1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 1007, 3. November 2009.

  1. 1007

    1007 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Unser Sat-Anlage funktioniert eigentlich seit Jahren ohne
    Probleme. Nur bei meinen Dboxen ist mir eigentlich nur die
    schwache Signalstaerke aufgefallen ( unter 40% ). Aber alle
    Programme funktionieren. Hab mir nun eine TV-Karte gekauft und
    mit dieser nun Probleme. Hab in Foren gelesen ich sollte mal
    Signalstaerke und Qualitaet kontrollieren.
    An allen Receivern im Haus hab ich ca unter 40% Signalstaerke
    und 90% Qualitaet.
    Danach mal mit einer Dbox direkt unterm Dach am
    MS ( Kathrein EXR 508 ) gemessen.
    Besser als 45% Staerke und 90% Qualitaet krieg ich nicht
    hin.
    Hat der MS ein Problem ?
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    Ich würde die Ausrichtung der Schüssel optimieren.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    Mess mal direkt am LNB. Klingt aber nach "zu wenig". Ist es dort genausowenig dann mal die Schüssel auf Beschädigungen und korrekte Ausrichtung kontrollieren.

    Und die 2er D-BOXen haben meiner Erfahrung nach nen recht guten Tuner, hat deine TV Karte einen eher shclechten dann sind diese Probleme nicht ungewöhnlich.

    cu
    usul
     
  4. 1007

    1007 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    Hab am Wochenende 1 Stunde auf dem Dach verbracht
    mit Schuessel ausrichten.
    Mit besser krieg ich nicht hin meinte ich das.

    An dem MS haengen zZ 7 Leitungen.
    Werd morgen mal alle abmachen und dann nochmal messen.
    Danach einzeln wieder dran.
     
  5. 1007

    1007 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    So.
    Hab jetzt mal die DBox an den Leitungen angeschlossen die direkt vom LNB kommen. Mit Ausrichten ist Signalstaerke max 45%.
    Beschaedigungen an der Schuessel konnte ich keine feststellen
    :-(
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    Sind Hindernisse im Weg? Wurde auch die Neigung verändert?

    Gruß,

    Wolfgang
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    Die Signalstärke ist völlig unerheblich, wichtig ist die Signalqualität.
    Hast du die Polarisationsentkopplung am LNB eingestellt (also das LNB auf maximale Signalqualität gedreht)? Was für einen Reflektor und was für ein LNB hast du?

    Klaus
     
  8. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    Servus,

    so unerheblich ist das nicht, ohne Signal gibt es auch keine Signalqualität. :D

    Vermutlich sind die Kabel stark gealtert, womöglich wäre hier mal was neues nicht verkehrt.

    Vielleicht ist es auch sinnvoll einen Fachmann mit Messgerät die Anlage überprüfen zu lassen.
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    Klar das ohne Signal keine Qualität da sein kann, aber die Receiver sind normalerweise was den Eingangspegelbereich angeht extrem gutmütig.
    Aber bevor hier ins Blaue diskutiert wird: irgendwie sehe ich das eigentliche Problem nicht. "1007" wundert sich das die Signalstärke bei 45% und die Qualität bei 90% liegt. Das sind völlig unkalibrierte und damit nicht aussagefähige Werte. Er schreibt noch das die Anlage ohne Probleme läuft. Wo ist nun das Problem? Ich denke es ist nur Interpretationssache was 100% Signalqualität sind, bzw. wieviel dB C/N denn den 90% entsprechen. 90% können 12dB entsprechen, das ist der geforderte Normwert.
    Also solange es keine Ausfälle gibt (außer bei ganz extrem starkem Regen, so 1-2 mal pro Jahr) ist doch alles in Ordnung. Also alles lassen wie es ist.

    Klaus
     
  10. 1007

    1007 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein EXR 508 und Signalstaerke

    Drehen ?
    Kann nur LNB hin und herschieben.

    Es ist eine Kathrein mit LNB UAS 584.
    Ist alles noch von meinem Vorgaenger installiert ( ca 8 Jahre her. )

    Hab die Neigung auch veraendert.

    Probleme hab ich ja mit meiner neuen TV-Karte fuer den PC.
    ( erstes posting )

    Hab diesen Artikel gefunden als ich auf der Suche war :
    Signalstärke und Signalqualität : HDTV-Werkstatt: Sat-Anlage umrüsten

    Da ist zum Schluss folgender Satz :

    Bei TV-Karten sind laut Aussage des Herstellers KNC One Signalstärken von mindestens 85 % nötig, um einen fehlerfreien Empfang zu ermöglichen.
     

Diese Seite empfehlen