1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.167
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die HDTV-Set-Top-Box UFS 932/HD+ des Receiver-Herstellers Kathrein ist ab sofort beim Pay-TV-Anbieter Sky für das CI-Plus Modul gelistet. Damit können Sky-Abonnenten auch diesen Receiver als Empfangsgerät nutzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

    Und was soll man mit so einem Schrott?:rolleyes:
     
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

    Fernsehen schauen ?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

    Das können sie auch ohne CI+Modul.
    Und das sogar noch Restriktionslos., so da man Sky aufzeichnen kann.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

    Aber mehr auch nicht.
     
  6. starhunter71

    starhunter71 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS923/Philips 42PFL7008K/Philips BDP7500 Blu-ray/AC Ryan PlayOn HD/Sky komplett + HD+ mit CI+ Modul+ SkyGo bis 31.07.2017
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

    Überlege stark ob ich mir nicht noch einen zweiten UFS922 mit normalem CI-Slot hole, bevor es den nicht mehr gibt. Kurz mal testen ob er läuft und dann ab in den Schrank .... sein Tag kommt bestimmt.
    Über kurz oder lang wird es, so befürchte ich, nur noch Geräte mit CI+ geben, auch von Herstellern die da momentan noch nicht mitziehen, wie Edision, Clarke-Tech oder Ferguson
     
  7. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

    Ach Cineclub, die Welt will vera****t werden, noch nicht kapiert?

    Fast jedes Land hat doch mittlerweile ein Empfangssystem, dass mit offiziellen Receivern kaum noch manipulierbar ist. Der Genießer der freien Boxen schweigt und lacht sich schlapp über den "(un)mündigen" Bürger, der so ziemlich alles mit sich machen lässt.

    Eins wurde bis heute nicht geschafft: Das unknackbare DRM-System. Und ich sehe auch für die Zukunft kein solches System auftauchen. Was ich aber sehe sind Umsatzeinbußen ausgerechnet bei den Protagonisten, die so sehr auf Kopierschutz und Co. setzen. Das wird auch noch RTL und Co. böse zu spüren bekommen und spätestens ab dem 1.6. auch die HD+ GmbH. Da werden wohl die meisten gleich ein billiges Sky-HD Einstiegsangebot wahrnehmen. Der Receiver wird einem gratis zur Verfügung gestellt (spart einem schon mal 150 Euro und mehr) und wenn man erst mal in die Sky HD Welt hineingeschnuppert hat, wird man sehr schnell feststellen, das HD+ keinen Mehrwert bringt. CI+ Schächte für Sky sind doch die letzte Chance diesen proprietären Müll an den Mann zu bringen. Reine HD+ Geräte - ohne einen CI+ Schacht -werden in zwei Tagen zu Elektronikschrott.

    Juergen
     
  8. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

    Das gebe ich Dir recht.

    Habe seit kurzem einen Kathrein UFS 903 Receiver mit CI-Schacht,
    AC-Light Modul und Nagra/Sky-Karte.

    Das Software-Update über ASTRA habe ich abgeschaltet. Denn dieses Gerät kann dank der neuen Software zu einem HD+ Receiver upgedatet werden.

    Dann könnte ich das Gerät ja gleich wegschmeissen.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung


    Sehr gute News ,

    Da wird beim lesen des Textes für mich schon deutlich das der Receiver für mich von keinerlei Interesse ist, alle wichtigen Warnungen sind enthalten wie UFS 932/HD+.....CI-Plus .
     
  10. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kathrein: HDTV-Receiver mit Sky-Unterstützung

    Also ich würde die CI+ Schächte nicht für Sky nutzen, weil ich darüber nicht aufnehmen könnte.
    Viele Leute wollen nur die Privten in besserer Bildqualität und kein teures Sky Abo. Denen ist es egal ob am HD+ Gerät noch ein CI+ Schacht ist und deshalb ist das kein Elektronikschrott.
     

Diese Seite empfehlen