1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die gemeinsame Video-on-Demand-Plattform der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten "Germany's Gold" steht auf dem Prüfstand. Das Bundeskartellamt hat ein Kartellverfahren eingeleitet, um die Pläne eingehend zu prüfen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Die sollen lieber HD+ überprüfen.
     
  3. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    1.570
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Liebe Redaktion

    Achtung beim Copy-Pasten aus der Pressemitteilung des Bundeskartellamts.

    Fusionsrechtlich bestehen danach keine Probleme.
     
  4. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Vor allem deshalb selten dämlich weil die privaten! Sender
    gegen eine kostenlose durch die GEZ Gebühren finanzierte
    Mediathek gewettert haben. Da haben sie die kostenlose
    Konkurrenz gefürchtet.

    Jetzt kommt das Kartellamt an und will prüfen!

    Ja was denn? Das die ÖRR ein Monopol auf ihre eigenen
    Inhalte haben?:rolleyes:

    Den privaten Sendern verbietet doch niemand ihre eigenen
    Klassiker genauso zu vermarkten!

    Lasst den Konsumenten entscheiden!:winken:
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Doch, genau das hat das Kartellamt getan. SevenOne wollte Maxdome letztes Jahr zu Gunsten einer gemeinsamen Plattform mit der RTL Gruppe einstellen (die Maxdome Kunden wären dann in die neue Plattform übergeleitet worden) und genau das hat das Kartellamt untersagt!

    Entweder sie verfahren jetzt bei ARD und ZDF genauso, oder sie erlauben es und korrigieren im Gegenzug ihre Entscheidung gegen die gemeinsame RTL/SevenOne Plattform!

    Alles andere wäre ein Witz!
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Und welche sollen das sein? Ist doch alles Lizenzware ohne Verwertungsrecht. Und alte Reality-Formate sind unverkäuflich.
     
  7. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Ich glaube da besteht ein Unterschied zwischen dem was die privaten wollten und was ARD und ZDF wollen, denn es steht ja da das sie eigene und Inhalte von Drittanbietern zulassen wollen und das wollten die privaten nicht, hätten sie ARD, ZDF oder wenn auch immer auch zugelassen dann wäre das eventuell auch genehmigt worden
     
  8. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Dir ist schon bekannt, das auch die Privaten Eigenproduziertes haben?
    "Alarm für Cobra11", "Danny Lowinski" um nur mal 2 zu nennen.
     
  9. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Ne, die Privaten wollten ihre Plattform auch Dritten (also z.B. ARD/ZDF) offen halten.
     
  10. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kartellamt prüft VOD-Plattform "Germany's Gold" von ARD und ZDF

    Ging es bei dem Verbot durch das Kartellamt nicht um die Werbung auf der Plattform?
     

Diese Seite empfehlen