1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von heulnet, 29. März 2010.

  1. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    Anzeige
    da ich nicht so firm bin was eine installation einer KASKADE in ein wohnhaus betrifft, so bitte ich mal um hilfe.
    freund plant so etwas in sein mietshaus zu installieren und kabel D zu kündigen. da im haus 15 jahre altes kabel liegt und auch nur eine verkabelung für CATV besteht, gehe ich davon aus, dass alles neu verlegt werden muss. das haus besteht aus EG,1.2.3. etage. im EG und der1. etage ist jeweils nur eine WE zu versorgen und in der 2. und 3. etage sind es 2 wohnungen. er will nun, weil er überhaupt keine ahnung hat in jede wohnung ein kabel verlegen lassen. damit trifft er aber auf unüberwindbaren widerstand bei mir. ich habe ihm erkärt, dass so etwas in der heutigen zeit nicht mehr machbar ist. mein vorschlag dazu ist, er verlegt in jede WE 4 kabel und zwar 2 in WZ und 2 ins AZ ( KZ ).
    das sähe dann so aus, dass in 2.ET und 3. ET je 8 anschlüsse und im EG und 1.ET je 4 anschüsse installiert werden müssten.
    wenn ich mich so erinnere müsste dann doch in der 3. ET ( bzw DB ) ein grundgerät installiert werden, wo die 4 kabel vom LNB ( plus 1 Kabel für UKW optional ) eingespeist werden. von diesem grundgerät sollte dann die 3. etage mit 8 abgängen ( je 4 für beide wohnungen ) versorgt werden.
    von diesem grundbaustein gehen dann 4 kabel nach unten in die 2. ET wo sie genau wie oben verteilt werden ( je 4 nach links und rechts ) durch einen kaskadenbaustein. von da wieder 4 nach unten in die 1.ET wo ein kleinerer kaskadenbaustein nur noch die eine wohnung mit 4 abgängen versorgt. das gleiche dann abwärts zum EG mit 4 abgängen.

    nach meiner abschätzung benötige ich ein GRUNDGERÄT mit 5 eingängen -8 ableitungen und 4 weiterleitungen.
    eine kaskade - 4 eingänge - 8 ableitungen und 4 weiterleitungen.
    2 kaskaden - 4 eingänge - 4 ableitungen - und 4 weiterleitungen.
    Wobei die letzte kaskade im EG keine weiterleitung benötigt. evt gibt es da eine art abschlussbaustein mit zusätzlicher stromversorgung ??


    nun meine fragen.
    1. ist das so machbar bzw empfehlenswert ??

    2. ist das überdimensioniert gedacht ??? ( die antwort ist da eigentlich für den besitzer, weil sich mir diese frage nicht stellt )

    3. sollte ich das ganze nicht mit einer kaskade bewerkstelligen, sondern besser mit einem MS 5/24 ??? ( die frage einer 2. satposition könnte wenn gewünscht dann auch mit einfliessen in form von X/24 ist aber hier für mein verständnis unwichtig ).

    4. wenn kaskade erbitte ich vorschläge für marken bzw modelbezeichnungen bzw links, damit ich weiss was in frage kommt bzw wie die teile heissen müssen ( würde SPAUN vorziehen, bin aber offen für alternativen ).

    5. sollte man eine einkabellösung den von mir vorgeschlagenen varianten vorziehen ???

    ich danke vorab für's lesen und natürlich auch für antworten.
    gruss
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    2x 5/8 Kaskade (die haben übrigens 5 "Weiterleitungen", die für UKW hattest du vergessen !) und am Ende einen terminierten 5/8er aus diesem Programm oder wieder eine Kaskade wo du mit DC-entkoppelten Endwiderständen die Kaskade abschliest (+ jeden nicht genutzten Teilnehmerausgang !).

    Der terminierte 5/8 ist nicht auf deren Seite drauf, den gibt es aber auch (MSPR 508T heisst der dann - das "T" steht für "terminiert", also "abgeschlossen").

    P.S. Wenn du Kabel verlegen kannst/willst nehm die Multischalter-Lösung statt Unicable !
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    DANKE für antwort. habe soweit intus was du vorschlägst.
    so wie ich dich verstehe, denn du gehst ja mit keinem wort auf die MS lösung ein ( X/24 ) ist kaskade in meinem falle dein favorit ?

