1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von fraber, 10. Dezember 2004.

  1. fraber

    fraber Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich wollte mir jetzt ein Prepaid-Abo mit SAT-Box zulegen.

    Die Premierekarte benötige ich aber für eine Nokia-D2-Box für Kabel. Alle paar Wochen schaue ich mir auf unserem Sportplatz mit unseren Jugendspielern die Fußballbundesliga an. Dort ist aber ein Sat-Anschluß. Ich habe mir die Sat-Box bisher immer von meinem Bruder geliehen und hatte, außer das ich bei jedem Wechsel die Software neu laden mußte, keine Probleme. Nun will ich mir die Arbeit des Ab- und Anschließens sparen und eine eigene Box holen.
    Funktioniert die Karte, wenn ich sie mit einer Sat-Box kaufe auch uneingeschränkt (vermutlich wieder nach aufspielen der Software) auf meiner Kabelbox? Oder müßte ich beim Kauf angeben, dass die Karte für eine andere Box freigeschaltet werden soll?
    Für Eure Antwort bedanke ich mich jetzt schon mal.

    Gruß Frank

    Habe diese Frage gestern versehentlich bei Premiere - Allgemein geschrieben. Glaube aber, daß sie hier hinein gehört.:eek:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    Wenn Du Dir ein Satabbo zulegst wird dieses auch auf dauer nur dort laufen denn nur dort kommen entsprechende Freischaltungen an. Nach ca. 14 Tagen würde die Karte in einem Kabelnetz der KDG ausfallen da hier die Satfreischaltungen rausgefiltert werden.
    Eine Kabelkarte wäre daher besser geeignet wenn du nur ab und zu diese für Sat verwendest.
    Gruß Gorcon
     
  3. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    @Gorcon
    Die KDG blockt aber nicht das Premiere-Signal. Ich kann ganz normal mit meiner Sat-Karte auf meiner Kabelbox Premiere schauen. Selbst die Freischaltung der Sat-Karte hat in der Kabel-Box funktioniert.

    Man muss aber schon die passende cam-alpha nutzen.


    Gruß

    Hardy
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    Doch in den meisten Kabelnetzen tut sie das. Freischaltungen kommen dann nicht mehr durch. (selbst getestet letztes Jahr habe ich noch eine Satkarte bei mir freischalten können jetzt gehts nicht mehr)
    Gruß Gorcon
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    Teilweise filtert die KDG aber schon die Sat-Freischaltungen im Kabelnetz heraus. Gorcon hat da Recht.

    Eine freigeschaltete Sat-Karte funktioniert, bis eine neue Freischaltung nötig ist. Dann wird die Karte unbrauchbar, bis sie wieder ein Freischaltsignal bekommt.
     
  6. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    Hmmm...

    Bei mir funzt es aber immer noch... :confused:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    Dann wird das sicher auch bald geändert.
    Gruß Gorcon
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    Dann filtert die KDG noch nicht in München. Wird sich aber sehr bald ändern ...
     
  9. casix

    casix Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    habe ein ähnliches Problem: Mein Vater hat sich ein Zweitabo (Sat)
    zugelegt, weil er die eigentlich die Sat Box haben wollte. Ich darf
    die Karte nutzen, habe aber Kabel.

    Habe diesbezüglich bei der Technik Hotline angerufen und die Auskunft
    erhalten, dass es bei den "privaten" Kabelgesellschaften keine Probleme
    gibt, wohl dagegen bei Kabel Deutschland.

    Nachdem ich jetzt hier im Forum etwas gestöbert habe, habe ich da
    noch eine andere Frage: Kann ich die Karte in eine beliebige Box
    reinstecken (wollte mir bei Ebay ein d-box II holen)?

    MfG casix
     
  10. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Kartenwechsel zwischen Kabel + Sat möglich?

    Also, die ex Telekom-Kabelnetze verwenden zum Auskabeln das Signal auf 23,5° und nicht von ASTRA, wobei ich nun nicht weiss, ob das von der KDG oder von Premiere upgelinkt wird. Und hier fehlen eben die Freischaltsignale für die Sat-Karten. Deshalb verlieren die nach einiger Zeit die Freischaltung.

    Viele andere Kabelnetze verwenden aber die normalen ASTRA-Transponder, kann man ganz einfach herausfinden, wenn man Sonnenklar.TV digital drin hat. Dann laufen auch SAT-Karten ohne Probleme.

    @casix: Dein Vater dürfte dann eine rote S02-Karte haben. Diese läuft in einer Kabel Dbox2 egal ob mit Linux oder BN ohne Probleme, allerdings musst du die Karte immer dann, wenn Premiere nicht mehr geht bei deinem Vater in die Box stecken und auf START schalten. Oder bei der Hotline anrufen und sagen, du hättest jetzt Kabel und möchtest deine Karte getauscht haben.

    Die wollen dann die Receivernummer deiner Kabel-Dbox, aber die hast du ja dann. Der Tausch erfolgt i.d.R. sogar kostenlos.
     

Diese Seite empfehlen