1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann man einfach den Kabelbetreiber wechseln?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von gemici, 2. Dezember 2006.

  1. gemici

    gemici Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Kann man einfach den Kabelnetzbetreiber wechseln?

    Hallo,
    meine Eltern sind Kunde bei Primacom (Sie sind die Tochtergesellschaft von Kabeldeutschland. Wenn was ist, sagen sie mir immer, dass ich Kabeldeutschland fragen soll. Wenn ich das mache, heißt es : Mein Ansprechpartner ist Primacom. Kabeldeutschland hat auch alle Daten von meinen Eltern.) und haben bis April über DBox 1 Nokia türkische Programme empfangen. Auf einmal waren die Programme weg. Der Techniker von Primacom meinte, dass Signale da sind und dass es an der DBox liegt. Sie haben eine zweite DBox 1 von Nokia gekauft. Das gleiche Probleme hatten sie wieder. Der Techniker von Primacom meinte wieder, dass es an dbox liegt und dass sie dbox 2 von Nokia kaufen soll. Das haben sie getan. Aber es lief mit der DBox 2 von Nokia auch nicht. Die Programme sind da, aber es kommt ständig die Fehlermeldung "Das Programm kann zur Zeit nicht empfangen werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Kabelanschluss". Wir haben alle Kabel erneuert, neue Antennendose gebaut, einen Verstärker zwischengeschaltet. Alles hat nichts gebracht. Sie möchten jetzt eine originale DBox vom Kabelbetreiber haben. Aber Primacom meinte, dass sie keine dbox verkaufen und dass meine Eltern eine DBox von Kabeldeutschland holen sollen.
    Meine Eltern sind beide Rentner und über 60 Jahre alt. Türkische Programme sind für sie sehr wichtig. Ich habe an Kabeldeutschland eine Email geschickt. Wenn sie auch keine Dbox an meine Eltern verkaufen, kann man den Vertrag bei Primacom kündigen und bei Kabeldeutschland einen neuen Vertrag abschliessen. In den türkischen Zeitungen stehen seit Tagen Werbung von Kabeldeutschland, wenn man einen Vertrag bei Kabeldeutschland abschließt bekommt man dbox und 2 Eintrittskarten für irgendwelche Vorstellung (im Wert von 39.- €). Was können Sie mir raten. Ich bin total genervt, weil meine Eltern mich mehrmals am Tag anrufen und um Hilfe bitten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2006
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kann man einfach den Kabelbetreiber wechseln?

    Das wäre schön wenn das ginge, würde ich sofort zu Kabel BW wechseln! :winken:
     
  3. atomspass

    atomspass Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kann man einfach den Kabelbetreiber wechseln?

    Ja einfach umziehen.:winken::eek:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kann man einfach den Kabelbetreiber wechseln?

    Die Primacom ist übrigens keine Tochtergesellschaft der KDG. Das ist ein eigenständiger Kabelbetreiber (in diesem Fall ein Netzebene 4 Anbieter).

    Gruß Gorcon
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Kann man einfach den Kabelbetreiber wechseln?

    --> zutreffend! Ansonsten besser unter "Klatsch und Tratsch" aufgehoben.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kann man einfach den Kabelbetreiber wechseln?

    Man kann die Verfügbarkeit auf der Homepage von Primacom testen...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kann man einfach den Kabelbetreiber wechseln?

    Darauf kann man sich aber nicht verlassen. Die Angaben sind total veraltet.

    SN ist da zB. noch garnicht aufgeführt obwohl es fast Flächendeckend von der Primacom mit ihrer eigenen Anlage versorgt wird.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen