1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt ermittelt mal wieder gegen KDG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SebastianG., 31. März 2008.

  1. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    Anzeige
    Laut einer anderen Newsplattform (S+k) ermittelt mal wieder das Kartellamt gegen KDG. Angeblich wurden Sender die auf der KDG Plattform senden unter Druck gesetzt wenn Sie in Verhandlungen mit anderen Plattformen getreten sind. Somit wurden andere Plattformbetreiber daran gehindert eigene Plattformen aufzubauen. Auch der Kabelkiosk war davon betroffen.

    Das ist schon ein starkes Stück und erklärt warum der Ausbau des KK- Angebotes nur schleppend voran geht.

    Ich hoffe dass das kartellamt der KDG mal eine über die Mütze zieht. Für Kunden anderen Plattformen kann das nur positiv sein.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kartellamt ermittelt mal wieder gegen KDG

    Vor allem sehe ich da keine Vorteile für die KDG da der Kunde doch eh festgelegt ist auf einen Kabelanbieter, wechseln kann er ja nicht.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2008
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kartellamt ermittelt mal wieder gegen KDG

    Die sollten sich auch mal die Umstände angucken unter denen Games-TV aus dem KD Home Paket geflogen ist und die 4 neuen Just Music Sender ins KD Home Paket gekommen sind!
     
  5. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kartellamt ermittelt mal wieder gegen KDG

    Davon abgesehen sind die 4 Just Music die größte Schei*e die ich je gesehen hab. Erstens gibts manchmal Probleme mit der Videoeinteilung (was hat Hard Rock auf Relax TV zu suchen?). Und das zweite, was mir arg aufstößt und der Grund ist warum ich die Sender nicht gucke, ist, dass die teilweise Einblendungen haben, die den GANZEN Bildschirm bedecken.

    Beispiele?
    http://www.bilder-hosting.info/archiv.html?bild=3465&bild_name=shot00033M4Y8.jpg
    http://www.bilder-hosting.info/archiv.html?bild=4248&bild_name=53104RYU34.jpg
    [​IMG]
     
  6. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Kartellamt ermittelt mal wieder gegen KDG

    Aber im Kampf um die NE4 Betreiber hat dann KDG einen Vorteil.

    Wenn die Angebote für unabhängige Netze (wie eben Kabelkiosk) unattraktiv sind, ist der Anreiz groß, sein Signal von KDG zu beziehen.
     

Diese Seite empfehlen