1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein Komplettanlage?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hanniball, 25. Januar 2006.

  1. Hanniball

    Hanniball Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich plane die Anschaffung einer Satanlage für den digitalen Empfang zum Anschluß an vier Endgeräte.

    Nach meinen bisherigen Recherchen bin ich immer wieder über einen Namen gestolpert: Kathrein.

    Jetzt wollte ich einfach mal eure Meinung hören zu der Zusammenstellung die man bei Kathrein auf der Seite bekommt, wenn man seine Anforderungen eingibt.

    Antenne: CAS 09
    Speisesystem: UAS 484
    End-Umschaltmatrix: EXR 508

    Wie sind eure Erfahrungen? Was würdet ihr empfehlen für meine Anforderungen?

    Gruß
    Markus
     
  2. homebase

    homebase Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Phillips DSR 5005
    Edison Argus VIP
    CAS 90
    UAS 484
    ERX 508
    AW: Kathrein Komplettanlage?

    Mit der Ausstattung kannst du nichts verkehrt machen (sozusagen fährst du dann Mercedes wenn man die Vergleiche anbringen darf).

    Ich selber habe auch ein "Kathrein-Komplettsystem" seit Sommer 05 und hatte bis jetzt keine Mängel.

    Selbst bei Gewitter, Hagel oder extremen Schneefall gab es keine Probleme.

    Gruss
    Alex
     
  3. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Kathrein Komplettanlage?

    Wenn du die nächsten 20 Jahre deine Ruhe haben willst dann mach das so.
    :winken:

    Kathrein ist das beste, das kann ich nur bestätigen.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kathrein Komplettanlage?

    Wenn du dir sicher bist, dass du wirklich nur 4 Anschlüsse benötigst, kannst du statt dem UAS484 auch ein UAS485 nehmen und den EXR508 weglassen! Das ist einfacher zu installieren und deutlich kostengünstiger. Mit einem Multiswitch kannst du bei Bedarf das UAS485 später immer noch auf mehrere Teilnehmer erweitern. Dabei muss aber darauf geachtet werden, dass dieser dann auch die 22 KHz an den Anschlüssen zum LNB bereitstellt. Wenn du von Anfang an weißt, dass du mehr als 4 Anschlüsse benötigst, liegst du mit dem UAS484 + EXR508 richtig. Das ist dann die zuverlässigere und günstigere Weise!

    Ansonsten sind Kathrein Komponenten echt super, aber halt auch teuer. Falls du tatsächlich ein Multischalter willst, könntest du dir auch einen von Spaun nehmen. Die sind genauso gut wie die von Kathrein (meiner Meinung, je nach Modell, sogar besser) und kosten etwas weniger!

    Lass dich auf keinen Fall dazu verleiten, einen Kathrein-Spiegel zu nehmen und dann ein anderes LNB dran zu machen (aus Kostengründen). Dann kannst du auch gleich einen anderen Spiegel (z. B. Fuba) nehmen.

    Achte auf jedenfall darauf hochwertiges Kabel mit geringer Dämpfung und vor allem guter Abschirmung zu verwenden. Mit 90 oder 100 dB Schirmmaß werben mittlerweile fast alle, die richtigen Daten findest du jedoch meistens auf der Herstellerseite. Auch hier bietet Kathrein super Kabel an!
     
  5. Hanniball

    Hanniball Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Kathrein Komplettanlage?

    Wow das war ja richtig schnell und umfassend! Ich bin begeistert!

    D A N K E
     
  6. spessartjaeger

    spessartjaeger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lohr/Main
    AW: Kathrein Komplettanlage?

    Nochwas zum EXR508.
    Bitte beachten: Es gibt einen 508 und einen 508/T der /T ist mit einem Verstaerker für den terristischen Bereich.
    Außerdem gibt´s noch eine andere Baureihe, die allerdings nicht kaskadenfaehig ist. Da waere die entsprechende Bezeichnung 158.
    Ob die 15X Baureihe insich qualitativ schlechter als die 5XX(/T) ist, konnte oder wollte mir nicht mal Kathrein sagen!
    Preislich kann man auf jeden Fall einiges sparen, wenn man auf die nicht kaskadenfaehige Baureihe geht. In der Summe kommt man mit einem 1516/T auf jeden fall wesentlich günstiger weg als mit einer Kaskdenlösung 8+8!
    Waere schoen, wenn mal jemand da waere, der ueber techn. Vor-/Nachteile refferieren koennte!
    Ach so, ne 90er Schuessel brauchst Du für einen Sat auch nicht, da tut´s mit Sicherheit die 75er!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2006
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kathrein Komplettanlage?

    Wenns wirklich nur Astra oder nur Hotbird sein soll, dann ist das richtig. Man bedenke aber immer, dass man mit der 90er immer die Option hat noch zu erweitern. Ausserdem gibt es Installationen (wie bei uns zuhause) wo die Antenne auf dem Dach steht und gerade bei Schnee & Eis unerreichbar ist. Wenns denn schon Kathrein sein soll, würde ich sagen, dass die paar Euro Unterschied zwischen der CAS75 und CAS09 irrelevant sind. Ein Hindernis wäre in der Hinsicht lediglich die Optik und die Statik. Im Winter kann man jedenfalls froh sein, wenn ein paar cm mehr auf dem Dach sind. Sollte sich Schnee im unteren Drittel der Antenne ablagern, hat man mit der 90er deutlich bessere Chancen auf einen einwandfreien Empfang als mit der 75er. Ausserdem gibts für die CAS09 eine Reflektorheizung :-D :winken: *Spaß
     

Diese Seite empfehlen