1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kapitelwahl bei DVDlab Pro funz nicht

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von malcolm132, 13. Februar 2005.

  1. malcolm132

    malcolm132 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich benutzte DVDlab Pro und habe mir eine Musik-DVD mit 20 Videos (2 Menues a 10 Titel) erstellt. Die Musik-Videos lagen in 20 einzelnen mpg-Dateien vor. Ich habe sie alle eingebunden und mittels "Draw Connection" miteinander verbunden. Nach dem Kompiliervorgang spielte die DVD, wie geplant ein Video nach dem anderen.
    Ich konnte aber zwischen den einzelnen Musik-Titel die Kapitelwahl nicht anwählen. Ich musste immer wieder ins Titelmenue zurueck gehen, wenn ich das laufende Video abbrechen wollte, um mir das Vorhergehende oder das Nächste anzuschauen.

    Die 20 einzelnen mpg-Videos habe ich zu einem grossen mpg-File nur zusammengefuegt und nicht neu codiert. Danach war Bild und Ton mit fortschreitender Laufzeit immer mehr versetzt, egal ob ich TMpgEnc oder Cuttermaran eingesetzt habe. Trotzdem erstellte ich eine DVD analog zu Versuch 1. Diesmal musste ich 19 Kapitel setzen, um die Videos anzuwählen. Nach erfolgreichem Kompiliervorgang hatte ich eine DVD mit gleichem Ergebnis.

    Kann mir jemand von euch erklären, warum die Kapitelwahl anfangs nicht ging. Das Erstellen der ersten DVD war viel leichter, als das korrekte Setzen der Kapitel per Frame-Index der zweiten DVD, die ich sowieso verwerfen kann, weil die Musik dem Video hinterherhinkt.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kapitelwahl bei DVDlab Pro funz nicht

    Und Du hast die Kapitel Chapters per Hand gesetzt?
    Gruß Gorcon
     
  3. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Kapitelwahl bei DVDlab Pro funz nicht

    Gibts eigentlich einen Unterschied zwischen dem "normalen" Chapter-Symbol in der Timeline und diesem Rechteck auf der Spitze?
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Kapitelwahl bei DVDlab Pro funz nicht

    ..kenn mich mit dvdlab_pro nicht aus aber im ersten fall kann man doch auch nicht von kapiteln sprechen. Da hast du doch 20 verschiedene titelsets erzeugt (deshalb auch pro ;) ) ..wie man die korrekt verbindet und welche tasten dann schalten, weiss ich nicht. Der einfachste fall wäre übrigens brennen als raw mpegs gewesen (wenn dein sap das spielt).

    Beim zusammengemuxten mpeg mit allen clips passt der name chapter natürlich :D ..kleine fehler in den files bzw. an den grenzen haben sich vielleicht zur merkbaren asynchronität aufsummiert. Mach das mal mit project.x :winken:
     
  5. fabrit

    fabrit Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    11
  6. malcolm132

    malcolm132 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Kapitelwahl bei DVDlab Pro funz nicht

    Habe zuerst die Kapitel der zweiten DVD per Hand gesetzt. In der Timeline erschien dann immer das rote "normale" Chapter-Symbol. Nachdem ich kompilierte, waren die Kapitel nicht an der korrekten Stelle, also habe ich mit VirtualDub die genauen Frames herausgefunden und in DVDlab Pro per "Set Chapter Lag" eingetragen. Danach wurde aus dem roten Symbol ein grünes Viereck.
    Werde eurer Rat befolgenden und es mit Project X versuchen.
    Grüße zurück.
     

Diese Seite empfehlen