1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein begeistert Politik für raschen Digitalumstieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.282
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Prof. Anton Kathrein warb Gesprächen mit Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg für einen schnellen Umstieg auf Digital TV.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kathrein begeistert Politik für raschen Digitalumstieg

    Ja woran das wohl liegen mag ?
    Eventuell mal dafür sorgen das die Verschlüsselung verschwindet und es für Ott Normal auch Sinn macht seinen Kabelempfang auf digital umzustellen.
    Die wenigstens Zuschauer geben sich halt heutzutage mit ARD und ZDF Sendern zufrieden.
    Bei DVB-t und SAT ist dieses Problme schließlich nciht vorhanden und daher ist die Digitalisierungsquote auch deutlich höher.
     
  3. Heimkinofan

    Heimkinofan Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kathrein begeistert Politik für raschen Digitalumstieg

    Prof. Kathrein ist noch ein Unternehmer alter Schule. Ich hoffe doch sehr, dass seine Initiative bei der Politik auf fruchtbaren Boden fällt. Das Digitale Fernsehen hätte das verdient. Und wenn Anton Kathrein bei der Politik Druck macht schließen sich vielleicht noch andere an. Gemeinsam für Digital-TV oder so.
     
  4. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kathrein begeistert Politik für raschen Digitalumstieg

    DVB-T negativ Beispiel Stuttgart;)
     
  5. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kathrein begeistert Politik für raschen Digitalumstieg

    Kabel Deutschland war immer schon träge. Das liegt am Gesellschafter, der nur auf Zahlen schaut und wenig Innovationsgeist mitbringt, da er nicht ewig dort investieren will. Die Führungsspitze hat die Erfahrung gemacht, dass Innovationsbereitschaft den Weg aus dem Unternehmen zur Folge hat.

    Dass Kathrein den Politikern mal die Meinung zum Digitalumstieg sagt, finde ich gut. Hoffentlich war er offen und ehrlich, wie Deutschland hinterhinkt. Da nützt es auch nichts, wenn Frau Merkel auf der jährlichen IFA hochauflösendes Fernsehen interessant findet. Das ist ein Motor. Die Politik erkennt es aber scheinbar nicht.
     
  6. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.133
    Zustimmungen:
    1.844
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Kathrein begeistert Politik für raschen Digitalumstieg

    KDG und UM sind Mehrheitlich im Besitz von Finanzinvestoren (KBW weiß ich nicht). Da zählt nur Rendite. Alles andere ist denen ziemlich egal. Da kann nur politischer Druck in Form von gesetzlichen Vorgaben was ändern. Insofern ist die Initiative von Kathrein zu begrüßen müssten sich nur ein paar mehr anschließen.
     

Diese Seite empfehlen