1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaon Mietgerät gekauft-was nun?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von libgi66, 17. November 2012.

  1. libgi66

    libgi66 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe bei ebay-Kleinanzeigen einen gebrauchten Kaon-Festplattenreceiver von Telecolumbus gekauft. Da der Betrieb als Recorder nur mit einer gekoppelten Smartcard möglich ist, habe ich diese bei Telecolumbus angefordert. Dort habe ich erfahren, dass das mir verkaufte Gerät gar kein Kaufgerät sondern ein Mietgerät war und der Vorbesitzer dies hätte gar nicht verkaufen dürfen. Mir hat er versichert, es sei ein Kaufgerät! Der Vorbesitzer hat zwar den Vertrag gekündigt, jedoch sind wohl Beträge nicht gezahlt worden, weshalb Telecolumbus eine "Verheiratung" mit einer neuen Karte ablehnt. Eine Kontaktaufnahme mit dem Vorbesitzer blieb erfolglos, er reagiert weder auf Anrufe noch auf E-mails und öffnet auch nicht die Tür.

    Was kann ich nun machen?? Warten, bis der Vertrag irgendwann schuldenfrei ist? Anzeige wegen Betruges erstatten? Hat jemand von euch schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Oder gibt es eine Möglichkeit, das Mietgerät in ein Kaufgerät umzuwandeln?

    Viele Grüße Fabian
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaon Mietgerät gekauft-was nun?

    Tja da hast Du mit Zitronen gehandelt.
    Von TC brauchst Du da kein entgegenkommen erwarten, im Gegenteil die sind berechtigt das Gerät von Dir zurückzufordern.

    Ich würde den Vor"besitzer" aber anzeigen sofern er sich nicht eines besseren besinnt. ;)

    Nachtrag: aber selbst wenn es ein Kaufgerät gewesen wäre wäre es nicht sicher das TC Dir ein Abo für dieses Gerät eingeräumt hätte.
     
  3. libgi66

    libgi66 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaon Mietgerät gekauft-was nun?

    Ja, Anzeige werde ich morgen erstatten, denn eine Rückabwicklung kann nicht erfolgen, da der Vorbesitzer nicht bereit dazu ist bzw. ich mittlerweile keinen Kontakt mehr bekomme. Telecolumbus hatte sich eigentlich bereit erklärt, die Umwandlung vorzunehmen, aber Voraussetzung ist, dass das Kundenkonto des Vorbesitzers ausgeglichen ist und das kann dauern. Grund sei, dass es im Falle eines Inkassoverfahrens vor Gericht Schwierigkeiten gibt, wenn das Gerät schon wieder anderweitig betrieben wird. Ich solle regelmäßig mal nachfragen und das Gerät bis dahin weglegen, so die Empfehlung von Telecolumbus.
     
  4. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaon Mietgerät gekauft-was nun?

    Wie handhaben die anderen KNB sowas?
     

Diese Seite empfehlen