1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein Lnb

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von slowhand44, 27. Mai 2005.

  1. slowhand44

    slowhand44 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe noch eine analoge anlage mit Kathrein Schüssel (65 cm) und Lnb 474.
    Ich möchte auf digital umsteigen.
    Da der Preis des Kathrein 272 Twin sehr hoch ist, meine Frage:
    muss es der Kathrein Lnb sein oder reicht ein günstiger Lnb mit Adapter auf Kathrein?:(

    Gruß
    slowhand
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kathrein Lnb

    Sowas und ein Standard Twin.
     
  3. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Kathrein Lnb

    wobei....also ich glaubw enn ich ne Kathrein hätte tät ich auch nen Kathrein LNB nehmen. Von der Qualität sind die Teile sehr gut! Guck mal im Netz ob Du das teil nichtzu nem günstigen kurs irgendwo abgreifen kannst.
    Pigga
     
  4. slowhand44

    slowhand44 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Kathrein Lnb

    danke euch. bei bfm kostet das teil 115 €. ist doch in etwa das 3-fache gegenüber standard-twin. mein elektriker wollte gleich 185 € dafür.
    wenn es den mehrpreis wert ist, würde ich schon den kathrein lnb nehmen.
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Kathrein Lnb

    das Kathrein-Twin kostet ca.100€, die Adapter-Lösung mit "Fremd"-LNB kostet nur Knapp die Hälfte und ist empfangstechnisch gesehen zumindest gleichwertig, über die Qualität der LNB's kann man sicher streiten, aber Kathrein hat sich mit der 474/478er Serie und der dafür erforderlichen UWS 78/79 ein böses Eigentor geschossen und läßt die Kunden jetzt damit im Regen stehen, das finde ich auch nicht OK...:eek:
     
  6. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Kathrein Lnb

    naja, die neuen Quad-Switch LNBs laufen aber sehr gut.
    Pigga
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kathrein Lnb

    Naja Roger2, ich würde das nicht als Eigentor von Kathrein bezeichnen, daß UAS 474 und UWS 78 nicht mehr in deren Sortiment sind. Die Konzeption war ja eine ganz bestimmte: mit relativ geringem Aufwand eine vorhandene, analoge Multischalterverteilung mit nur zwei vorhandenen Leitungen digitaltauglich zu machen. Nicht überall lassen sich ja so ohne Weiteres neue Leitungen einziehen. Kathrein hat wohl kalkuliert, daß ja irgendwann mal die Mehrzahl der alten Verteilungen aufgerüstet sein müsste, dementsprechend entfiel ja früher oder später der Grund zur weiteren Herstelllung dieses Systems. Neuinstallationen werden ja eben doch im Regelfall mit mindestens vier Leitungen realisiert. Für denjenigen, der "erst jetzt" seine alte Kathrein-Anlage umrüsten will, ist dies natürlich ärgerlich. Ich denke aber, daß momentan noch genug Exemplare dieses Systems bei Händlern rumliegen, siehe ebay.
    Verglichen mit anderen Herstellern kam Kathrein zum damaligen Zeitpunkt erst verhältnismäßig spät mit Quattros bzw. Kombi-LNB´s (Quattro/Quad) auf den Markt.
     
  8. slowhand44

    slowhand44 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Kathrein Lnb

    so, habe mich doch für das kathrein 272 lnb entschieden und gestern bereits montiert. vielen dank für euere mithilfe.
    hat alles einwandfrei funktioniert. betreibe momentan noch 2 analoge receiver. was mich etwas verwundert hat, dass sich das bild gegenüber meinem analogen lnb 474 verbessert hat, ohne neuen digitalen receiver. kann das am alter des lnb liegen? dürfte so ca. 8-9 jahre alt sein?

    nun bleibt mir noch die qual der wahl bezügl. receiver............. ????
     
  9. slowhand44

    slowhand44 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Kathrein Lnb

    noch eine frage:
    wenn ich nun einen digitalen anstelle analogem receiver anschließe, wird die jetzt gute bildqualität nun besser oder schlechter? hängt das auch vom gerät ab oder von der antenne (lnb) ?
     
  10. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Kathrein Lnb

    Nun, die Frage nach der Bildqualität ist recht schwierig zu beantworten, aber es ist doch eher so, dass die Bild-Qualität besser ist als mit einem analogen Receiver, auf alle Fälle verfügst Du über nützliche Zusatzinformationen wie Programmvorschau und Programmführer, die es bei analog ja nicht gibt. Dafür musst Du aber auch wieder auf einige Sachen verzichten wie z.B.VPS. 16:9 entwickelt sich bei einigen Sendern erst mühsam, die Qualität hängt aber weniger vom Gerät ab, mehr vom Programmveranstalter. Das UAS 272 ist um einiges besser als das 474er, aber das hat auf die Qualität bei Digitalempfang keinen Einfluß, das ist ein großer Vorteil, Du kannst mit weitaus weniger Signal noch ein einwandfreies Bild sehen, wenn es mal gewittert, wirst Du das merken, indem Du analogen und digitalen Empfang mal vergleichst... Wenn beim analogen vor lauter Fischen kaum noch etwas zu sehen ist, hast Du digital immer noch astreines Bild, erst wenn das Signal unter die kritische Marke rutscht, gibt es Fragmentbildung (Klötzer) bis hin zum Ausfall (Schwarzbild oder stehendes Bild), aber Du musst jetzt keine Angst haben, das kommt wirklich nur bei Unwettern vor und ist dann auch meist ganz schnell wieder vorbei. ;)
     

Diese Seite empfehlen