1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kapazität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kyagi, 20. März 2006.

  1. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    Anzeige
    Hallo

    Ich hatte mit Kollegen ein Gespräch zum Thema DVB-C / DVB-S

    Angenommen man bneutzt die ganze Kapazität eines Satelliten 10.7 - 12.7 Ghz

    Wieviele TV-Kanäle kann man (normale Auflösung) übertragen?
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Kapazität

    "Normal" ist relativ ;)

    Ich geh' jetzt mal vom ZDF-Qualität aus.

    ((12700 MHz - 10700 MHz) / 40 MHz ) * 6 Programme * 2 Polarisationen = 600 TV Programme :winken:

    Das gilt für DVB-S.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Kapazität

    / 40MHz - na das ist aber großzügig.
     
  4. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Kapazität

    Ja, ich hab halt den ZDF-Transponder hochgerechnet.

    Aber schon erstaunlich, auf Astra hätten 600 TV Programme in super Qualität Platz.
    Und was bekommen wir vorgesetzt.....:(
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Kapazität

    Rechne für Astra doch ganz einfach 120 Transponder, die alle digital belegt werden könnten - durch unterschiedliche Parameterwahl sind die Transponder selbst dann trotz unterschiedlicher Bandbreiten letztendlich auch "gleich groß" (Nettodatenrate). Also:
    sehr gute Qualität: 120 x 6 = 720
    gute Qualität: 120 x 7 = 840
    durchschnittliche Qualität: 120 x 8 = 960
    maximal ausreichende Qualität: 120 x 9 = 1080
    schlechte Qualität: alles darüber

    Derzeit sind aber 44 Transponder analog und 5 anderweitig (Datendienste, HDTV) belegt - rechnet man dann mit 70 Digital-Transpondern käme man auf z.B. 490 Programme in guter Qualität. Tatsächlich sind es aber ca. 550 TV-Programme plus etlichen Radios und weiteren Datendiensten, die auf den Transpondern zusammengequetscht sind. Da gibt es dann teilweise so "Highlights" wie 14 Programme auf Transponder 94...
     

Diese Seite empfehlen