1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kann man?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Crack, 28. Juni 2003.

  1. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    Anzeige
    kann man mit ein 4:2:2 receiver die MPEG2 sender empfangen oder gehts nicht??funktz das??
     
  2. satellitenmonster

    satellitenmonster Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Berlin
    sorry, aber was isn ein 4:2:2 receiver??
    hab das noch niemals gehört durchein
     
  3. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
  4. dvb-fan

    dvb-fan Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Schweiz
    Man kann, wenn der MPEG-Dekoder des Sat-Receivers tatsächlich das High-Profile (HP@HL, evtl. genügt schon HP@ML) beherrscht. Im europäischen DVB-Standard ist jedoch nur das Farbformat 4:2:0 vorgesehen, deshalb dekodieren die meisten Receiver nur das Main-Profile (MP@ML bzw. Main-Profil@Main-Level).
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Und wo hat panther einen 4:2:2-Receiver her?

    Ich glaube die Frage hätte lauten müssen: "Kann man mit einem normalen DVB-Receiver 4:2:2 empfangen?"
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.182
    Ort:
    BW
    Hi!

    Soweit ich weiß gibt es keinen DVB Receiver, der 4:2:2 auf dem TV darstellen kann. Es gibt zwar spezielle 4:2:2 Receiver, aber die sind schwer zu bekommen und dafür geht damit dann 4:2:0 nicht.

    AAAABER:
    mit DVB-Karten und (zumindest) der d-box 1 kannst du den 4:2:2 DVB Stream auf deine Platte speichern und den dann am PC problemlos abspielen. Insofern kannst du ihn indirekt zumindest schon angucken.
    Denn empfangen tut die d-box das Signal natürlich schon, nur das "am-TV-darstellen" wird das Problem.

    Greets
    Zodac (aka Mike16)
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.059
    Ort:
    Berlin
    Es gibt ein par 4:2:2 Receiver, die nebenbei auch MPEG-2 können. Z.B. der Tandberg TT1260 und der Codico IRD-2800 können beide Formate.

    Aber: Voraussetzung für solche Receiver ist ein sehr, sehr dicker Geldbeutel breites_
     
  8. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    Bei DR.DISH TV war glaube ich mal so ein FEEDBERICHT mit diesem Receiver.Die haben da von 2500 US$ gesprochen.Für den Heimgebrauch leider ein bischen teuer,zumal ja auch noch ein grosser Spiegel dafür nützlich wäre.
    schönen Abend noch
     
  9. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel

Diese Seite empfehlen