    BITTE noch ein wort zu meiner frage 2. bezüglich der dimension meiner gedachten anlage.
    ist das ( wie mein freund meint ) völlig weltfremd und am bedarf vorbei geplant ???
    er meint, wenn er das zur verfügung stellt, dann müssen die leute glücklich sein wenn sie dann keine kabelgebühren mehr zahlen müssen.
    ich sage ihm, dass ich da nicht einziehen würde ( gut damit kann er leben ) weil ein satanschluss ist für eine familie nicht auf der höhe der zeit.
    klar könnte man das herunterschrauben auf 2 anschlüsse pro WE, aber wenn ich plane dann richtig.
    danke
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    Darum gehe ich bei dir erst gar nicht weiter ins Detail, die kennst du ja selbst !

    Geht natürlich auch, dann hast du aber für die weiter unten liegenden Wohnungen recht viel Kabel auf einen weiten Weg zu verlegen. Eine Kaskade pro Stockwerk ist doch etwas komfortabler !

    Ich würde es auch so machen wie du vorschlägst ! Ich selbst habe am "Hauptreceiver" im Wohnzimmer sogar 4 SAT-Anschlüsse, man weiß ja nie ! Und wenn man einmal so wie so Kabel zieht dann gleich genug.
    Twin-Anschluss-Dose ist heute "pflicht" meiner Meinung nach, nur so kannst du mal einen Twin-Receiver anschliesen und auch voll nutzen. Und Büro, Kinderzimmer + Schlafzimmer sollten auch möglich sein.
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    besten dank kollege.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    Wenn du was brauchst sag Bescheid ! Weißt ja wo du anzufragen hast.
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    ich hatte den terrestrischen eingang nicht vergessen, dachte aber, dass der da eingespeist wird und dann an den dosen wieder getrennt wird.
    nochmal danke für deine ausführungen.

    so ich bin jetzt deinen links gefolgt und mir stellt sich das so dar.
    3. ET einmal Multischalter für 8 Teilnehmer MSRP 508A
    2. ET einmal Multischalter für 8 Teilnehmer MSRP 508A
    1. ET einmal Multischalter für 8 Teilnehmer MSRP 508A
    EG einmal Multischalter für 8 Teilnehmer MSRP 508T

    letzte frage. gibt es den Multischalter für 8 Teilnehmer MSRP 508A auch für 4 teilnehmer ?? und den Multischalter für 8 Teilnehmer MSRP 508T auch für 4 teilnehmer ??
    hintergrund ist der, dass im EG und in der 1. ET keine 8 ableitungen benötigt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2010
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    Du musst doch aber die Terrestrik zu jedem Multischalter/ zu jeder Kaskade bringen das sie dort auch an die Dose weitergeleitet werden kann.

    No problem !

    Sparfuchs :love: .... wenn schon dann doch gleich richtig und das Haus so fertig machen das es auch dem Stand der Technik entspricht !
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    Zusammenfassung der richtigen Lösung:

    -90er Spiegel
    -Quattro-LNB
    -2x Dur-Line MSRP 508A Kaskade
    -1x Dur-Line MSRP 508T Multischalter (terminiert) oder eine weitere Kaskade wie o.g. und die Kaskadenausgänge mit DC-entkoppelten Endwiderständen abgeschlossen
    -xx 4-Loch Dosen (dort wo Twin-Anschluss verfügbar sein soll, also 2 Kabel hingelegt wurden
    -xx 3-Loch Dosen (Single-Anschluss)
    + entsprechend viel Kabel
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kaskade in Wohnhaus für 24 Teilnehmer

    OK. das drumherum spiegel und dosen und sonstiges ist alles klar.
    mir fehlt jetzt eben bei deiner aufstellung eine etage, weil ich ja 4 habe ( mit EG ). verstehe ich dich jetzt so richtig, dass ich den 1x Dur-Line MSRP 508T in der 1. etage montiere und die 8 ableitungen für die 1. ET und für das EG nehme ??
    wenn das so richtig ist, dann wäre ja das problem so gelöst, dass nichts überzählig ist.

    vielleicht stelle ich mich jetzt für dich eben bissel blöd an, aber ich habe noch keine kaskade installiert.
    danke
     

Diese Seite empfehlen