1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein Experten: EXR156+UWS79????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frontzeck, 9. August 2009.

  1. frontzeck

    frontzeck Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat S2-HD
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich hatte bisher folgende Konfiguration:
    CAS75, UAS474, UWS79, EXR504. Soweit wohl digitaltauglich, aber bisher nur mit analog Receiver betrieben.
    Der EXR504 machte jetzt aber schlapp (Schlechtwetterreserveminimal), test mit Digitalreceiver ergab fehlende Transponder.
    Schüssel habe ich erneut ausgerichtet (war okay, über analog-Receiver kontrolliert). Ich habe jetzt anstat des EXR504 einen neuen EXR156 installiert, aber jetzt habe ich gar keinen digitalempfang mehr. Analog Bild sieht besser aus, aber digital fehlt komplett. Passt das nicht zusammen?

    Muss ich jetzt die Kombi UAS474 nd UWS79 austauschen? Gegen UAS485 oder UAS585? Irgendwelche Ratschläge oder Produktempfehlungen. Würde auch ein UWS78 Abhilfe schaffen (aber wohl nur noch gebraucht erhältlich)?
    Kathrein Speisesysteme wären wohl einfacher wegen der spezifischen LNB Halterung, oder? Oder kann man da Geld sparen ohne auf Leistung zu verzichten mit anderen LNB Typen? Ich habe so etwas gefunden:
    http://cgi.ebay.de/Adapter-Kathrein...erer?hash=item5ad2664083&_trksid=p3286.c0.m14
    Da kann man ja schon ca. 70€ sparen gegenüber Kathrein LNB, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kathrein Experten: EXR156+UWS79????

    Die LNB-Spannungsversorgung ist beim EXR156 anders als beim EXR504.
    Entweder wieder einen EXR 5xx verwenden oder die UWS79 mit Netzteil betreiben.
    oder neues LNB UAS584 und 2 neue Kabel
     
  3. frontzeck

    frontzeck Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat S2-HD
    AW: Kathrein Experten: EXR156+UWS79????

    Hallo,
    danke für die Info, wobei ich bei der UWS79 kein 'DC' Eingang habe wie bei der EXR504. Nur zwei freie Eingänge habe ich bei der UWS und das sind Antenne terrestrisch In+Out. Soll ich da das Netzteil vom EXR504 anschliessen??

    Ansonsten werde ich wohl Richtung UAS584 tendieren bzw. 40mm Adapter und günstigeren Fremd-LNB. Da komme ich mit gut 40€ weg, der UAS584 bzw. 585 kosten ca. 110€.
     

Diese Seite empfehlen