1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Karte rein - Programme da?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sommer49, 9. Januar 2006.

  1. sommer49

    sommer49 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hi,

    angenommen ich habe keine Premiere-Programme in der Programmliste gespeichert bzw. allgemein keine verschlüsselten Programme drin, werden die freigeschalteten Programme dann automatisch eingestellt, wenn man die Karte einschiebt?
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Karte rein - Programme da?

    NEIN - auch der Receiver kann nicht hellsehen. Ein Sendersuchlauf für die Premieresender ist unabdingbar.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Karte rein - Programme da?

    Nein!Wie soll das gehen?Du kannst nur Sender sehen die auch in der Programmliste sind das gilt für verschlüsselte und unverschlüsselte Programme!

    Je nach Receiver muß du einen Sendersuchlauf machen um dann zusätzliche Sender zu schauen!
     
  4. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: Karte rein - Programme da?

    Apropos: Wann ist bei der D-Box 1 (mit Betanova 1.3) eigentlich ein Sendersuchlauf nötig? Doch nur, wenn ein bislang nicht gespeicherter (also wohl neuer Sender) in die Liste soll, oder? (Bin seit neuestem Premiere-Komplett-Abonnent, aber sämtliche Sender waren bei mir bereits gespeichert.) Oder ist der Suchlauf auch dann nötig, wenn sich ein Sender z.B. umbenannt hat?
    Ich habe nicht nachgeschaut, nehme aber mal an, dass man den Suchlauf über das Einstellungsmenü startet? Bleibt denn die bisherige Senderreihenfolge dann (weitgehend) erhalten oder ist das Resultat ein wilder Durcheinander?

    Danke für die Beantwortung dieser (Off-topic-)Fragen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2006
  5. LogicDeLuxe

    LogicDeLuxe Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Karte rein - Programme da?

    Zur Betanova 1.3: Die Sender können sich automatisch umbenennen. Da kann man nicht eingreifen. Wird ein Transponder erweitert, erscheinen die neuen Programme normalerweise am Ende der Liste. Ein Suchlauf ist nötig, wenn ein neuer Transponder hinzu kommt, was wohl der Fall sein wird, wenn noch kein Premiere-Sender in der Liste ist. Die Reihenfolge läßt man nach dem Suchlauf automatisch nach Anbietern sortieren, wofür es einen eigenene Menüpunkt gibt. Dann sollten die Sender auch gleich nach Transponder sortiert sein, was ein schnelles Zappen ermöglicht.
     
  6. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: Karte rein - Programme da?

    Okay, danke! Nur zur Klarheit: Im Fall einer Kabel-D-Box gäbe es einen neuen Transponder z.B. dann, wenn auf einem Kanal statt eines Analog-Programms plötzlich Digitalprogramme ausgestrahlt würden?
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Karte rein - Programme da?

    Kabelkanäle (nicht zu verwechseln mit Programmen) entsprechen bei Kabelempfang den Transpondern bei Satempfang. Damit meine ich die Empfangslogik und nicht unbedingt, dass Transponder 1:1 auf einen Kabelkanal übertragen werden.

    Die betanova Originalsoftware können z.T. aber auch ohne Suchlauf neue Kabelkanäle/Transponder hinzufügen. Das hängt davon ab, wie gut die NIT/SDT/PAT der einzelnen Kabelkanäle/Transponder aufgebaut sind (ob entsprechende Querversweise da sind).

    Von Zeit zu Zeit sollte man bei einer DBox1 aber mal die Grundeinstellungen durchlaufen um Programmleichen zu entfernen...
     
  8. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.168
    AW: Karte rein - Programme da?

    Okay. Aber angenommen, ich habe die Reihenfolge der Sender manuell stark verändert, dann muss ich die Sortierung danach noch mal neu vornehmen, oder?
     

Diese Seite empfehlen