1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Bundeskartellamt hat am Freitag endgültig grünes Licht für die Zentralvermarktung der TV- und Online-Rechte der 1. und 2. Fußball-Bundesliga durch die DFL ab der Saison 2013/2014 gegeben. Nach Angaben der Behörde müssen sich Ligaverband und Vereine dabei zur Einhaltung zahlreicher Auflagen verpflichten und die Rechtevergabe transparent halten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14


    Wie war das nochmal? ... Mir war so, als hätte hier jemand getönt, es würde eh nur "ein großes Paket, das alles beinhaltet" geben... wer war das noch....
     
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

    Dann aber das Zitat auch nicht aus dem Zusammenhang reißen. Kabel- und Satellitenrechte werden nur als Gesamtpaket vermarktet, nicht einzeln. Dass natürlich Erst- und Zweitberichterstattung, die Rechte für Zusammenfassungen und Nachberichte auf einzelne Pakete aufgesplittet werden, ist noch nie anders gewesen. ARD, ZDF und Sport1 haben für ihre Form der Nachberichterstattung auch in den vergangenen Spielzeiten schon jeweils ein eigenes Paket bei der DFL lizenziert.

    Zusätzlich gibt es dann nochmal eine Aufsplittung auf die Übertragungswege, im Einzelnen IPTV, Mobilfunk und Internet und Broadcasting (Satellit/Kabel).

    Hat also schon alles seine Richtigkeit, aber schön, dass wieder Leute, die sich überhaupt nicht mit den Lizenzmodellen und den Paketstrukturen beschäftigt haben, hier glauben, zur eigenen Profilierung dem Redakteur Ahnungslosigkeit und Dummheit vorwerfen zu müssen. Tja, leider nach hinten losgegangen, Jungs! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
  4. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

    Ich widerspreche dir mal nicht. Aber dein letzter Absatz ist der Hammer. Gerade ihr, vorallem aber du, haben in der Vergangenheit gerade in Bezug auf die Bulirechtevergabe mehrfach durch Verwirrung, und anderes geglänzt. Ist also bei weitem nicht so das hier und vorallem von dir, in der Vergangenheite nur zu immer 100% richtige und handfeste Fakten präsentiert wurden. Und damit ist noch am wenigsten der eigentliche Newsartikel gemeint, sondern mehr wie du dann in Postings versucht hast, deine/eure Haut zu retten und eure News/Ansichten zu verteidigen versuchtest.

    Zu docfred sag ich nix. Ob er nun recht hat oder du ist euer Bier. Ich will nicht wieder gesperrt werden, nur weil du dich auf den Schlips getreten fühlst weil ein User mehr ahnung hat als du und du das scheinbar nur schwer ab kannst. Ich wollte euch damals nur helfen mit meiner Aufklärung und tue es auch jetzt wieder. Weniger vielleicht euch, aber mehr euren Kunden und Usern. Ich denke das ist erlaubt, wurde mir nämlich von einem deiner Vorgesetzten so "erlaubt" bzw. "gestattet". Beleidigt habe ich nämlich nie. Weder den Newsschreiber noch dich. Und das ist was zählt. Unterschiedliche Meinungen sind doch was schönes. Und bringt euch Kunden. Stell dir mal vor jeder hätte die gleiche Meinung, und diese Meinung wäre das eure Zeitschriften nicht gut sind, wer bezahlt dann dein Gehalt weiter? Das stellen jahrelange Kunden wie ich und viele andere sicher. Vielleicht ist auch docfred einer davon. Solltest also lieber die Füße still halten und dir gut überlegen welche User du auslachst bzw. verarscht. Denn du bezahlst unsere Gehälter nicht, viele von hier aber deines.
     
  5. phpman

    phpman Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Media Receiver MR300 A+B, MR303 A+B
    W723V / W724V
    Philips PFL8605/K02
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

    Ich hänge mich eigentlich selten in solche hitzigen Debatten rein, aber der letzte Absatz ist für einen Redakteur echt unterste Kanone. Docfred will sich sicher nicht profilieren, hat er überhaupt nicht nötig und wo hat er Dummheit vorgeworfen? Wenn man schon berichtet, dann bitte auch sachlich und nicht so selbstverliebt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

    Das wäre was ganz neues.
     
  7. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

    Wenn man keine Kritik aushalten kann sollte man die Möglichkeit, hier Artikel kommentieren zu können, einfach abschalten. Das wäre dann konsequent.

    Wir können, wenn uns etwas gefällt, auch alternativ ein Jubel-Telegramm versenden, wenn eine entsprechende Schaltfläche "Redakteur telegrafisch bejubeln" eingebettet wäre. Aktuell ist mir allerdings nicht nach jubeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
  8. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

    Beim besten oder schlechtesten Willen kann ich das hier Geschriebene nicht in dem Beitrag von docfred herauslesen.
     
  9. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

    @Alaska

    Weil dieser gelöscht ist. Gehe ich mal davon aus.
     
  10. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kartellamt: Strikte Regeln für Bundesliga-Rechte ab 2013/14

    Gehe ich nicht von aus.

    Die Diskussion kommt aus dem anderen Thread, in dem uns die Redaktion ihre ganz persönliche Sicht zur Rechtevergabe geschildert hat. Das zusammen mit massiver Kritik an anderen Medien, die nach Meinung der Redaktion zu unkritisch und an den Tatsachen vorbei berichtet hatten. Da haben dann einige User auf das Glashaus Steine geworfen, was die Redaktion nicht so lustig fand...
     

Diese Seite empfehlen