB-Schnittstelle des Kathrein ist mit 4MB/s etwa viermal so schnell wie das Ethernet-Interface des Elanvision, das aus unerfindlichen Gründen nur einen Datendurchsatz von ca. 1MB/s schafft (von ct' getestet).

    Für den Elanvision spricht eigentlich nur die bessere Fernbedienung die über mehr Tasten als jene des Kathrein verfügt (darunter auch sehr nützliche Tasten wie z.B. "Aufnahmeliste")
     
  8. mistera

    mistera Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Kathrein oder Elanvision ?

    Grundsätzlich gefällt mir der Kathrein auch besser.
    - besseres EPG
    - Display –> ich bin das Display von der Dbox gewohnt
    - Einfach besseres Design und die Verarbeitung soll bei Kathrein auch besser sein (obwohl angeblich aus der gleichen Produktion); und
    - bessere Qualität der FB gegenüber des Elans (Funktion ausser auch!)

    Elanvision:
    - freiwählbare Festplatte
    - die „Mehrtasten“ der FB
    - anscheinend beschäftigen sich mehr Private Freaks mit der Box --> also längerfristig ev. mehr Tools und Programme. Mann findet auch - für den Elan mehr nützliches … Favoritenliste,
    - Interne Kartenleser

    Vielleicht kann einer dazu was schreiben, der schon beide Boxen in der Hand hatte. Oder warum er sich für welchen Receiver entschieden hat. Ist zwar etwas schwierig in einen KathreinForum aber naja
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2006
  9. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: Kathrein oder Elanvision ?

    Hat schon jemand die Fernbedinung (nebst zusätzlichen Funktionen) des Elanvision beim Kathrein ausprobiert?

    Soll heißen: vieleicht gibt es diese Funktionen auch beim Kathrein und sind mit einer Universalfernbedienung ausführbar.

     

Diese Seite empfehlen