1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.086
    Anzeige
    Bonn/Hannover - Die Bundesliga-Bosse sind entsetzt, das Fußball-Volk freut sich. Das Bundeskartellamt hat mit der Ablehnung der geplanten TV-Vermarktung überaus gegensätzliche Reaktionen ausgelöst.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.827
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    Der Zwanziger redet auch Müll,er will die Jugend fördern,aber Bundesliga sollen die nicht sehen,wenn nach 22:00 Uhr bis 24:00 Uhr erst gesendet würde,was ist das für eine Einstellung.Ich denke da an U16 und jünger.
     
  3. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    das kartellamt hat genau richtig entschieden! :love: :love: :love:

    wehret den anfängen!
     
  4. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    ... aus dem Mecklenburger Land
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    Warum?
    Das Kartelamt möchte doch das die Sportschau am frühen Abend die BL Spiele senden kann!
    Läuft doch auch ohne Zwanzigers Geldsammelaktion gut für die Kids die sich kein Pay-TV leisten können.
     
  5. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.440
    Ort:
    BX im Herzen, OL unter den Füßen
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    Ich grüße mal alle, denen ihr Bezahlfernsehabo hauptsächlich zur Geschlechtsteilverlängerung dient!

    Fußball sollte für alle da sein.
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    Das kommt für mich so rüber, als hättest du die Aussage des KAs falsch interpretiert. Das KA hat nicht grundsätzlich etwas gegen spätes FreeTV sondern nur im Rahmen der Zentralvermarktung.

    --> Sollte in absehbarer Zeit die dezentrale Vermarkung kommen, weil Bayern und CO das wollen, dann kann es jederzeit erstmalige FreeTV Bilder sogar am Sonntag geben.

    Es hat ja niemand Anspruch auf kostenlose Bundesligabilder in Form einer derzeitigen Sportschau.
     
  7. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    du bist sicher einer, der sich gewünscht hat, dass bundesliga-bilder vom samstag erst montagabend in einer 20 sek. zusammenfassung gezeigt werden, damit du vor deinen kumpels sagen kannst: "ich habe samstagsnachmittags nie zeit, da muss ich bundesliga gucken" :eek: :rolleyes:
     
  8. Mr Brown

    Mr Brown Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Philips 60PFL6008
    Telekom MR 303
    Sky S HD 3
    Xbox One
    Philips 40PFL4508
    Telekom MR 100
    Xbox 360
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    Wer nicht bezahlen will, soll die Wand anschauen! Das ist umsonst.:winken:

    Eine Stunde Zusammenfassung am nächsten Tag reicht doch für alle Nichtzahler, dann können sogar die Kids schauen. Warum muss es unbedingt zeitnah sein??? Totaler Quatsch! Wer es nicht live sehen will, muss es auch nicht unbedingt ne Stunde später serviert bekommen.
     
  9. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    Es gibt nuin mal Fans die sich Premiere und co nicht leisten können und Fussball ist eine Volkssportart- Fertig!
    Da können unsere Pay-TV Fanatiker hier rumjammern wie sie wollen- eine Art Sportschau bleibt. Übrigens: Die These mit der Geschlechtsteilverlängerung die manchen Usern hier das Pay TV bietet ist absolut richtig. Immer dieses: Ich hab Premiere, ich bin was besseres, ich kanns nicht mehr hören.
     
  10. fred16

    fred16 Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    880
    AW: Kartellamt spaltet Fußball: TV-Vermarktung abgelehnt (Update IV)

    du machst es dir sehr einfach! stell dir vor, z.bsp. alle milchanbieter würden sich zusammen tun und den liter milch in ganz deutschland nur noch für 1,99 anbieten, da würde das kartellamt auch sofort nein sagen! so ähnlich ist es mit dem fußball.


    außerdem gibt es auch viele in deutschland, die wollen aber nicht können, was sollte dann mit denen sein?? sollen die nur noch die ergebnisse im videotext lesen dürfen oder sollen die bis nachts um 1 wach bleiben müssen um ihren lieblingsverein zu sehen??


    und soll fußball-bundesliga zu einem luxusprodukt werden wie porsche, 5-sterne-karibik-kreuzfahrt oder rolex, was sich nur noch wenige leisten können?
     

Diese Seite empfehlen