1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaputter TV gefährlich?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von 8ack80n3, 17. Januar 2012.

  1. 8ack80n3

    8ack80n3 Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend!
    Ich habe einen Samsung Syncmaster Flachbild TV. Nun ist er mir vom Tisch gefallen und dabei mit der rechten unteren Ecke auf die Tischkante gestoßen.
    Jetzt ist die rechte untere Ecke weiß, ein paar Streifen waagerecht und senkrecht sind zu sehen und von oben läuft sehr sehr langsam, also über Tage, rosa Farbe runter. Ab und an spiegelt sich das Bild im unteren Bereich und flackert.
    Da ich nicht das Geld habe mir was Neues zu leisten, nehme ich das so hin denn es ist noch erträglich.
    Aber meine Frage dabei ist ob das eentuell gefährlich werden kann. Kann da auf einmal was brennen oder so? Sollte ich den TV lieber ausgeschaltet lassen?
    Schönen Gruß!
     
  2. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    Würde ich auf keinen Fall mehr nutzen, Brandgefahr!

    Macht so Fern zu sehen auch keinen Sinn und Spaß macht es bestimmt auch keinen.

    Falls Hausratsversicherung vorhanden, dieser Melden.
     
  3. 8ack80n3

    8ack80n3 Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    Also exakt das was ich mir gedacht habe.

    Vielen Dank für Deine Hilfe!
     
  4. Forenobserver

    Forenobserver Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV mit HD-DVB-s,-DVB-c und DVB-t-Tuner. Bluray-Recorder mit TWIN-SAT DVB-s2.
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    In jeder Bedienungsanleitung steht, dass Geräte nur im einwandfreien Zustand betrieben werden dürfen. Werden sie im Defektfall weiter benutzt, gibt es im Haftungsfall für den Betreiber ernsthafte Probleme.

    Und noch was: hört endlich mit dem Blödsinn auf, dass die Hausratversicherung Dummheit bezahlt. Wer sein Eigentum zerstört muss allein dafür aufkommen. Da hilft keine Versicherung und keine Gewährleistung. Anders bei der versehentlichen Zerstörung von fremden Eigentum, da greift die eigene Haftpflichversicherung.

    Allein der Versuch, die Versicherung mit unwahren Geschichten zum Begleichen von Missgeschicken zu bewegen ist strafbar!:eek:
     
  5. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    Danke ist mir bestens bekannt, nur bei unabsichtlichen Schäden, kann sehrwohl die Hausratsversicherung herangezogen werden.

    Nur die prüfen solle Fälle ganz genau, einfach zahlen und gut, das war einmal.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    Auch dann nicht.
    Quelle.
     
  7. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    @Gorcon

    Dank für den Hinweiß, werde mal nachsehen was bei unserer drin steht, evtl. verwechsle ich da was.

    Da lag ich wohl falsch, hab noch nicht nachgesehen, aber so dürfte das auch bei uns drin stehen:
    Ouelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Hausratversicherung
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2012
  8. kalumet72

    kalumet72 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Astra 19,2°E / Hotbird 13,0°E
    Samsung UE40C6700
    Sky komplett inkl. HD
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    Stimmt, da greift die alte Versicherungseselsbrücke F.E.L.S.

    Und ja, Versicherungen prüfen mittlerweile ganz genau solche Schäden, weil dort eben auch am meisten "getrickst" wird.
    Platz 1: Handy´s
    Platz 2: TV´s
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    Ein defektes LCD Gerät fängt eigenltich so gut wie nie Feuer, und wenn dann höchstens wegen anderen Ursachen, aber nicht durch ein defektes Panel.

    Aber wenn du schreibst das rosa Flüssigkeit ausläuft, dann ist der Komplettausfall den Panels vermutlich eh nur noch eine Frage von Stunden bis Tagen.
     
  10. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaputter TV gefährlich?

    Flüssigkeit und Elektrizität vertrugen sich noch nie.

    Was nun passiert, wenn die Flüssigkeit in das innere des Gerätes läuft, kann sich jeder ausmalen. Also doch Brandgefahr.

    Entsorgen. Zumindest nicht mehr betreiben.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen