1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

Dieses Thema im Forum "Unitymedia Kabel BW" wurde erstellt von MünsterMan, 27. Dezember 2011.

  1. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DM 800 HD se, V13-Karte Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,
    Samsung UE46D8090, Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ab 30.4. 5 Uhr werden insgesamt 5 bzw. 6 Transponder (da WDR HD doppelt) auf Astra 19,2° O ÖR-TV in HD übertragen.
    (Details siehe unten)

    Ich gehe davon aus, dass diese Transponder nicht komplett genutzt sind, da ja auf manchen auch 4 HD-Programme Platz finden. Wieviele Kanäle würde denn UM benötigen, um diese Programme zu übertragen?

    ARD und ZDF HD und arte HD sind ja bereits verfügbar. Es kämen also 10 neue HD Sender hinzu.
    Die neuen Empfangsparameter in der Übersicht:

    • 3 Sat HD, Kika HD, ZDF Info HD auf Transponder 10 (Frequenz 11.347 vertikal);
    • ZDF HD, ZDF Neo HD und ZDF Kultur HD auf Transponder 11 (11.362 horizontal);
    • Arte HD, Das Erste HD, SWR HD auf Transponder 19 (Frequenz 11.494 horizontal);
    • BR HD, Phoenix HD, NDR FS HD auf Transponder 25 (Frequenz 11.582 horizontal);
    • WDR HD auf Transponder 101 (Frequenz 12.422 horizontal) und 111 (Frequenz 12.604 horizontal).
    [Quelle: Digitalmagazin]


    Man kann sich auch schon über die offiziellen Verlautbarungen freuen, warum diese nicht am 30.04.2012, sondern erst in zukünftigen Zeitaltern evtl. verfügbar sein könnten:


    Möchte mal etwas spekulieren:


    TOP 1: Wir befinden uns in Verhandlungen.


    2: Die Kapazitäten stehen erst zur Verfügung, wenn uns die Regulierungsbehörde, die Digitalisierung eines analogen Kanals gestattet, der zuständige Mitarbeiter hat aber Urlaub.


    3: Die ÖR wollen keien Einspeiseentgelte zahlen.


    4: Die ÖR wollen keine Verschlüsselung. Wir sehen das als Verstoß gegen das Urheberrecht und wollen diesen Rechtsbruch nicht unterstützen... naja, um offen zu sein, gehts uns nur darum, dass dann keiner unsre MistHD-Sender mehr abonniert. :D


    5: Wir befinden uns in konstruktiven Verhandlungen.


    6: Die ÖR sind doch bereits analog in PAL zu empfangen, das muss doch auch reichen!


    7: Wir sind zuversichtlich, bereits 2013 die ersten Sender aufzuschalten (Die Mitteilung kommt am 20.12.2012)
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.568
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    UM 3Play 200 Premium
    Allstars HD
    SKY Komplett HD
    Telekom Magenta Zuhause S Entertain Premium
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Horizon HD Recorder
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    Top Thread! Schonmal im Vorraus meckern, bevor irgendwas bekannt ist. Direkt im Vorraus provozieren. :eek: Willste UM-Patal Konkurrenz machen? Geh lieber wieder unterm Weihnachtsbaum spielen, ist glaubig besser.

    Aber mal zum Thema:

    Denke es wird nicht lange dauern. ARD, ZDF und Arte HD waren sehr schnell im UM Netz vorhanden. Denke da einigt man sich schnell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011
  3. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    DM 800 HD se, V13-Karte Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,
    Samsung UE46D8090, Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    Nein, ich wollte nur, dass die Pressestelle von UM sich mal mit Ausreden eindecken kann, bevor es am Ende noch peinlicher wird als bei den "Verhandlungen" mit Sky.

    Aber gebe dir recht. Man wird das schneller lösen wollen, da die ÖR ja keine PayTV-Konkurrenz sind und der öffentliche Druck sicher größer sein wird, als der von der Sky-Gemeinde.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.409
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    Um die Frage zu beantworten, UM würde 3 Frequenzen benötigen bzw 4 wen die WDR Lokalsender mit rein sollen.
    Bin sicher die haben sie übrig.
     
  5. Creep89

    Creep89 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    511
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    Ich finde diesen Thread super. *thumbs up*
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.568
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    UM 3Play 200 Premium
    Allstars HD
    SKY Komplett HD
    Telekom Magenta Zuhause S Entertain Premium
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Horizon HD Recorder
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    Übrig haben sie die. Die ARD muss sie nur mieten. Selbe Sache wie ein Sky, da es sich dabei um einen Drittanbieter handelt.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.809
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    .... die Sat-Transponder-Belegung ist hier fehl am Platz, denn die gilt auschliessslich für Sat und kleinere Kabelnetze. Die ÖR werden mit einer Datenrate von ca. 12,5 Mbit/s senden. Da es sich bei den Sattransponder um 26MHz-Transponder handelt, passen nur 3 HD-Programme auf einen Sattransponder.

    Die großen Kabelnetzbetreiber sowie Netcologne erhalten die Programme in kabeloptimierten Multiplexe über das KCC. Im Großen und Ganzen sind die ÖR mit den Betreibern der Kabelnetze mit KCC-Zuführung einig. Details sind allerdings noch nicht bekannt.

    Die ARD-Dritten werden aber mit Sicherheit nicht ohne Grund in NRW auf ihren analogen Must-Carry-Status verzichten (vgl. Ausschreibung der LfM-NRW von Mai 2011). Es wird es seinen Grund haben, warum es Kabel Deutschland auf einmal so eilig mit der Fertigstellung ihres Backbones haben ...
     
  8. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.764
    Ort:
    Hamm
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    Kann mir gut vorstellen das man in Hamm Ned2 aus den Analogen Netz nimmt?????
     
  9. "HSB"

    "HSB" Silber Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    949
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    Es ist schon verrückt dass man " auf Verdacht" über dieses Thema diskutieren soll. Wenn´s so kommen sollte ist es immer noch früh genug.
     
  10. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.402
    AW: Kapazitäten für ÖR HD ab 30.4. und welche Ausreden UM haben wird...

    Möglich wäre es. Aber darum ist es nicht schade. Ned 1 hätte man besser ins analoge Kabel einspeisen sollen. Ned 2 ist nach der Neuausrichtung der NOS Sender grottig schlecht.

    Was waren das noch Zeiten, als auf Ned 2 noch die Champions League und anderer Livesport kam. Mit der Neuausrichtung wurde der ganze Sport auf Ned 1 und 3 verlagert. Es wird allerdings Zeit, das UM mal Ned 1 und Ned 2 digital ins Kabelnetz einspeist. Rechtlich ist das kein Problem, da Ned 1+2 auch bei Net Cologne im Kabel sind und das FTA. UM will wohl wieder nicht. Typisch.
     

Diese Seite empfehlen