1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Karten für Pay-TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von gingin, 20. Mai 2002.

  1. gingin

    gingin Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Europe :)
    Anzeige
    Habe einen Smart Vento CI

    mit 2 modulen für 'smart-cards' nach ISO 7816 und er kann noch 2 CI module aufnehmen.

    Jetzt was brauch ich für einsteckkarten für die bereits vorhandenen module ?

    und was für module wären sonst ratsam ?

    ich würde geren premiere sehn ... und englische sky movie oder spanische sender ...

    breites_

    Big Thx für eure tips & hilfe.
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.049
    Ort:
    London
    Hi,

    zum Premiere-Empfang benötigst Du ein entsprechendes CI-Modul (z.B. Alphacrypt) und ein gültige Abo-Karte von Premiere.

    Für Sky kannst Du Deinen Receiver leider nicht verwenden. Sky verschlüsselt in Videoguard, dafür gibt es keine CI-Module. Sky kann nur mit einem offiziellen Receiver, der sogenannten SkyDigibox, empfangen werden. Natürlich ist auch hier eine gültiges Abo für den Empfang nötig.
    Achja...natürlich mußt Du auch eine Auf Astra2 (28,2°Ost) ausgerichtete Schüssel haben.

    <small>[ 20. Mai 2002, 14:03: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  3. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Hallo,

    da kann man auch die irdeto 47 se empfehlen.
    diese kan auch betacrypt dekodieren/entschluesselen wodurch pw sichtbar wird mit karte...

    uebrigens hoert man auch von illegalen patches fuer dieses modul welche die grenzen noch weiter absteckt.

    chiao
     
  4. gingin

    gingin Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Europe :)
    danke euch schon mal für die tips ... jetzt muss ich meine ausführung noch etwas erweitern ... des gerät hat VIACCESS .... (2 davon ??? - zwei gleiche .... und welche karten kann ich damit lesen um welche sender zu empfangen ??)

    taugt des gerät dann überhaupt zu dem, was ich eigentlich wollte PW und sky ... offensichtlich nein entt&aum

    im handbuch des vento CI steht nix dazu ... nur dass es 2 kartenlesemodule nach iso (wie im 1. posting angegeben) enthalten sind und dass man den netzstecker ziehen soll, wenn man da kartenmodule einführt.... etc

    <small>[ 21. Mai 2002, 09:30: Beitrag editiert von: gingin ]</small>
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.049
    Ort:
    London
    Sollte das Gerät bereits ein eingebautes Viaccess-Modul besitzen (kenne das Gerät nicht), dann kannst Du mit einer gültigen Abokarte z.B. das französische TPS-Paket sehen... Viaccess wird auch vonb einigen anderen benutzt. Eine Übersicht über die Pakete und deren Verschlüsselungsnorm findest Du unter Lyngsat .

    Um mich zu wiederholen: Für den Premiere-Empfang benötigst Du ein weiteres CI-Modul (Alphacrypt oder andere), Kostenpunkt etwa 200 €, und eine gültige Abokarte von Premiere.
    Und Sky kann Dein Receiver nicht entschlüsseln. Das kann nur die offizielle SkyDigibox! Aber das habe ich bereits weiter oben geschrieben.
    Also nochmal kurz: zum Premiere-Empfang taugt Dein Gerät schon (Modul und Karte vorausgesetzt).
    Mit der Videoguard-Verschlüsselung von Sky aber kann kein Receiver etwas anfangen, außer die offiziellen SkyDigiboxen.

    <small>[ 21. Mai 2002, 11:20: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  6. gingin

    gingin Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Europe :)
    vielen dank an ALLE!!!

    danke dir tom für die ausführliche erklärung ....

    habe es fast befürchtet, dass das gerät do wie es ist (ohne erweiterungsmodule) keine PW karte lesen kann ... OK alphacrypt ... module dann noch eben ... sch&uuml

    schade ...schade .... sauschade !!! das mit SKY .... sowas von schade ... ich fimnd keine worte .. deswegen wollt ich eigentlich des ganze !!! ... und da gibts gar nix ... nich mal um 1000 ecken .. (möchte nat. kein monatl. abo ... breites_ ... *g* ) .... wer will das schon .... wenns au irgendwie schlauer geht ha! ... aber anscheinend nich

    extremely sad entt&aum

    muss da nommal zum händler gehn .... muss ja wissen was da drinne is ... kann des sein das des 2 module vom SELBEN TYP hat .... macht doch keinen sinn ... oder doch ??

    cheers
    gingin
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.049
    Ort:
    London
    Die CI-Einschübe sind standardisiert, daher sieht's auch gleich aus. Zwei Einschübe hat das Teil, damit Du zwei Codierungsstandards unabhängig voneinander nutzen kannst, also z.B. Premiere (via Irdeto 4.7 oder Alphacrypt und sagen wir mal Canal+ Niederlande via Astoncrypt/SECA-CI).

    Nocheinmal zu Sky:
    Um die SkyDigibox gibt es keinen Weg herum...auch nicht über 1000 Ecken. Und auch um ein Abo kommst Du nicht herum. Es gibt keine illegalen Karten für Sky.
    Videoguard ist anders als SECA1,Irdeto1,Viaccess usw. nicht gehackt. Überdies ist die Diskussion solcher Themen auf diesem Board nicht erwünscht!

    Sky ist ausschließlich mit Digibox und offizieller Karte zu empfangen. Box und Abo bekommt man entweder über Zwischenhändler hier in Deutschland oder, so vorhanden, über Bekannte/Freunde/Verwandte in GB. Die Box kostet etwa 550,- €. Für's Abo werden je nach Paket zwischen 10 und 37 GBP je Monat fällig.
    Die Box ist schnell und komfortabel. Nachteil: Sie ist eigentlich nur für Sky zu verwenden. Man kommt also um zwei Kisten unterm Fernseher nicht herum.
    Achtung: Das Sky-Paket wird nicht über die übliche Astra-Position 19,2° Ost verbreitet, sondern über ASTRA2 auf 28,2 abgestrahlt. Es ist also entweder eine zweite Schüssel für Sky nötig, oder die vorhandene muß auf Multifeed umgebaut werden.

    Gruß Tom
     
  8. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
     

Diese Seite empfehlen