1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Karten Thema Geschlossen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von daninho, 15. Juli 2002.

  1. daninho

    daninho Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    hehe
    Anzeige
    Interesante Reaktionen.
    Mit einer Sache habe ich gerechnet, mit der anderen nicht.
    Ich dachte mir schon, dass kritische Antworten zu meiner Frage (s. unter einem anderen Thema) kommen. Eine hat mir, auch wenn etwas kompliziert formuliert, einen guten Gedankenanzatz geliefert; danke. (vgl. tonski: schwarzsehen als 'hobby')

    Ich moechte nur einmal die Frage klarstellen, es ging mir nicht um das wie und darum eine Anleitung zum Schwarzsehen ins Netz zu stellen. Das ist mir relativ wurscht. Ich habe mich auch nicht nach Motiven erkundigt.

    Ich habe ausdruecklich nach Daten, wieviel kostet es und wie viele Haushalte es von der sorte gibt, gefragt.
    Danke CaptainKopter, ich habe mich schon an die entsprechenden Stellen gewandt und auch eine Antwort erhalten.

    Da solche Fragen hier wohl nicht diskutiert werden duerfen (Das andere Thema wurde geschlossen) entschuldige ich mich beim Forum und bei denjenigen, die sich durch mein Frage belaestigt fuehlten.

    Bitte keine Antworten mehr.
     
  2. Garfield

    Garfield Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    auch wenn du keine Antworten mehr möchtest, so habe ich doch noch eine kleine Anmerkung. Es ist hier "Stil" der sogenannten Moderatoren alles was ihnen nicht passt einfach zu sperren. Oft geschieht das sogar ohne Hinweis auf die Gründe. Wie man derartiges Verhalten einstufen soll, kann jeder für sich selbst entscheiden. Jedenfalls haben diese "Herrschaften" noch nicht so richtig verstanden, was moderieren eigentlich bedeutet. Stattdessen halten sie dies hier alles für ihre Privatshow und verhalten sich auch dementsprechend. Anscheinend ist das eine gute Möglichkeit für zu Hause zu kurz gekommene ihr ramponiertes Ego wieder aufzupolieren.
    So jetzt könnt ihr diesen Thread auch schließen (natürlich kommentarlos) und am besten auch gleich meinen Account sperren.

    Liebe Grüße

    Garfield
     
  3. HabtEuchLieb

    HabtEuchLieb Guest

    Was sollen denn die Moderatoren tun? Einerseits wird desöfteren der Ruf laut, etwas härter durchzugreifen und andererseits wird "gemotzt" wenn die Moderatoren hart durchgreifen.
    Also ich möchte nicht in deren Haut stecken. Tun sie das eine, ist die Partei X sauer, tut sie das andere, dann meckert die Partei Y.
     
  4. radarfalle

    radarfalle Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    D
    ganz einfach!! es werden nur threads geschlossen die gegen geltendes recht verstossen. damals ne... vor langer zeit ne... da gabs hier ein anderes forum und das war auch um einiges besser.
    vielleicht sollten sich die herrschaften mal langsam gedanken machen, die beschwerden über ihr verhalten werden mehr und lassen sich nicht als einzelfälle abhaken.

    mfg

    <small>[ 15. Juli 2002, 13:51: Beitrag editiert von: radarfalle ]</small>
     
  5. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Aha und dann ?
    Sag mal was dann passieren soll
     
  6. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Ganz einfach: Fängt man erst einmal an, über solche Sache zu diskutieren, wird schnell das ganze Forum zu einem Hackerboard. Und die meisten Schwarzseher behaupten, "für die Wissenschaft" zu arbeiten.

    Bei der Anmeldung akzeptiert jeder die Regeln: Nicht erlaubt sind in diesem Forum alle Beiträge, die sich mit dem illegalen Freischalten von Pay-TV-Programmen beschäftigen. Die Themen Pay-TV-Hack und Zubehör, um Programm zu hacken, sind tabu. Daher also die Schließung.
     
  7. radarfalle

    radarfalle Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    D
    was soll das??

