1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann ZDF nicht empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Skydevil_DH, 13. März 2003.

  1. Skydevil_DH

    Skydevil_DH Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Remscheid
    Anzeige
    Ich habe einen FTA Humax F1 Fox. Wir haben eine 88 Schüssel. 3 andere Parteien sind ebenfalls angeschlossen. Ab und zu kann ich ZDF nicht empfangen (inkl. ZDF Infokanal, ect.)Die Signalstärke ist "1/2 Balken" Es kommt nicht direkt die Nachricht, "Dienst sendet nicht...", sondern es passiert lange Zeit nichts.
    Ist die Schüssel vielleicht nicht richtig ausgerichtet? Die anderen Programme funktionieren hervorragend. Die anderen PArteien haben dieses Problem nicht. Meine Wohnung ist ist ganz unten - Länge des Kabels? Wohl eher nicht. Hm..
    Vielleicht hat jemand Rat.
     
  2. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    ZDF sendet ja auf Transponder 77 mit 11954 GHz, wie siehts denn mit dem Empfang auf folgenden Transpondern aus:

    71 ARD mit 11836 GHz
    85 Eins MuXx mit 12110 GHz
    117 ORF / TW1 mit 12692 GHz

    Ist das Kabel doppelt geschirmt?
    Läuft dein Receiver an einem anderen Anschluss einwandfrei?
    Hast du an deinem Anschluss mal nen anderen Digitalreceiver getestet?

    Die beste Aussage könnte man mit einer BER-Messung mit einem professionellen Messgerät erreichen. Es könnte am Kabel liegen (zu geringe Schirmung, zu geringer Pegel, Knick, Stecker) entt&aum
     

Diese Seite empfehlen