1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein LNB/LNC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rahe14, 6. Januar 2005.

  1. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    Anzeige
    Hallo, :winken: :winken: :winken:

    Hab mein altes Twin KATHREIN LNB/LNC (?) durch ein Universal Quad LNB ersetzt. Ich möchte das alte nun bei ebay versteigern, weiß aber nich genau, welche Eigenschaften es hat.
    Ich habe auf meinem LNB folgende Tabelle gefunden:

    [​IMG]

    Heißt das nun, das mein LNB digitaltauglich ist?

    Danke schonmal im Voraus

    MfG

    Christoph
    rahe14
    :winken: :winken: :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2005
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Kathrein LNB/LNC

    10,7-12,75 GHz ,also digitalfähig ;)
     
  3. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Kathrein LNB/LNC

    Hallo,

    ich habe für rahe14 das Bild hochgeladen. Werde es in nächster Zeit (1 Woche oder so) wieder runterschmeißen.
     
  4. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kathrein LNB/LNC

    Klar ein UAS 474. (In der oberen Zeile fehlt noch eine Null. 300 MHz kann nicht sein.)Das Ding muss mit einer UWS 78 oder 79 erweitert werden und benötigt mit UWS 78 noch eine Umschaltmatrix EXR 50x.
     
  5. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Kathrein LNB/LNC

    Danke für die Antworten.

    Das Gerät muss aber dcoh nicht zwingend mit einer UWS 78 oder 79 erweitert werden, oder?

    rahe 14
     
  6. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kathrein LNB/LNC

    Doch.

    *Textlängermach*
     
  7. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Kathrein LNB/LNC

    Wieso denn? Was ist das überhaupt :confused:
     
  8. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Kathrein LNB/LNC

    hi,

    habs jz verstanden (glaub ich)
    das uws 78/79 braucht man, damit man die 22khz kriegen kann (also digital).
    und das umschaltmatrix braucht man, damit man digital auf mehreren anschluessen hat und nich nur auf einem f - stecker.
    wenn ich falsch liege korrigiert mich bitte.
    bis dann
    rahe14
     
  9. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Kathrein LNB/LNC

    Hallo Christoph,

    du kannst auch einfach ein Universal LNB mit 4 Ausgängen (hor. low / hor. high ; ver. low / ver. high) nehmen (hast du jetz glaub ich) und dann einen Multiswitch mit 4 Eingängen (hor. low/high; ver. low/high) der die Signale zusammenlegt und dann an 4 oder 8 bzw. 16 (wie viel du halt willst) Ausgänge rausgibt, an diese werden die Receiver angeschlossen.

    Wenn ich mich nicht täusche, dürfte das so funktionieren, denn bei mir isses so.
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kathrein LNB/LNC

    Genau. Die UWS Weichen machen aus einem Twin ein Quattro.
     

Diese Seite empfehlen