1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von spedi, 25. Oktober 2009.

  1. spedi

    spedi Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe seit ca. 2Monaten den KAON Receiver.
    Seit 2 Tagen braucht der Receiver beim Einschalten ca. 5 Minuten
    zum Hochfahren. Im Display leuchtet "U600" auf.
    Nach 5. Minuten habe ich ein Bild und der Receiver funktioniert ganz normal. Kenn jemand dieses Problem ?
     
  2. Baerzel

    Baerzel Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    Hallo, wir haben seit Freitag Mittag das gleiche Problem. Meine Eltern haben den gleichen Receiver und auch seit Freitag dieses Problem. Der Clou : bei Rücksprache im Fachgeschäft stellte sich heraus, dass das Ausstellungsgerät im Geschäft den gleichen Fehler hatte. Ein Receiver ist momentan zur Reparatur. Melde mich, wenn wir bescheid wissen, was los ist.
     
  3. Fern

    Fern Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    Hallo,

    habe ebenfalls das gleiche Problem seit 3 Tagen bei meinem grade mal 2 Wochen alten Kaon N660H2 Receiver. Werd mich wohl morgen ebenfalls ans Fachgeschäft wenden müssen.

    Einfach wärs natürlich wenns sich um nen Softwarefehler handelt, welchen man einfach mit nem Firmwareupdate beheben könnte.

    Sehr ärgerlich momentan immer 5 Minuten warten zu müssen :wüt:
     
  4. grawulle

    grawulle Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    Hallo zusammen,

    habe auch einen KTSC-N660H2, vor kurzem per Nullmoden-Kaebel auf 090226c_BIN_V31 upgedatet, da das Upgrade über Sat nicht funktioniert.
    Seit vorgestern steht nach dem Start im Display kurz u600,Init usw... dann ca. 5 Minuten REDY bis das Bild im TV kommt. Hab auch keinen Ahnung mehr...hab schon einen Totalreset gemacht und die Firmware neu aufgespielt.

    Hoffentlich gibts bald eine Lösung.

    Bis bald dann,

    Gruß Grawulle
     
  5. saxi

    saxi Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    Hallo,

    bei mir ist der Verlauf genau gleich.
    Seit ein paar Tagen braucht der Receiver ca. 5 min. bis das Bild angezeigt wird.
    Nach dem Einschalten zeigt er im Display kurz "U600", dann "Init" und kurz darauf den zuletzt gewählten Sender. Der Fernseher bleibt dann allerdings dunkel und der Receiver kann nicht bedient werden.
    Das Update per Nullmodem-Kabel wollte ich morgen als "letzte Rettung" machen, aber das scheint ja auch nichts zu bringen. Ich werde mich morgen mal mit dem Support in Verbindung setzen. Mal sehen ob das Problem bekannt ist.

    Gruß SAXI
     
  6. steve65

    steve65 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    Hallo zusammen,

    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, genau das gleiche Problem.

    Jedoch habe ich noch festgestellt, daß wenn der Receiver aus und Sat-Kabel nicht angeschlossen ist, man dann den Receiver einschaltet und sich initialisieren lässt und erst dann wieder das Sat-Kabel dran hängt, gleich ein Bild da ist und die lästige 5-Minuten-Warterei entfällt ;).

    @grawulle
    Bei mir funktioniert das OTA-Update auch nicht. Habe auch schon nach Updatelösungen geschaut. Woher bekommt man denn das von die beschriebene Update? Hatte Kaon direkt auf ihrem englischsprachigen Supportformular angeschrieben, jedoch nie eine Antwort erhalten.

    Gruß Steve
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2009
  7. saxi

    saxi Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    Ich habe damals direkt bei KAON Deutschland angerufen und folgende Info bekommen:
    Support macht die SKR Services GmbH
    (0) 21 63 / 98 89 1 – 0
     
  8. steve65

    steve65 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    @all

    habe gerade in einem anderen Forum gelesen, daß wohl die suche nach irgendeinem Satellit stört. Dort empfielt man, sämtliche Satelliten, welche nicht benötigt werden (wohl alles außer ASTRA 19.2 E) zu löschen. Dann wäre die Kiste in ca. 15-20 sec. betriebsbereit. Werde dies mal heute abend ausprobieren.

    Jetzt hätte ich dann nur noch das Prob mit dem firmware-Update :(

    Gruß Steve
     
  9. saxi

    saxi Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    Hallo,

    die Firmware ist über OTOA Ugdate nicht verfügbar.
    Du bekommst sie von SKR und benötigst zum übertragen ein Nullmodem-Kabel.
     
  10. steve65

    steve65 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KAON N660H2 - braucht 5 Minutem zum Hochlaufen

    @Saxi

    Danke für die Info. Habe im Nachbarforum die offzielle Version 31 mit WinappSD gefunden.

    Kann ich eigentlich auch die jetzige Firmware, welche sich auf dem Receiver befindet, irgendwie sichern?

    Gruß Steve
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen