1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanzlerduell: Claus Kleber sieht Stefan Raab als Bereicherung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.705
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Stefan Raab im Kanzlerduell - laut ZDF-Nachrichtensprecher Claus Kleber wäre das eine echte Bereicherung. Am Dienstagabend sprach er sich im Rahmen der Verleihung des Deutschen Medienpreises für die Teilnahme des Kölner Moderators aus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kanzlerduell: Claus Kleber sieht Stefan Raab als Bereicherung

    Demnächst Moderiert Elton die Tagesschau und Roche präsentiert die Wahl Prognosen.

    Raab hat nichts in der Politik verloren, denn Mann kann man nicht ernst nehmen, denn er nimmt denn Zuschauer nicht ernst.
    Siehe seine Sendungen an
     
  3. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1.654
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kanzlerduell: Claus Kleber sieht Stefan Raab als Bereicherung

    Naja, ich denke dass Stefan Raab sich schon anständig benehmen wird und auch vernünftige Fragen stellen wird. Ob er besser oder schlechter als Peter Limbourg ist, da kann man sich dann streiten.

    Ärgerlich daran ist, dass dann die Frage, wie sich Stefan Raab schlägt so stark in den Mittelpunkt gedrängt wird. Das Duell soll ja dazu dienen, den Zuschauern eine Entscheidungshilfe zu bieten, wen sie für den besseren Kanzler/die bessere Kanzlerin halten bzw. Hilfe bei der dafür nötigen Wahlentscheidung zu geben (es stehen ja, abgesehen von den Wahlkreiskandidaten, nur Parteien zur Wahl). Und die Beteiligung von Raab lenkt doch da ab. Die Kanzlerduelle der Vergangenheit hatten auch keine Einschaltquotenprobleme, auch nicht bei jüngeren Zuschauern.
     
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kanzlerduell: Claus Kleber sieht Stefan Raab als Bereicherung

    Wenn es nach mir ginge, sollte Stefan Raab Wurst machen und aufhören, im Fernsehen zu nerven.
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Kanzlerduell: Claus Kleber sieht Stefan Raab als Bereicherung

    Gerade seine Politischen Sendungen passen aber nunmal nicht in das Raster.

    Guck dir die beiden Sendungen zur Bundestagswahl an. Die waren durchaus seriös. :winken:
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kanzlerduell: Claus Kleber sieht Stefan Raab als Bereicherung

    Von mir aus könnte er auch mal wieder mehr Musik produzieren, anstatt TV zu machen. Denn das kann er, das muss man ihm lassen.
     

Diese Seite empfehlen