1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein ESD84 ist eine Sat-Dose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von menschitz, 10. Juli 2006.

  1. menschitz

    menschitz Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    erstmal Kompliment für dieses Forum! Ist echt super und hat mir durch die vielen Beiträge schon oft geholfen!

    Meine Frage betrifft die oben genannte Dose von Kathrein.
    Hintergund ist, dass in dem Neubau eines Bekannten überall diese Dosen in Verbindung mit DVB-S verbaut wurden.

    Die ESD84 besitzt aber keinen Anschluss für einen F-Stecker. :eek:
    Wie verbindet man nun diese Dose mit einem Receiver?
    Das DECT-Problem sollte natürlich auch vermieden werden... :)

    viele Grüße und Danke vorab
    Albert
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Kathrein ESD84 ist eine Sat-Dose?

    solche anschlußdosen gibbet auch von anderen herstellern, hirschmann z.b.
    der anschluß erfolgt dann mit iec-steckern. um dem dect-problem vorzubeugen gibt es für solche fälle ganzmetall-iec-stecker. zum einen gibt es fertige kabek, oder die kabel selber mit steckern versehen, eine seite f-stecker andere seite eben iec-stecker.
    im haus meines vaters sind diese dosen installiert. habe mal testweise einen herkömmlichen plastik-iec-stecker verwendet und die störanfälligkeit mit nem dect-telefon getestet, es gab keine störungen, selbt mit dem telefon unmittelbar an der anschlußdose.
     
  3. menschitz

    menschitz Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Kathrein ESD84 ist eine Sat-Dose?

    Hallo Silly,

    Danke für Deine schnelle Antwort! :)
    dann können die Dosen also drinbleiben. Waren schon am Überlgen, ob wir die ESD84 gegen eine ESD30 tauschen sollen.

    Hast Du einen Tipp wo es die Kabel mit guter Schirmung mit IEC und F-Stecker fertig zu kaufen gibt?
    Oder sollte man sie lieber selbst bastlen?

    Grüße
    Albert
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Kathrein ESD84 ist eine Sat-Dose?

    die fertigen kabel sind meist eher unterste schublade, taugen selten was. besser die kabel selber konfektionieren. damit habe ich die besten erfahrungen gemacht
     
  5. menschitz

    menschitz Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Kathrein ESD84 ist eine Sat-Dose?

    Danke Dir für Deine Hilfe!
    Dann ich jetzt mal die Teile besorgen... :)

    viele Grüße
    Albert
     

Diese Seite empfehlen