1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Vor dem Landgericht München wurde am Donnerstag der erste Termin in dem Zivilverfahren zwischen Premiere und Kathrein verhandelt. Der Receiver-Hersteller gibt sich nun optimistisch.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    Wenn es noch weiterer Beweise für klamme Kassen bei PREMIERE bedarf, dass PREMIERE für Geld nunmehr auch Prozesse mit Gewinnchancen im 0,2% Bereich startet...:rolleyes:

    Die 700.000 Euro Prozesskosten kann man ja direkt aus der Kapitalerhöhung abzapfen..für solche Unsinnsprozesse ist ja nun genug Geld da

    Da werden sich wohl auch Sonderkündiger im Sommer bei der Programmumstellung warm anziehen müssen....auch für 120 Euro Programmgebühren wird man vor den Kadi gezerrt, auch wenn PREMIERE verliert und 2.000 Euro Prozesskosten zahlen muss
     
  3. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    Schön, dass Premiere so verantwortungsvoll mit unseren Abogebühren umgeht :wüt:
     
  4. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    Du meinst wohl "schön, dass Premiere so verantwortungsvoll mit den Einlagen der Aktionäre umgeht".
     
  5. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    das natürlich auch :winken:
     
  6. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    Vor allem sollten sich die Jungs von News Corporation nicht so weit aus dem Fenster lehnen! Waren nicht die das, die den Nagra Hack erst ermöglicht haben und dadurch erst den Boom im Digitalbereich ausgelöst haben, gegen den sie jetzt prozessieren? :rolleyes:

    Juergen
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    Das ist das geniale daran.

    Aber anscheinend klappt es nicht, da das Gericht nicht mitzieht
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    Da fällt mir das Buch 'Das Restaurant Am Ende Des Universums' von Douglas Adams ein.

    Hihi, Premiere hat anscheinen einen gute Bibliothek in der Rechtsabteilung...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2009
  9. Der Gelehrte

    Der Gelehrte Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    Hier wird ja mal wieder so einiges durcheinandergeworfen.

    Dass News Corp. als Anteilseigner von Premiere im Nagra Hack mit drinnenhängt ist unbestritten. Nur sollten Importeure wie im Fall Zehnder keine moralische Rechtfertigung daraus herleiten, diesen Hack auch kommerziell nutzen zu dürfen.

    Wenn man sich dann obendrein so, sorry, sch..ßdämlich anstellt und Receiver mit kompletten Softwareschnittstellen bzw. fertig installierten Emulator Plugins importiert, dann muß man sich nicht wundern, wenn man spätestens bei Testkäufen kräftig auf die, wieder sorry, Schnauze fliegt.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein nimmt Stellung zur Premiere-Klage gegen Zehnder

    Nur dass Kathrein bisher nicht auf die Schnauze gefallen ist und Juristen und Richter die PREMIERE Klage als Spaßangelegenheit sehen, die PREMIERE ca. 700.000 Euro + Regress wegen Rufschädigung kosten werden.
     

Diese Seite empfehlen