1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dellian, 19. Dezember 2005.

  1. Dellian

    Dellian Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo!
    Ich hätte mal eine frage zu den Komponenten für eine Sat-Anlage.
    Ich möchte in unsere´m Haus eine digitale Anlage installieren und zwar sind wir 3 Haushalte mit jeweils 2 Fernsehern.
    Jetzt müßte ich wissen ob die Komponenten was taugen bzw. was ich noch brauche:
    Schüssel: Kathrein CAS 90
    Lnb: Kathrein Uas 485
    Multiswitch: werd ich wohl brauchen oder (Was taugt was?)
    Kabel: Gibt´s da unterschiede oder muß des nur 4-fach Abgeschirmt sein?
    Receiver:
    (gehört hier nicht rein aber vielleicht hatt der Admin ja verständnis [​IMG] ) Wela Smart MX 10 (Alternativen? [​IMG] )

    Vielen Dank im Vorraus (Wenn jemand bessere Komponenten empfehlen kann bitte posten! Merci!)
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    hallo, Dellian,
    wenn Du schon im "High End" Bereich bist, dann nimm als Multischalter Spaun. Kathrein ist halt bei Schüsseln, Multischaltern und lnb's Rolls Roys.Wenn preiswerter gehen soll dann schau z.B. hier oder hier oder hier.
    Wela Smart ist preiswert, gute lnb's sind Invacom, Inverto,Humax.
    Das Kabel braucht nicht unbedingt eine vierfache Schirrmung wichtig ist das Schirrmungsmaß, dies sollte > 85 db sein
    Receiver, alle nahmhaften Hersteller, das richtet sich nach Deinem Geldbeutel
    Für den Multischalter benötigst Du einen 5/6 aktiv.
    Gruß, Grognard
     
  3. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    Hallo Dellian,

    wenn du einen Multischalter verwendest, ist das UAS 484 besser geeignet als ein UAS 485.

    Bedenke, dass Twin- Receiver 2 Zuleitungen brauchen und daher auch 2 Anschlüsse am Multischalter belegen.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    hallo Opp,
    er sprach von 6 Fernsehern= 6 Teilnehmer= 6 Receiver, wäre sinnvoller als 3 Twin-Receiver. Wer legt schon vom Twin Scartkabel aus dem Wohnzimmer in z,B.das Kinderzimmer und rennt mit der Fernbedienung dauernd rum.
    Bei der Version 6=6=6 sind das dann nur pro Wohnung zwei Kabel für zwei getrennte Dosen.
    Gruß, Grognard
     
  5. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    Der Tipp war auch mehr dahin gehend gedacht, dass im Wohnzimmer ein Twin- Anschluss ganz sinnvoll sein kann. Wollte damit sagen, dass von der Planung her vielleicht ein etwas größerer MS und einige Leitungen mehr vorgesehen werden sollten, wenn er schon mal dabei ist.

    Sonst geht nachher das Geheule los, der Tin- Receiver will nicht richtig, und dann geht das Gefummel los mit Stacker und so...
     
  6. spessartjaeger

    spessartjaeger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lohr/Main
    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    Ist schon klar, daß der UAS485 unsinnig ist (und teurer), wenn man hinterher auf nen Multiswitch geht, aber nur mal so: würde das überhaupt funktionieren oder stören sich der externe MS und der im UAS485 eingebaute.

    BTW: hab jetzt von KATHREIN mitgeteilt bekommen, das der Unterschied zwischen dem EXR508/T und dem EXR158 lediglich die kaskadierfähigkeit ist.
    Kann das jemand bestätigen? Der EXR158 ist halt doch um einiges billiger und wenn ich damit eh schon im sicheren Bereich bin, kann ich mir das Geld doch sparen!

    hickmann Kathrein Preise:
    EXR1516: 109,-
    EXR508/T: 135,-
    EXR558 139,-
    Das macht doch keinen Sinn, wenn ich davon ausgehe, daß EXR508/T + EXR558 = EXR109,-
    :eek:
    ...oder steh ich jetzt auf dem Schlauch?
    Von unterschiedlicher Qualität hat KATHREIN nix gesagt!
    Originalzitat:"Der Unterschied zwischen EXR 508/T und EXR 158 ist, die
    508/T ist kaskadierfähig."
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2005
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    hallo,
    bevor wir hier um eventuelle Erweiterungen und Konfigurationen philosiphieren, sollte Dellian sich dazu äussern, denn schließlich ist es sein Portemonaie.
    Gruß, Grognard
     
  8. Dellian

    Dellian Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    Erstmal vielen herzlichen Dank an Alle für die Tipps!
    Gott sei Dank hab ich den LNB noch nicht bestellt werd jetzt den 484 nehmen.
    Gut des mit High-End is so ein Problem weil das ist ein Mietshaus, es muß 100%ig klappen und so lange wie möglich ohne Ärger halten deswegen dachte ich da liegste mit Kathrein nicht schlecht. Außerdem wenn ich sehe, daß ich 300 Euro im jahr Kabel spare dann ist das OK!

    Mit dem Multiswitch EXR 506/T würde mich auch interessieren hatt da jemand Erfahrungen mit dem Teil?

    Kaskardiefähig heißt doch, daß ich das Koaxialkabel von Receiver zu Receiver "durchschleifen" kann oder?
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    @Dellian,
    kaskadierfähig heist ausbaufähig auf noch mehr Teilnehmer, (sprich doppelt belegte Satdosen), ich würde aber an Deiner Stelle mit den anderen Mitbewohner reden, ob sie nicht die Option auf einen zweiten Satelliten wollen, meistens ist das Hotbird, dann braucht Ihr einen anderen Multiswitch und zwei Quadro-lnb's.
    Gruß, Grognard
     
  10. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kann mir jemand helfen? Kaufberatung!!

    Hi Dellian,
    Kommt auf den Multischalter an. Wenn du noch 3 DC- Blocker einbaust, kannst du den UAS 485 an jedem Multischalter betreiben.
    Auf gar keinen Fall heisst es das. Kaskadierfähig heißt, dass du auf den Multischalter noch "Erweiterungs- Multischalter" draufstecken kannst, um noch mehr Teilnehmerleitungen anschließen zu können.

    Das meinte ich auch vorhin: wenn du schon dabei bist, durch Decken oder in alten Schornsteinen rumzubohren, mach die Löcher und die Kabelkanäle gleich etwas größer. Besser, als wenn du nächstes Jahr wieder das Strippenziehen kriegst, weil irgendwo ein Twin steht oder sonstwas. Der Meter Kabel macht den Kohl auch nicht fett, und die Arbeit ist die gleiche.

    Mit 16 Anschlüssen dürftest du auf jeden Fall dicke auskommen. Ich hab zwar keine Erfahrung mit der EXR 1516, kann mir aber nicht vorstellen, dass die so gar nichts taugt.
     

Diese Seite empfehlen