1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kapazitet Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Godzilla, 30. Oktober 2001.

  1. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    989
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Anzeige
    Wie Viele Programme könnten theoretisch in das Kabelnetz eingespeist werden, wenn das netz Komplet auf ich glaube es sind 850 MHz ausgebaut ist?? :confused:
     
  2. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    So um die 300 + Interaktive Dienste + Internet + Bildtelefonie...

    digiCooL
     
  3. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    989
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Da wollen wir mal hoffen das wenn das netz ausgebaut ist das da die Betreiber eine grosse auswahl Einspeissen. 300 Sender ist nicht schlescht solange dann aber nicht die Bildgwalitet der einselnen Sender darunter Leitet! Dann doch lieber einige Sender weniger.

    [ 31. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Godzilla ]
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Wir sind jetzt schon bei ca. 150 TV- Programme (14 Digitalpakete) und haben noch Platz für 4 Pakete unterhalb 450 MHz. :rolleyes:
     
  5. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Dann wären 48 Kanäle mehr (21-69) frei
     
  6. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von kopernikus23]Wir sind jetzt schon bei ca. 150 TV- Programme (14 Digitalpakete) und haben noch Platz für 4 Pakete unterhalb 450 MHz.</STRONG>[/quote]

    Wer ist wir? :confused:
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Godzilla:
    Wie Viele Programme könnten theoretisch in das Kabelnetz eingespeist werden, wenn das netz Komplet auf ich glaube es sind 850 MHz ausgebaut ist?? [/quote]
    Der Ausbau erfolgt auf 862 MHz. Die Anzahl der technisch möglichen Sender im oberen Bereich kann man durch eine einfache Formel ausrechnen:

    Anzahl Kanäle: (862-450)/8 = 51.

    Wenn man alle 51 Kanäle digital nutzen würde und wenn man von 9 digitale Sender pro Kanal ausgeht, ergibt sich:

    Anzahl digitale Sender: 51 * 9 = 459

    459 digitale Sender ist also das technisch machbare im Bereich 450-862 Mhz. Alle 51 Kanäle werden aber mit Sicherheit nicht für Digi-TV genutzt. Einige davon werden für Analog-TV + Interaktive Dienste + Internet + u.v.a genutzt.
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Bei uns wird die d- Box1 u. 2 sowie Humax CI 5100C u. Hirschmann 3402QAM eingesetzt. Die d- Box2 kann als einziges dieser Kabelboxen jedoch die Kanäle unterhalb S 21 nicht empfangen. Bei uns wird der S 2 für ein Digitalpaket genutzt.
    Unbedingt zu empfehlen ist der Humax CI 5100C, während mit der derzeitigen Software vom Hirschmann leider abzuraten ist. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen