1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein EXR 508 defekt

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Lauti1980, 8. Mai 2013.

  1. Lauti1980

    Lauti1980 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    mein Name ist René, ich komme aus Hofheim und mich führt leider ein Problem in euer Forum.
    Ich bin Mieter in einem Mehrparteienwohnhaus und vor kurzem fielen von einer auf die andere Sekunde der Großteil der TV-Sender(Empfang über Satschüssel) aus.
    Schnell war abgeklärt, dass nur ich davon betroffen bin und der Fehler konnte eingegrenzt werden.

    Folgend der mir ersichtliche/zugängliche Anlagenaufbau.

    Kathrein UWS 78 - Kathrein EXR 554 - Kathrein EXR 508

    Hier ein Bild:

    [​IMG]

    Betroffener Anschluss ist der zweite der EXR 508.
    Jedoch hat ein Test ergeben, dass auch der erste Anschluss nicht sauber funktioniert. Dieser war nämlich frei und ich habe mein Kabel auf diesen verlegt.
    Darüber sind zwar mehr Sender zu empfangen aber ein großer Teil geht noch immer nicht.
    Ein Gespräch mit meinem Vermieter hat ergeben, dass dieser Anschluss auch nicht ohne Grund frei war.
    Denn hier war zuvor eine andere Partei angebunden und hatte auch schon diese Probleme und nutzt seither eine eigene Sat-Schüssel.
    Alle anderen Anschlüsse scheinen zu funktionieren.

    Um Fehler an Receiver und Wohnungsverkabelung auszuschließen, habe ich noch den Receiver getauscht, sowie mit meinem Vermieter seinen und meinen Anschluss vertauscht.
    Das Ergebnis war, dass er nun die Probleme hat.
    Der Fehler ist somit nur an diesen zwei ersten Anschlüssen der EXR 508. Netterweise hat mir der Vermieter vorerst einen seiner Anschlüsse überlassen
    und mich gebeten Ersatz zu beschaffen, da ich in einem technischem Beruf tätig bin und Elektrotechnikkenntnisse mitbringe.
    Ich werde mich auch um die nicht vorhandene Erdung kümmern. ;o)

    So nun zu meinen Fragen um sicherzugehen, dass ich keinen Denkfehler habe.

    Seht ihr den Fehler an der gleichen Stelle oder kann es doch noch sein, dass die Ursache von woanders herrührt?
    Würde mich aber schon wundern.

    Kann die EXR 508 einfach gegen eine EXR 158 ausgetauscht werden?
    Mir ist bewusst das der Adapter für die Kaskadierung dann nicht mehr passt, da ja die Belegung der Geräte mittlerweile anders ist.
    Diese kann ich aber dann mit Kabeln und F-Stecker verbinden.

    Gibt es sonst noch etwas was ich beachten muss?

    Danke im Voraus!
     
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Kathrein EXR 508 defekt

    Ich habe da keine guten Erfahrungen gemacht, denn die EXR 158 und die Bereichsweiche UWS 78 arbeiten in vielen Fällen nicht korrekt miteinander. Du solltest also zunächst schauen, ob Du nicht vielleicht irgendwo noch eine EXR 508 beschaffen kannst. Ansonsten solltest Du in Betracht ziehen, dass es erforderlich ist, ein neues LNB zu verbauen und zwei weitere Kabel zum Multischalter zu ziehen.
     
  3. Lauti1980

    Lauti1980 Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein EXR 508 defekt

    Vielen Dank für deine informative Antwort. Dann schau ich erstmal nach einer 508er.
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein EXR 508 defekt

    Abgesehen davon, dass die Weiche UWS 78 gerne mal wegen Frequenzdrift des Oszillators für Schwierigkeiten gesorgt hat, kommt das auf die genauen Typ der Weiche UWS 78 an:

    Ein EXR 158 versorgt ausschließlich über low-horizontal und eignet sich daher nicht für alle Version von UWS 78. Es müsste demnach nicht umbedingt ein EXR 508 sein. Ich wüsste jedenfalls nicht, was sonst der Grund dafür sein sollte, dass es mit einem EXR 158 nicht klappt.
     
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Kathrein EXR 508 defekt

    Ich habe das natürlich so noch nicht probiert, weiß aber, dass eine EXR 158 an den von mir bislang umgebauten Anlagen in den meisten Fällen nicht funktioniert hat. Möglicherweise hätte es mit einer Fernspeisung auf dem Vertikal-Low-Zweig geklappt; dennoch war es mir lieber, das LNB zu tauschen und zwei weitere Kabel einzuziehen, weil man damit auf längere Sicht einfach besser fährt.
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein EXR 508 defekt

    Sicher kein Widerspruch meinerseits, im Gegenteil.

    Nur sagt sich das mit den zwei weiteren Kabeln (vier neue mit gleicher Dämpfung wären noch besser) leichter, als dies im Einzelfall umzusetzen ist. Und EXR 508er gibt es in der Bucht im Moment z.B. nicht (nur 5016er).
     

Diese Seite empfehlen