1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann mit Cinergy 1200 DVB-S einige Sender nicht empfangen

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Fangoria100, 15. März 2005.

  1. Fangoria100

    Fangoria100 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Ich habe ein kleines Problem ich habe mir die Cinergy 1200 DVB-S zugelegt.Funktioniert soweit auch ganz gut,nur kann ich einige Sender nicht empfangen wie z.b. Pro 7, Kabel 1 , Tele 5 und DSF. Meine PC erfüllt alle vorraussetzungen.Das Kabel habe ich am Ausgang meines Digitalrecievers im Wohnzimmer angeschlossen.Könnte mir bitte jemand helfen.:rolleyes:
     
  2. chris281

    chris281 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    101
    AW: Kann mit Cinergy 1200 DVB-S einige Sender nicht empfangen

    Suche mal im Forum nach DECT (Forum: DigitalTV über Sat). Der ProSiebenSat1-Transponder liegt auf der selben Frequenz wie ein DECT-Funktelefon. Wenn man also ein nicht sonderlich gut geschirmtes Kabel verwendet (bzw. sonst eine lücke in der Abschirmung befindet), stört dein DECT-Telefon rein - weshalb man die Sender des ProSiebenSat1-Transponders nicht empfängt.
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Kann mit Cinergy 1200 DVB-S einige Sender nicht empfangen

    Mach mal Dein DECT-Telefon aus... :rolleyes:

    Übrigens ist bei der Cinergy 1200 DVB-S die LNB-Spannung permanent an. Damit ist der LNB bzw. Multiswitch ständig in Betrieb, wenn der Rechner an ist. Deshalb halte ich nicht viel von dieser Karte. Bei anderen DVB-S Karten lässt sich die LNB-Spannung abschalten, wenn man die TV-Anwendung gerade nicht verwendet...
     
  4. Fangoria100

    Fangoria100 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Kann mit Cinergy 1200 DVB-S einige Sender nicht empfangen

    Ich habe jetzt mal was anderes probiert.Ich habe das Kabel direkt am LNB angeschlossen und siehe da ich bekomme alle Sender auch Pro7,Sat1, DSF, Tele5 usw.in bester Qualität ran.Kann es wirklich nur daran liegen das meine Sat-Karte an meinem Reciever in Wohnzimmer angeschlossen ist ? Muß ich vielleicht eine Twin LNB zulegen oder gibt es noch eine andere möglichkeit?
     
  5. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Kann mit Cinergy 1200 DVB-S einige Sender nicht empfangen

    Eine Frage, das bringt doch eh nichts oder?

    Wenn du im Wohnzimmer ARD schaust kannst du das doch am PC auch nur oder? Ich bin mir da aber nicht so ganz sicher..
     
  6. Tobias H

    Tobias H Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    41
    AW: Kann mit Cinergy 1200 DVB-S einige Sender nicht empfangen

    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem mit der Cinergy 1200-S.

    Ich habe einen Smart Twin LNB und an einem Anschluss einen Technisat Digital PS Receiver und an dem anderen Anschluss die Cinergy laufen.

    Wenn auf der Cinergy PRO 7 od. SAT 1 läuft habe ich am Technisat keinen Empfang auf Pro 7 od. Sat 1, wenn ich die Software der Cinergy beende und anschliessend neu startet geht der Empfang am Technisat wieder.

    Kein DECT in der Nähe, bei ARD, RTL, VOX keine Probleme.

    Gruss, Tobias
     
  7. Sarlour

    Sarlour Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Cinergy Digital 1200 DVB-S
    AW: Kann mit Cinergy 1200 DVB-S einige Sender nicht empfangen

    Hallo Leute,

    habe selbes Problem, es liegt echt am Telefon wie oben genannt, da kann man wohl nichts machen.

    Tele 5 & DSF gehen bei mir auch nur teilweise, schade eigentlich bei DFS zumindest.

    Bei Pro7 & Sat1 (bei mir auch kabel1) probiert mal die Österreichische Version bzw Schweitzer Version, die funktionieren immer bei mir!
     

Diese Seite empfehlen