1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann nur AUsländische Programme empfangen?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von King-Smooth, 19. April 2007.

  1. King-Smooth

    King-Smooth Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Also, ich weiß das dieses Thema schon oft eröffnet wurde, hab aber mit google und forumsuchfunktion keine passende antwort auf meine frage bekommen.

    Also, Ich bin vor kurzem umgezogen und leb nun am ***** der welt (Stadtrand Wien *gg*) und dort ist leider kein Kabelfernsehen verfügbar, nun dachte ich mir, das ich endlich die chance habe auf Satellitenfernsehen Kostengünstig umzusteigen, tja... leichter gesagt als getan, den zuerst hab ich mir mal den falschen Receiver gekauft (DVB-T) weil überall im Österreichischen Fernsehen DVB-T als das einzige heilmittel gegen die umstellung auf digital angeprießen wurde.
    Okay, das konnte ich ja verkraften, aber nun hab ich mir einen DVB-S Receiver gekauft der über 400 Sender findet aber kein einziger Deutschsprachiger funktioniert.
    Es geht zwar der Arabische Al-Jazeera aber da ich nicht wirklich die Sprache behersche ist er relativ uninteressant für mich. ;)
    Wenn ich zB. auf Sat1 oder Sat1 A. gehe dann kommt immer "kein Signal" und bei der Senderinfo steht: Signalstärke 32 % und Qualität: 11%
    Der Satellit heisst: Astra 1B 19.2 E

    Die Schüssel ist eine Gemeinschaftssatellitenschüssel und von dem her bezweifle ich das es an der Ausrichtung liegt.
    Ich werde aber in den nächsten Tagen fragen obs bei den anderen Parteien im Haus geht, ich denke aber schon.

    Kann mir wer sagen was ich sonst noch machen könnte um das Problem in den Griff zu bekommen? :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kann nur AUsländische Programme empfangen?!

    hallo und willkommen im forum,

    also wenn stärke mit 32 und qualität mit 11 angegeben wird - dann ist die schüssel höchstwahrscheinlich nicht richtig ausgerichtet!:winken:

    habe nochmals gelesen, die schüssel ist sicher nicht auf 19,2° ausgerichtet, oder es ist eine multianlage und dann musst du deinen receiver richtig programmieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2007
  3. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Kann nur AUsländische Programme empfangen?!

    Ja da mußt Du schon mal fragen.Vielleicht liegen ja mehrere Satelliten an.In diesem Falle könnte der Receiver nicht richtig darauf abgestimmt sein, was die Reihenfolge im DiSEq C-Menü betrifft.


    Gruß :winken: fuddel
     
  4. AW: Kann nur AUsländische Programme empfangen?!

    Da würde ich glatt probieren, einfach Astra 19,2 der Reihe nach im DiseqC Menü A,B,C oder D zuweisen.
    Mehr als 4 Positionen wird unwahrscheinlich.

    Obwohl, Al-Jazeera Channel kommt auf Astra 19,2 , im Low-Band.......daher vermute ich was anderes.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. April 2007

Diese Seite empfehlen