1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann nicht alle Programme empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Siddie, 30. Juli 2006.

  1. Siddie

    Siddie Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    184
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich ja nun ein Digital Kabel Neuling bin (Umzug in Mietwohnung, vorher nur Digital Sat gehabt) habe ich mir eine Kabel DBox ausgeliehen und habe meine Premiere Karte tauschen lassen. Dann hatte ich ganz viele Bildruckler. Ich habe mir sagen lassen, dass man bei Kabel ein hochwertigeres Kabel gekauft und das dann angeschlossen. Bildruckler sind nicht mehr so schlimm, auch das analoge Bild hat keine wanderenden Streifen mehr.

    So dann die Free TV Sender abonniert. Und mich gefreut dass ich dann doch wieder meine Sendung auf Sat 1 in digitaler Qualität sehen kann.

    Nun kann ich zwar RTL und so empfangen, aber folgende Sender nicht:
    Sat 1
    ProSieben
    Kabel1
    Tele 5
    9 Live (gut den brauche ich nicht)
    Nick
    N24
    Bloomberg
    EuroNews
    DSF
    Eurosport 2
    MTV
    VivaPlus

    Nun sind mein Freund und ich am diskutieren, er sagt ich habe eine schlechte Software auf der DBox (ist ja nicht mehr das Original Premiere) und ich sage, das liegt nicht an der Box dass muss irgendwas elektronisches an der Verkabelung sein. Die Box ist nämlich mein Administrationsgebiet und die Vekabelung plus Steckdose ist sein Gebiet.
    Woran kann das liegen und was kann man da machen.
    Ehe wir uns jetzt eine eigene Box kaufen (weil die ist ja nur ausgeliehen) zum Testen und das Geld unnötig ausgeben wollte ich lieber auf Nummer sicher gehen.

    EDIT: wohne in Hannover und bei ewt die ihr Signal wohl über Kabel Deutschland bekommen, falls das wichtig ist

    Beste Grüße


    Siddie
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2006
  2. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Kann nicht alle Programme empfangen

    Hallo,

    das hat mit der Software der Box nichts zu tun.

    Schuld an der Sache dürfte ein alter Hausverstärker sein, der nur Frequenzen bis 450 Mhz verstärkt. Die von dir angegebenen Kanäle liegen alle auf 466 Mhz, das ist die höchste Frequenz, die momentan von Kabel Deutschland benutzt wird.

    Verständige mal die Hausverwaltung, dass sie einen neuen Verstärker, der bis 862 Mhz geht, einbauen lassen.

    Selbst könnt ihr das Problem leider nicht lösen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2006
  3. Tropic

    Tropic Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Kann nicht alle Programme empfangen

    ich hab auch das selbe problem.bei mir betrifft es aber eher die englischen sender.ich vermisse sender wie nasn und den rennsportsender.laut kabel digital sollten diese sender auswählbar sein.

    was muss ich tun oder was läuft falsch??HELP:)


    gruss

    boris
     
  4. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Kann nicht alle Programme empfangen


    Hallo Boris,

    wenn du bei Kabel Deutschland an der Strippe hängst, vermute ich mal, dass du das altbekannte S2/S3 Problem hast.

    Das heisst, dass deine Antennenbuchse die niedrigen Frequenzen der Kanäle S2 (112Mhz) und S3 (119Mhz) filtert und du somit auf diesen Kanälen, auf denen Nasn und Motors TV sowie viele andere Sender liegen, nichts sehen kannst.

    Tausche deine Antennenbuchse gegen eine neue aus, die für den Empfang von S2/S3 geeignet ist.



    Gruss

    Martin G
     
  5. Siddie

    Siddie Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    184
    AW: Kann nicht alle Programme empfangen

    Hmm, mit der Hausverwaltung verständigen ist nicht so toll. Als neuer Mieter gleich solche Ansprüche stellen kommt nicht so gut an. Zumal ich schon fast überzeugt bin, dass die Hausverwaltung das Problem nicht verstehen wird.

    Wenn ich an diesen Verstärker rankommen würde, könnte man den auch selber austauschen?
    Stehen die meist irgendwo eingeschlossen oder kommt man da wohl frei ran. Ich glaube ich muss mich mal durch unsere Keller wühlen und gucken ob ich irgendwas finde, dass aussieht als wenn es für Kabelanschluss gemacht wäre.


    Siddie
     
  6. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: Kann nicht alle Programme empfangen

    Kauf Dir einen 2 Geräteverstärker "Am besten regelbar" mit 12-20 dB Gewinn, dann wird das schon funktionieren.
     
  7. Siddie

    Siddie Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    184
    AW: Kann nicht alle Programme empfangen

    Ist der 2 Geräteverstärker dann für in der Wohnung oder für den Hausverteiler. Weil am Hausverteiler hängen ja noch ein paar mehr Leute dran, die gucken wollen.

    Kriege ich den 2 Geräteverstärker im Mediamarkt meines nicht-Vertrauens und muss ich da auf noch mehr achten. Habe festgestellt, dass die dort nur ******* erzählen, deswegen lasse ich mich da ungerne "beraten".
     
  8. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Kann nicht alle Programme empfangen


    Wenn der Hausverstärker, der sich meistens im Keller neben dem HÜP befindet, die Frequenzen über 450 Mhz nicht verstärkt, hilft auch ein Verstärker, den du in deiner Wohnung hinter der Antennenbuchse installierst, gar nichts.

    Denn wenn kein Signal da ist, kann auch nichts verstärkt werden.

    Schau dir erst einmal an, was auf dem Hausverstärker steht. Wenn da steht Frequenzbereich 47-450 Mhz ist das Gerät ein Fall für das Museum und die Hausverwaltung kann sich dann auch nicht sträuben, das Gerät zu ersetzen.

    Schliesslich hat man auch als Mieter das Recht auf einen einwandfreien Kabelempfang.
     
  9. Siddie

    Siddie Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    184
    AW: Kann nicht alle Programme empfangen

    Okay, dann werde ich mich wohl mal auf die Suche nach em Hausverstärker machen. Ich hoffe der ist frei zugänglich und steht nicht in irgendeinem abgeschlossenem Kellerraum.
     

Diese Seite empfehlen