1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von PapaJoe, 9. Januar 2011.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.098
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

    CU steht für Capacity Unit, also Kapazitätseinheit und diese Bezeichnung gibt es schon so lange es den DAB Standard gibt.

    Grob überschlagen: CU * 4/3 = kbit/s

    Was bedeutet dass die Bitrate für Vollprogramme im Bereich 64 bis 128 kbit/s pro Programm liegen wird.
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

    Danke!

    Das klingt ja spannend. Auch wenn ich weiß, dass nicht mehr mp2, sondern
    AAC verwendet wird, kriege ich da gemischte Gefühle. Und wenn dann noch
    gespart wird, wie seinerzeit bei DAB,...:rolleyes:

    Jedenfalls blubbert es bei DAB+ wenigstens nicht mehr.

    :winken:
     
  4. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

    Wenn jetzt erst erlaubt wurde, daß die DAB-Radiosender mit mehr als 1 KW senden dürfen.
    Das hat doch mit sparen doch nichts zu tun.:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2011
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

    Ich bezog mich auf die letzten 10 Jahre DAB in Berlin. Das anfangs gute
    Angebot reduzierte sich bis Anfang 2010 kontinuierlich. Es wurden einerseits
    immer weniger Programme, andererseits wurden auch die Datenraten der
    verbleibenden Sender immer weiter reduziert. Ganz zu schweigen von den
    Datenraten im Norden des Landes. Wer mal in Hamburg war, der weiß, dass
    dort auf DAB irgendwie die Leidensfähigkeit der Radiohörer ausgetestet wurde.

    Die mickrige Sendeleistung hatte ich in diesem Zusammenhang noch nicht mal mit berücksichtigt.

    Aber jetzt wird ja alles besser...

    :rolleyes:
     
  6. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

    Die Vergangenheit ist abgehagt.
    Es kann nur noch besser werden, in Zukunft mit dem digitalen Radio in
    Deutschland.
    Das analoge Radio(UKW) wird nicht bleiben.
    Da wird genug Platz sein(Band II), für ein anderes digitales Radio(DRM+).:winken:
     
  7. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

    Zur Erinnerung nochmal die vertragsunterzeichnenden Hörfunkveranstalter für DAB+:

    • die Entspannungsradio GmbH i.Gr. (Sitz: Berlin) für das Angebot „Lounge FM“
    • der ERF Medien e.V. (Sitz: Wetzlar) für das Angebot „ERF Radio“
    • die Neue Welle Rundfunk-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG (Sitz: Nürnberg) für das Angebot „Radio Rauschgold“
    • die Radio 97,1 MHz Hamburg GmbH (Sitz: Hamburg) für das Angebot „ENERGY“
    • die REGIOCAST DIGITAL GmbH (Sitz: Leipzig) für die Angebote „90elf – Dein Fußballradio“, „RemiX Radio“ und „litera“.

    Solange es keine Pflicht für die Hersteller gibt, DAB+-Tuner in alle neuen
    Radios einzubauen, sehe ich keinen Grund oder Anreiz für die Konsumenten,
    sich ein Digitalradio zuzulegen. Entsprechend werden die Einschaltquoten sein.
    Ok, NRJ kann sich "querfinanzieren" und Deutschlandradio bedient sich an den
    Rundfunkgebühren aller. Aber wie wollen die anderen existieren?
    Vllt. gibt es ja eines Tages DAB++ mit Smartcard?! :eek:

    Ich bin nicht gegen technischen Fortschritt. Aber die Halbherzigkeit, mit der
    die Digitalisierung des Radios in Deutschland vor sich geht, ist wohl keine
    gute Voraussetzung für die Ablösung von UKW in den nächsten 20 Jahren.
     
  8. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?


    Der ADAC fordert digitales Radio(Verkehrsnachrichten), für die Autofahrer.
    Andere Radiosender können es sich nicht leisten, finanzell über DAB zu
    senden.
    Die anderen Radiosender können auch über DVB-T oder DRM+ (auf Band II -UKW) in Zukunft senden.
    Das UKW-Radio kann nicht mithalten, mit dem digitalen Radio.
    Das UKW-Radio verschwindet, im Jahr 2....:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2011
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

    Zzt. sieht die Realität noch nicht ganz so aus.
    Selbst im oft aufgeführten "DAB-Musterland" nicht.
     
  10. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.160
    Ort:
    im wilden Süden
    AW: Kann mir jemand den Quatsch mit den CU's erklären?

    Das DAB-Musterland ist doch die Schweiz! :confused:
     

Diese Seite empfehlen