1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von janina6, 13. Mai 2010.

  1. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    leider hat sich es noch nicht geändert, dass ich komplette Laie bin, was LCD Geräte angeht. Da ich einen neuen PC Monitor brauche, wollte ich nachfragen, ob man dafür auch einen LCD-TV benutzen kann? Beim Aldi Süd gibt es nächsten Donnerstag einen im Angebot:

    ALDI SÜD - Angebote ab Donnerstag, 20. Mai

    Oder sind LCD Monitore und LCD Fernseher zwei paar komplett verschiedene Schuhe:eek:?
     
  2. fgk

    fgk Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Kurze Antwort: Ja (solange der Fernseher einen HDMI-Eingang hat).
    Es empfiehlt sich außerdem ein Full-HD-Gerät, da bei HD-Ready-Geräten oftmals das pixelgenaue Ansteuern schwierig bis unmöglich ist und dann entweder ein Teil des Bildes fehlt oder ein schwarzer Rand um das Bild herum ist (so mit meinem Philips HD-Ready via HDMI, der sich mit 1024*768 noch am besten ansteuern ließ...).

    Außerdem muß man relativ nah am Fernseher sitzen, um die Schriften in normaler Größe lesen zu können.

    Als einizigen Monitorersatz würde ich deshalb keinen Fernseher verwenden.
     
  3. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Danke für die Antwort. Also der Fernseher vom Aldi hätte HDMI. Aber wie gesagt, das Gerät soll hauptsächlich für den PC zur Bildbearbeitung verwendet werden. Ich dachte nur, dass man, dann den PC Monitor auch mal als Fernseher nutzen. Aber da ich viel am PC (nicht länger als 2 Stunden am Tag, aber dass ist für mich halt schon viel)sitze, sollte das auch vernünftig sein. Also doch kein TV also PC-Monitor, da es zwei verschiedene Geräte sind, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Ich hatte hier schon einen LCD Fernseher (SAMSUNG Syncmaster 2333HD LCD Fernseher) als Monitor am laufen und konnte nichts negatives feststellen.
    Beim fernsehen sollte man nicht all zu weit wegsitzen.
     
  5. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Das man beim Fernseher (wenn man ihn nicht als Monitor nutzen möchten, sondern zum fernsehen) nicht allzu weit weg sitzen sollte ist klar, bei LCD Fernseher ist bei der Grösse der Sitzabstand praktisch fast mit der Nase davor. Eines der wenigen Dinge, die ich bis jetzt gelernt habe. Soll auch nur als Ausnahme sein, damit sich bei Besuch auch der Gast in den Schlaf berieseln lassen kann, oder so.
    Aber sonst spricht nichts dagegen einen Fernseher komplett als Monitor zu verwenden? Erkennt der PC denn auch TV-Geräte als Monitor an?
    Was ist mit fgk's Einwand, dass man sehr nah em Fernseher sitzen muss, um die Schrift zu erkennen. Kann man die nicht ganz normal einstellen wie beim Monitor?
     
  6. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Wenn du wirklich ernsthaft Bildbearbeitung machen willst solltest du auch einen dafür geeigneten Monitor verwenden, Eizo z.B.
    Wird aber vermutlich nicht in deiner Preisklasse sein, der Aldi-Fernseher ist auf jeden Fall als PC-Monitor denkbar ungeeignet, das fängt schon bei der Auflösung an, bei der Größe ist ist 1920x1080 bzw 1680x1050 üblich...
    Kauf dir lieber einen Monitor und vernachlässige die TV-Fähigkeit, wobei es auch Monitore mit eingebautem DVB-T Tuner gibt....anschließen kann man einen externen DVB-X-Receiver per HDMI normalerweise immer noch falsch gewünscht.
    Ein vernünftiger 22" Monitor kostet auch nicht wirklich viel mehr als diese Aldikiste, die taugt vielleicht fürs Küchenfernsehen aber nicht als billiger Monitor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2010
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Ein Problem mit der Erkennung kann es ggf. geben.Es sollte der Anschluss eines PC in der Produktbeschreibung stehen.
    Das Aldi Gerät würde ich auch nicht kaufen weil es kein Full HD hat.
    Zur Zeit habe ich meinen PC an einem LG W2353V.Das ist einwandfrei.Meinen Satreceiver hatte ich schon über HDMI angeschlossen, was auch funktioniert.
    Ich würde auf jeden Fall drauf achten das man den Bildschirm auf dem Ständer kippen kann da der Bildwinkel bei den kleinen LCDs nicht immer brauchbar ist.

    Was für ein Monitor hast du denn zur Zeit am PC?Kann deine Grakfikkarte hohe Auflösungen?
     
  8. janina6

    janina6 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Welche Grafikkarte? Gute Frage, den PC habe ich diesen Januar bei Aldi gekauft. Ich glaube, es ist wohl doch besser einen einfachen Monitor zu kaufen. Ich hatte an den Acer H223HQAbmid gedacht. Spricht da was grundsätzlich Euer Meinung dagegen?

    Man kann auch vernünftige Bildbearbeitung mit einem einfachen Monitor machen, wichtig ist nur, dass man den Monitor richtig kalibriert hat. Habe nur einen einfachen 5 Jahre alten Monitor bis jetzt, und ich war immer wieder positiv überrascht, wenn ich die Bilder vom Labor abgeholt habe, wie gut die Qualität der Bilder war. Das Teil gehört jetzt aber entsorgt, da er immer mehr Macken hat.
     
  9. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Wenn Du die Frage umstellst, wird es leichter. :)

    Keinen Fernseher suchen, mit dem Du auch am Computer arbeiten kannst.
    Such einen PC Monitor, mit dem Du auch Fernsehen gucken kannst.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    2.086
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Kann man LCD TV auch ausschließlich als PC Monitor nutzen

    Ein FullHD Monitor bietet sich aber nur an wenn man nur auf Entertainment und Multimedia wert legt, aber keine Spiele und 3D Anwendungen verwendet.

    Denn um in Spielen bei 1920x1080 Pixel akzeptable Frameraten zu erreichen bräuchte man schon ne absolute HighEnd Grafikkarte.

    Deshalb würde ich bei einem Monitor auf Auflösungen wie 1366x768 Pixel oder 1440x900 Pixel setzen.

    Das Aldi Gerät ist 22" und 1366x768 Pixel, das würde schon passen.

    Nachteile sind höchstens das man eventuell einen DVI zu HDMI Adapter braucht weil da Gerät keinen DVI Eingang hat, aber die Computer nicht immer einen HDMI Ausgang. Und die Latenzzeiten sind vielleicht nicht ganz so toll wie bei einem echten Monitor.
     

Diese Seite empfehlen