1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein Anlage digital umstellen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sniper7963, 12. Dezember 2004.

  1. Sniper7963

    Sniper7963 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo Gemeinde !

    Habe folgendes Problem.
    Hab mir gestern einen Digitalreceiver TT Micro S200 mit Premierezugang bei
    Plus gekauft und wollte ihn gleich ausprobieren.
    Besitze eine Kathrein Multified Anlage mit 90er Spiegel 2 LNB's und eine Umschaltmatrix EXR 505+ EXR 554 an der 8 Fernseher hängen.Bis jetzt alles
    Analog.Anlage läuft seit 1998 ohne Probleme auf Astra und Eutelsat.
    Nach Anschliesen des Dig.Rec.kam folgende Meldung.Sat.kein Signal.
    Nun bin ich am grübeln wie ich denn die Anlage auf digital umstellen kann.
    Habe erst mal den Eutelsat LNB am EXR 554 abgeklemmt.Anlage läuft jetzt zwar nur noch auf Astra Analog,aber das genügt.Dann habe ich das E/LNB
    mal aufgeschraubt um zu sehen welcher Typ es eigentlich ist.Hat 2 Anschlüsse X und Y.
    Nr.167762
    BSME7-401A
    820942A
    Hab auf der Homepage bei Kathrein mal die Nummer gesucht allerdings ohne Erfolg.
    Vielleicht kennt ja jemand die Nummer und weis um welches LNB es sich handelt.Könnte ein UAS 474 oder 272 sein.
    Möchte dieses LNB neben das vorhandene Astra Analog LNB schieben und damit dann mit einem LNB Astra Analog über EXR 554 und Astra digital
    mit dem ehemaligen Hotbird LNB empfangen.
    Ist das bis hierher korreckt und verständlich?
    Hab den Dig.Receiver an das Eutelsat LNB mal angeschlossen aber kein Signal erhalten.Brauch ich noch irgendwas zum Umschalten?Denn aus dem LNB kommen ja 2 Kabel.X und Y.
    Ist das LNB überhaupt Digitaltauglich?

    Bin über jede Hilfe dankbar

    mfg Sniper7963
     
  2. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Kann sein, dass ich was nicht verstehe, aber wieso willst Du 2 LNBs für digital und anlog nutzen? So weit ich weiss, kannst Du mit einem digital Universal LNB beides nutzen...


    Ob Dein LNB digitaltauglich ist, kann ich Dir leider nicht sagen...
     
  3. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Servus,

    wenn das beide Low-Band LNB sind, geht der Digital Empfang sowieso nicht, da Du kein Highband hast.
     
  4. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Und wenn es das UAS 474 ist, kannst du es digitaltauglich machen. Du musst nur die Matrix UWS 78 zwischen das LNB und Multischalter schalten.

    Aber wenn du das machst, kannst du dein Hotbird LNB nicht mehr an die Matrix anschliessen, denn "digital" braucht 4 Kabel und benötigt daher alle 4 Eingänge an der Matrix.

    Und dieses eine LNB liefert dir dann analog als auch digital einer Satposition.
     
  5. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Wenn da H und V draufsteht, hieß der LNB... *grübel* UAS 478 oder so.

    Die einfachste und billigste Lösung wäre, wenn du auf Eutelsat verzichten würdest (du hast allein auf Astra digital mehr Sender als du gucken kannst).
    Dann kaufst du dir ein UAS 484, montierst es in der Mitte der Feedhalterung und richtest die Schüssel exakt auf Astra 1 aus. Dann schließt du alle 4 Kabel an den LNB an (in der richtigen Reihenfolge natürlich) und ab die Post.
     
  6. Sniper7963

    Sniper7963 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Hallo Gemeinde !

    Wollte aus Kostengründen kein neues LNB kaufen.Hab ja 2!
    Vielleicht kann ja jemand mit der Bezeichnung in dem LNB was anfangen.
    Kauf mir jetzt ein UWS 79 und dann ist das LNB doch blos analog.

    Brauch unbedingt nen Hinweis wie ich das rausbekomme!!!

    mfg Sniper 7963
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Wenn da nix von UASxxx drauf steht, wird es schwierig
     
  8. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Wenn du den Aufkleber nicht mehr lesen kannst, ist das Ding wahrscheinlich analog. Ansonsten guck doch mal auf die Rechnung und auf das Rechnungsdatum.

    UAS 484 ist technisch wesentlich besser als eine Kombination des alten Konverters mit einer UWS 79. Außerdem gehst du kein Risiko ein.
     
  9. Sniper7963

    Sniper7963 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Hallo Gemeinde !
    Hab noch bisl im Web gesucht und folgendes bei ebay gefunden:
    Kathrein/Astro Adapter + LNB Inverto Plus Quadro 0,3dB Rauschabstand.
    Wird von einem Shop mit Namen Sat-Wolf für 39,-Eu vertrieben.
    ebay Nr.5737206549.
    Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Teil?
    Ein original Kathrein LNB 484 kostet ja stolze 165,-Eu minimum!

    mfg Sniper7963
     
  10. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kathrein Anlage digital umstellen

    Dafür kriegst du auch 1,6 kg Konverter vom Feinsten!
    10 Cent das Gramm ist doch nicht teuer...
     

Diese Seite empfehlen