1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.332
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig/Bonn - Kabelkunden beschweren sich beim Kartellamt regelmäßig über die Einspeisung oder Nichteinspeisung von Programmen ins Kabelnetz.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    Was will dieser Artikel uns sagen.

    Schön das es ein Kartellamt gibt die seit über einen Jahr den fall mit den Receivern überprüft und bis heute noch zu keinen ergebniss gekommen ist.

    Genauso wie mit den Thema Grundverschlüsselung.

    Viele hier würden bestimmt anders denken wenn man dennen die Situation besser darstellen würde. Das Thema miteinander reden hat man wohl in Deutschland verlernt.

    Hauptsache man hält den Mitbürger für doof.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.148
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    DF schießt sich jetzt wohl auf KDG ein.
    Die sollen lieber mal HD + und CI + aufs Korn nehmen.
     
  4. Shadow13

    Shadow13 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    Nein das können sie nun auch wieder nicht dann springen die womöglich noch als Werbekunde ab.:winken:
     
  5. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    warum soll hier HD+ und CI+ aufs korn genommen werden, jeder hat die freie Entscheidung ob er das nutzt oder nicht. Anders bei der KDG, hier wird einen bewusst was vorenthalten, es ist ja nicht so das die Kapazitäten fehlen, nein es wird mit Absicht gefiltert, um es den Kunden nicht zur Verfügung zu stellen. Das ist die allergrößte Frechheit, und ich finde es gut das dass in der Presse auch angeprangert wird.
    Achja, ich bin KDG Kunde, falls einer Fragen will ;)
     
  6. Shadow13

    Shadow13 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    aber die nächste Meldung in bezug auf KD ist schon in vorbereitung.

    Zitat DF
    "Inwieweit der Kabelnetzbetreiber sich gegenüber seinen Kunden kulant zeigt und bei Nichteinspeisung den auf den HDTV-Empfang entfallenden Teil der Rundfunkgebühr seinen Kunden erstattet, ist nicht bekannt. Eine Anfrage dazu an Kabel Deutschland läuft."

    Mal sehn wie lange es braucht bis die Antwort kommt aber finde es schon gut das man sich wenigstens so langsam einschisst auf KD
     
  7. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    als würde es die KDG jucken ob irgendein Kunde von denen zuviel GEZ zahlt nur weil sie die HD Programme nicht einspeißen.
    Die Anfrage hätte man sich sparen können, da kommt eh nur ne Baukasten Antwort, wie immer bei dem Verein.
    Wenn ich kündigen könnte würde ich das auf der Stelle tun, aber leider bin ich Zwangsverkabelt :-(
    Ich könnte so kot***
     
  8. diddi4

    diddi4 Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Thomson 1500 (noch)
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    Also, da weiß das Kartellamt wohl auch nicht so genau, was da bei Ihnen so läuft. Ich habe mich über die Nichteinspeisung des Showcase der öffentlichen zu Weihnachten beim Kartellamt beschwert und auch auf den Missbrauch durch die marktbeherrschende Stellung der KD AG hingewiesen.

    auf meine Beschwerde habe ich auch einen sehr ausführlichen Brief als Antwort vom Kartellamt bekommen. Danach habe ich noch ein 30 minütiges Gespräche mit einem Mitarbeiter des Kartellamtes geführt.
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    Noch keine Beschwerden über die Nichteinspeisung von ARD/ZDF HD beim Kartellamt?

    Ja wie soll man sich denn über was Beschwerden was noch nicht offiziell sendet? Und offensichtlich haben sich wohl schon einige Beschwert. Aber keine Sorge, ab Februar sollte sich der Briefkasten des Kartellamts rasch füllen falls sich die KDG dann immernoch in "intensiven" Verhandlungen mit den ÖR befinden sollte. :D
     
  10. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kartellamt: Regelmäßig Verbraucherbeschwerden über KDG-Kabeleinspeisung

    Dann lass uns teilhaben, was das Kartellamt geschrieben hat und dir am Telefon erzählt hat. Würde mich mal interessieren.
     

Diese Seite empfehlen