    1.wer ist gemeint??
    2.was soll was??

    einen passenderen kommentar konnte uns ein mod nicht liefern. danke bigpapa...spitzen leistung &lt;kopfschüttel&gt;

    @florian

    hackerboard?? man(n) kanns auch übertreiben. hier sollten keine adressen oder ausrüstung genannt werden und da wohl anscheinend premiere darüber auskunft erteilt hat, kanns auch nicht so schlimm gewesen sein. außer daninho berichtet uns demnächst von einem morgendlichen polizeibesuch, dann nehme ich alles zurück. aber es ist mühselig darüber zu diskutieren, du siehst es so und ich halte es für absolut übertrieben (besonders die bemerkung "hackerboard"). aber über einige deiner mods solltest du vielleicht nachdenken, siehe kommentar oben.

    <small>[ 16. Juli 2002, 01:22: Beitrag editiert von: radarfalle ]</small>
     
  8. radarfalle

    radarfalle Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    D
    nachtrag,

    echt klasse euer system. der eine darf keine allgemeinen fragen stellen und andere posten gleich (siehe "small talk") ganze links zu boards, in denen komplette anleitungen geliefert werden. siehe hier -&gt;
    "name sag ich nicht"

    gute n8

    <small>[ 16. Juli 2002, 01:38: Beitrag editiert von: radarfalle ]</small>
     
  9. daninho

    daninho Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    hehe
    Was geht denn hier ab? Da stellt man eine Frage und die Gesellschaft geht sich direkt an den Kragen. Aber nun gut, ich kenne die Hintergruende auch nicht.

    Wenn Florian sagt, das ist hier die Etikette solche Themen nicht zu diskutieren um - auch indirekt - Hackern keine Plattform zu geben, ist das O.K. Das meine Frage in eine Graubereich fiel, ist auch klar.
    Es ist fast schneller sich die Informationen ueber eine Suchmaschiene (auch fuer mich als nicht internet profi)zu besorgen, als sich fuer dieses Forum anzumelden. Warum trotzdem diese Frage? Weil es in diesem Forum, hier und da doch interessant Antworten gibt.

    Damit diese Diskussion vielleicht nochmal einen weniger emotionalen Stammtischcharacter bekommt, noch mal die Annahme, die hinter der urspruenglichen Frage stand. Es gibt in D, x Schwarzseher, welche Geld bezahlen und ein hohes rechtliches Risiko auf sich nehemn. Das heisst, dass sie nicht bereit sind, einen hoereren Betrag zu zahlen aber den Dienst trotzdem nachfragen moechten. ( Als kurioser Exkurs: Ich habe Quellen, die belegen, dass sie eigentlich schon einen hoeheren Betrag bezahlen als das regulaere Abo. Ist das ein Unfall oder Absicht? )
    Um die Preiselastizitaet zu berechnen, darf man diese Menge nicht vernachlaessigen, was allerdings alle reports bisher machen.

    So, irgendwie hatte ich das Gefuehl, mich vor der Meute zu rechtfertigen. Danke nochmal fuer die Antworten, kloppte Euch bitte bitte unter einem anderen threat (sonst bekomme ich noch ein schlechtes Gewissen) und wer mag, der kann mir ja gerne eine email schicken.

    Beste Gruesse
    Dan
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hi Daniho,

    das grundsätzliche Problem der Schwarzseher haben wir auch schon häufiger diskutiert. Die Schiezophrenie mancher Schwarzseher, dass sie am Ende mehr Geld für das illegale Abo ausgeben, ist mir auch von einem Fall persönlich bekannt. Die Argumentation dieses Typens ist umso haarsträubender.

    Du hast Dich mit Deiner Frage hier im Board zu einem, na sagen wir mal, "ungünstigen" Zeitpunkt gemeldet, da hier zuvor einige heiße Kisten abgelaufen sind. Deshalb diese Aufregung.

    Deinen Ansatz finde ich sehr interessant. Ich habe mich auch schon lange gefragt, warum die Leute denn tatsächlich bereit sind, einen Haufen Geld fürs Schwarzsehen zu investieren, statt ein reguläres Abo abzuschließen.
    Am Ende kam ich unter anderem auch zu dem Schluss, dass Schwarzseher lange Zeit durch das uneingeschränkte Freischalten des Cinedoms einen echten Mehrwert hatten: Nicht nur, dass sie alle PPV-Filme sehen konnten, sie konnten auch ungehindert von der zeitversetzten Ausstrahlung profitieren. Eine Möglichkeit, die für legale Abonnenten schlicht nicht machbar war.
    Aber alle anderen Argumente der Schwarzseher, die ich so kennen gelernt hatte, waren völlig haarsträubend und zeugten von einem mangelnden bis gänzlich fehlenden Unrechtbewusstwein.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen