1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein Anlage auf digital umrüsten ! Fragen ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hessenbub, 8. Januar 2011.

  1. hessenbub

    hessenbub Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    wir haben eine Kathrein Sat-Anlage und empfangen noch analog. Jetzt wollen wir auf digital umrüsten.

    Ist-Zustand:
    UAS 474 LNB
    Endmarix/Multischalter EXR 504
    Erw.Matrix EXR 554
    2 Kabel von dem LNB zum Multischalter

    1. Reicht es nur den LNB auf UAS 584 zu wechseln? Manche sagten mir ich brauche auch nen neuen Multischalter, andere sagten, dass die beiden (EXR 504 u 554) bleiben können, da sie digitaltauglich sind.

    2. Nimmt man besser den Kathrein UAS 584 (ca. 100,-) oder kann man auch nen billigeren nehmen? Habe nen Telestar Skyquatro40 mit Adapter für die Halterung angeboten bekommen (65,- im Fachhandel bzw. 35,- bei Amazon).
    Will einfach ein gutes Bild, auch bei schleichtem Wetter usw.

    Danke für die Hilfe !
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.088
    Zustimmungen:
    3.825
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein Anlage auf digital umrüsten ! Fragen ...

    Hi,

    die MS/Matrix sollte weiterhin ausreichen.

    Also nur neues LNB und 4 Kabel zum MS.

    Verwenden kannst du prinzipiell jedes Quattro-LNB. ALPS-Geräte sind absolut ok.

    Einfacher bei der Montage wäre natürlich ein passendes Kathrein 584.

    Gruss
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kathrein Anlage auf digital umrüsten ! Fragen ...

    ... aber nur mit Adapter, wenn du nicht das von Kathrein nimmst.
     
  4. hessenbub

    hessenbub Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein Anlage auf digital umrüsten ! Fragen ...

    Danke für die schnelle Antwort. Nach Google und Bed.-Anleitung dachte ich mir schon, dass die EXR504 und EXR554 digital noch klappen sollten.

    Der Mann von der Kathrein-Vertriebshotline sagte, dass es auf keinen Fall geht :eek: Aber ich denke der lag falsch.

    Ich nehme wohl den orginalen USA 584.
    Kostet zwar 60,- mehr, aber dann ist alles weiterhin von Kathrein.

    Das mit dem Adatper ist mir auch net so geheuer, da die Bewertungen net so toll sind :D

    Telestar Skyquattro 40-LNB für alle analogen und: Amazon.de: Elektronik

    Telestar Adapterschelle 40 mm LNB für Kathrein: Amazon.de: Elektronik

    Danke und Gruss
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kathrein Anlage auf digital umrüsten ! Fragen ...

    Der Mann von Kathrein wird dir bestimmt nicht zu einem anderen LNB raten. Aber gut wenn alles von der Kathi. sein soll.
     
  6. hessenbub

    hessenbub Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein Anlage auf digital umrüsten ! Fragen ...

    Ne, der meinte, dass die EXR504/554 nicht mehr mit dem UAS584 funktionieren. Tun sie aber ja wohl doch.

    Es muss nicht Kathrein sein. Mir kommt es nicht auf 50 Euro an, aber spare sie auch gerne, wenn die günstigere Lösung (Telestar) qualitativ gleichwertig ist.

    Ist sie das? Was wäre sonst noch ein gutes Alternativ-LNB samt Adapter?
     
  7. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kathrein Anlage auf digital umrüsten ! Fragen ...

    Zum Beispiel LNB von Alps die machen auch jene von Kathrein, nur als Alps günstiger.
     
  8. hessenbub

    hessenbub Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2011
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein Anlage auf digital umrüsten ! Fragen ...

    Genauso wie das Telestar Skyquattro-LNB, welches wie die Innereien der UAS-LNB auch von ALPS stammt.
     

Diese Seite empfehlen