1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein Anlage mit Astra 1+2 auf Astra 3 erweitern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von baronvont, 11. Oktober 2005.

  1. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe zur Zeit eine Kathrein CAS 90 mit zwei UAS 484 LNBs, die Astra 19.2° und Astra 2 auf 28.2° empfangen. Beides geht in einen Multischalter mit 8 Ausgängen. Jetzt möchte ich gerne ein UAS 484 LNB auf 23.5° verschieben um dort die Czechlink und Slovaklink Pakete zu empfangen. Da diese dort ja beide im High-Band senden und mich die anderen Programme nicht interessieren, wollte ich auch nur 2 Kabel für das High-Band ans LNB anschließen. Die anderen beiden übrig gebliebenen Kabel wollte ich nun an ein UAS 272 Twin LNB anschließen (für 28.2°), da dieser Sat auch nur an 2 Fernsehern gesehen werden soll.
    Jetzt mein Problem, klar bei den Fernsehern die den Astra 28.2 nicht empfangen, bleibt ja alles beim alten, nur halt das sich der Sat ändert, aber wie kann ich für die anderen beiden das Signal so zusammenschalten, dass ich nicht immer die Kabel umstecken muss? Und wie muss ich das LNB auf der Kathrein Multifeed Platte anbringen?

    Danke für jede Hilfe!

    PS: Und bitte keine Antworten wie "leg doch einfach noch neue Kabel", das ist definitiv nicht möglich. Da hab ich ein Verbot aufgebrummt bekommen. :(
     
  2. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Kathrein Anlage mit Astra 1+2 auf Astra 3 erweitern

    Also um zwischen den Satelliten umzuschalten benötigst Du DiSEqC-Schalter z.B. nen 2in1 von Spaun oder axing.

    Wie Du am besten den LNB auf der Multifeedhalterung anbringst lässt Du dir besser von jemand anderem erzählen das kann ich schlecht erklären. Aber auf der Seite hier gibts gute Hilfestellungen. (http://www.satlex.de)

    Du solltest nochmal posten wieviel Teilnehmer Du genau versorgen willst, mit wievielen LNBs (Typ angeben) und welche Kabel und Schalter Du schon installiert hast(sind die beiden LNBs die Du hast Ouad oder Twinoder was auch immer .. usw.).


    mfg tom
     
  3. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Kathrein Anlage mit Astra 1+2 auf Astra 3 erweitern

    Also ich habe zur Zeit 2 UAS 484 LNBs (Quatro) (Link: http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/uas_023.pdf)
    die in einen 9/8 Multischalter gehen. Also 8 Teilnehmer mit Astra 1 und 2 versorgen. Statt Astra 2 soll nun das Astra 3 High-Band empfangen werden (wegen Czechlink und Slovaklink Paket).
    Da ich auf Astra 2 nicht verzichten wollte, wollte ich mir an die 2 übrig gebliebenen Kabel ein Twin LNB (Link: http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/uas_022.pdf) für Astra 2 anbringen. Hier will ich 2 Fernseher mit Astra 2 versorgen.

    Da Astra 1+3 ja dann über den 9/8 Multischalter gehen (also Position A/A und A/B), wollte ich nun wissen, wie ich das Astra 2 Signal aus dem Twin LNB an die beiden Fernseher noch zusätzlich einspeisen kann.
    Ich hätte also 2 Kabel pro TV, eins aus dem Mulischalter (Astra 1+3) und eins direkt vom Twin-LNB (Astra 2), möchte aber am Receiver nicht immer umstecken. Sondern Astra 2 als Position B/A anwählen.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kathrein Anlage mit Astra 1+2 auf Astra 3 erweitern

    Dafür wird ein DiSEqC OPTIONS-Schalter benötigt. Z.B. Spaun SUR210
     
  5. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Kathrein Anlage mit Astra 1+2 auf Astra 3 erweitern

    Das heißt also ich muss hierbei nur in LNB 1 das Kabel aus dem Multischalter stecken und in LNB 2 das Kabel vom Twin LNB? Und dann im Receiver
    A/A: 19.2
    A/B: 23.5
    B/A: 28.2
    einstellen? Dann laufen alle 3 Positionen mit dem Receiver wenn ich den Schalter auf OPTION einstelle?
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kathrein Anlage mit Astra 1+2 auf Astra 3 erweitern

    Ja

    So sollte es sein, ja :)
     

Diese Seite empfehlen