1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann nur 7E bis 8W emfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dr Feeds, 21. April 2009.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.741
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    Hallo Leute

    ´

    Kann nur 7E bis 8W emfangen :(

    Motor ( Elevationswinkel 30C)

    Sat 125 (Winkel 30C)

    Ich habe mal ein Frage 0 ist bei mir 7E Oder 1W bei Motor?


    Was ich fasche gemacht?

    Ich Wohne in 67480 Edenkoben in Rheinland Pfalz

    Ich Motor SG 2100
    Sat Schüssel 125 cm
    Mast 4m
     
  2. Tycho

    Tycho Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Opticum 9500 HD, Technisat SkyStar 2. 2 x 85er Gibertini (13° Ost + 19,2° Ost fix und 75° Ost - 43° West motorisiert).
    AW: Kann nur 7E bis 8W emfangen?

    Wer hatte denn Deine vorherige Drehanlage ausgerichtet?
    Wenn der Standort gleich bleibt und die bisherigen Werte der Elevation (sowohl Motor als auch Spiegel) ebenfalls erhalten bleiben, müsste man eigentlich nur noch den Azimutwinkel angleichen.

    Bei Problemen könnte freilich auch ein nicht optimal ausgerichteter Mast Ursache sein.
     

Diese Seite empfehlen