1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann Receiver über 2 Schnittstellen gleichzeitig ausgeben?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Adidas87, 14. Dezember 2011.

  1. Adidas87

    Adidas87 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    Ich habe einen Opticum HD C10 Receiver, angeschlossen über HDMI. Jetzt möchte ich z.B noch einen zweiten Fernseher an den Receiver anklemmen über den Koax Ausgang zb( oder Scart, das Prinzip dürfte das selbe sein). Meine Frage: Können Receiver generell das TV Signal an 2 Fernseher gleichzeitig ausgeben?

    Mfg
     
  2. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Kann Receiver über 2 Schnittstellen gleichzeitig ausgeben?

    Ja, aber nicht alle zeigen auch das Menü (und Bildschirmanzeigen wie Programmnummer) an bei allen Video-Ausgängen bei jeder Bildauflösung.
    Bei meinem Piccollo muss ich dazu den Videoausgang auf RGB schalten und hab dann auch beim HDMI Ausgang nur eine 576i Auflösung.:mad:
     

Diese Seite empfehlen