1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartentausch + Gerätenummer

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Hefer, 30. Oktober 2005.

  1. Hefer

    Hefer Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    32
    Ort:
    D 34431 Marsberg
    Anzeige
    Hallo

    Ich bekomme bald Sat und sind dann weg vom Kabelverein. Nun habe ich heute bei Prem.. angerufen und die gebeten mir eine neue Sat-Karte zuzusenden, da ja meine Alte K02 Karte nicht mehr läuft. Nun ist aber das Problem, dass die eine Gerätenummer von dem Receiver wollen. Da ich aber einen Kathrein UFD 580 mir anschaffen wollte, der bei denen ja nicht zertifiziert ist, habe ich glaube ich da schwirigkeiten. Habe auch versucht denen klarzumachen, dass mein neuer Receiver erst in ein paar tagen da sein soll, aber darauf haben die sich nicht eingelassen.
    Woher bekomme ich nun (ohne noch einen Receiver oder DBox kaufen zu müssen) eine Gerätenummer die die akzeptieren?

    mfg
    Hefer
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kartentausch + Gerätenummer

    Tja - entweder Du kennst einen, der einen "geeignet für Premiere" Satreceiver oder eine Sat-DBox hat - jedoch auf diese(n) kein Abo angemeldet ist. Dann könntest Du fragen, ob Du dessen Receivernr. verwenden darfst.
    Oder Du guckst mal bei ebay nach einem defekten "geeignet für Premiere" Receiver oder einer defekten DBox für wenig Geld. Vorher aber fragen, ob der Aufkleber mit der Seriennr. noch dran ist. Dann kannst Du das Gerät wegschmeissen aber die Seriennr. benutzen.

    Solche Sachen wie im nächsten Fachmarkt eine Seriennr. abschreiben sind nicht so ganz koscher und können (müssen nicht) zu Problemen führen, wenn das Gerät verkauft wird und der Käufer ein Abo drauf anmeldet.
     

Diese Seite empfehlen