1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Katastrophale Internetbrowser bei TechniSat TechniMedia UHD 49"

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Wuffi, 22. November 2016.

  1. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir einen schicken TV gekauft, dazu von TechniSat eine passende Tastatur. Leider bin ich enttäuscht. Die Bedienung lässt sich zu wünschen übrig, die Seite hakt oft, oftmals nicht anklickbar oder nach unten scrollbar.

    Was mache ich falsch?

    Gruß
    Wuffi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ganz einfach, Du nutzt einen Browser über den TV. Die Dinger sind fast immer recht langsam und eingeschränkt (was Kompatibilität angeht)
    Da ist oft jeder externe Minicomputer besser ausgestattet und vor allem updatebar. [​IMG]
     
  3. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Naja, habe ein wenig Verständnis, man sollte hier unterscheiden zwischen einwandfreie Funktionalität und Geschwindigkeit. Dass es langsamer ist, ist für mich ok und akzeptabel. Was mich ärgert ist, ist die mangelnde Funktionalität, d.h. weder scrollbar oder anklickbar. Das darf nicht sein, es sollte schon funktionieren.
     
  4. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Das liegt zum Teil einfach daran, dass es sich um einen TV und keinen Computer handelt. Viele Webseiten die man über den Browser des TV aufruft, sind nicht für TVs oder andere Geräte wie Receiver etc. optimiert. So können immer wieder Hänger oder anderes auftreten.

    Der Browser des TVs ist nur für den gelegentlichen Gebrauch in Einzelfällen zu gebrauchen. Als PC oder Tablet-Ersatz sind TV Geräte und Receiver nicht wirklich nutzbar. Je nach Gerät ist die Performance auf Grund der beschränkten Hardware so schlecht, dass man sehr schnell die Lust daran verliert.

    Gruß
     
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hallo Wuffi,

    wo hast du denn eigentlich den TV gekauft?
    Dein Verkäufer scheint gar nichts zu wissen und sich um noch weniger zu kümmern!

    Stell dich mal neben den TV, an die Seite des USB Dongle, um zu prüfen das die Bedienungsverzögerungen nichts mit der Funkverbindung zu tun haben.
     
  6. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Na, ich habe im Fachgeschäft gekauft, der Verkäufer war sehr gut und die Tastatur läuft einwandfrei, nur innerhalb des Browsers macht es Probleme. Ich habe dem Verkäufer noch gar nicht bemängelt sondern möchte erst selbst mir helfen. :)
     
  7. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    ich fürchte, Deine Erwartungen wird kein Gerät dieser Art erfüllen können. Die Browser sind nett um mal kurz in Wikipedia etwas nachzusehen - mehr aber schon nicht. Egal ob das Technisat, Samsung, LG uw. ist. Flash ist auch so ein Tehma bei den Browsern. Wirklich funktionieren tun nur die Apps (Youtube usw.).

    Wenn Du wirklich über den Fernseher im Netz surfen willst, dann besorg Dir einen Mini PC - selbst mit einer Android Box wirst Du keine wirkliche Freude haben. Ich hatte ähnliche Vorstellungen wie Du vor Jahren - wurde dann aber auch sehr rasch von der Realität eingeholt. Leider hat sich das bis heute nicht geändert.
     
  8. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Naja, man kann sich nicht mal den Mauspfeil bewegen, weder die Tastatur, noch die Fernbedienung noch mit TechniSat-App! Der Mauspfeil bleibt immer stehen und bewegt sich nur max. 1-2 cm und dann springt er wieder zurück in der Mitte, selbst im Maus-Modus. Ich kann doch nicht mal runterscrollen, selbst bei Wikipedia nicht. Das kann doch nicht normal sein?!?!?!

    Man empfahl mir zu spiegeln, das würde wunderbar funktionieren. Mein Samsung S4 Mini klappt wunderbar, geht zügig. Aber das Bild zu klein. Daher wollte ich Tablet übertragen, beide Geräte werden erkannt und unterstützen Mirecast, aber die Verbindung kann nicht aufgebaut werden, kommt immer in der Verbindungsaufbau-Dauerschleife. Auch ärgerlich :(
     
  9. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Miracast hat der nicht mehr, war nur beim Vorgänger drauf.

    Das finde ich ja grundsätzlich gut:
    Na, ich habe im Fachgeschäft gekauft, der Verkäufer war sehr gut und die Tastatur läuft einwandfrei, nur innerhalb des Browsers macht es Probleme. Ich habe dem Verkäufer noch gar nicht bemängelt sondern möchte erst selbst mir helfen. :)

    Ich würde trotzdem mal sagen, gehe zum Geschäft, die werden ja sicher ein Vorfühmodell haben, vergleiche ob der sich genauso verhält wie deiner. Mit deiner Tastatur. Dann kannst du auch gleich die Sache mit dem Upnp Medium und Streamen klären/vergleichen.
    Damit haben die auch erst mal keine Kosten, da die ja keinen technuker vorbei schicken müssen.

    Ich habe den Technicorder STC, der ist im wesentlichen vom Board her gleich/ähnlich, da klappen diese Sachen.
     
  10. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Sorry, hatte vergessen zu erwähnen, ja der TechniSat hat kein MireCast, aber mein BluRay Player Sony BDP-S6500 - damit läuft mit Smartphone super, mit Tablet leider nicht :( Im Moment habe ich mehr Ärger als Freude :(

    1. Spiegeln mit Tablet klappt nicht, wohl aber mit dem Smartphone (beide Mirecast kompatibel)
    2. Netflix und Amazon aus dem BD-Player kommen in Dolby Digital 5.1 beim Receiver nicht an, nur Stereo - wohl aber BDs und DVDs,
      Apps sind nur mit Dolby Digital-Plus kompatibel, mein Receiver ist noch ohne Plus, der BD-Player ist wohl nicht abwärtskompatibel
    3. Untertiteln streamt nur vom CDs oder USB-Sticks, nicht aber über UPnP-Netzwerk beim BD-Player, Sony unterstützt UT-Stream via UPnP nicht, so ein Blödsinn! Muss alle Filme immer auf Stick kopieren - wozu habe ich mir so ein Netzwerk gekauft?
    4. Untertiteln werden nur in s/w wiedergeben und nicht farbig bei ASS/SSA-Dateien, stattdessen werden Farbcode mit im UT angezeigt bei BD-Player, eindeutig ein Bug von Sony! Wozu bietet Sony diese Unterstützung an?
    5. UPnP bei TechniSat funktioniert nicht, oft Verbindungsabbrüche trotz 100% WLAN-Stabilität, bei BD-Player dagegen einwandfrei
      An TV angeschlossene Festplatte kann für UPnP übrigens auch nicht freigegeben werden wie hier schon erwähnt.
    6. Webbrowser bei TechniSat geht quasi gar nichts, wie in anderem Thread bereits erwähnt
    Wie bereits im anderen Thread erwähnt, meine Freundin und ich werden nochmal zusammen durchgehen, dann werde ich mich ggf. beim TechniSat reklamieren und den Sony-BD geht dann wahrscheinlich wegen Software-Bug zurück.

    Wie du siehst, mit Kompatibilität sind wir weit entfernt, ich dachte heute im Jahr 2016 ist alles easy dank Plug & Play! Vielleicht sind auch nur Kleinigkeiten die noch gelernt werden muss, trotzdem bin ich ein wenig frustriert, zuviele Probleme auf einmal.
     

Diese Seite empfehlen