1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann man die Anlage kaufen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eth0, 16. Juli 2005.

  1. eth0

    eth0 Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bielefeld
    Anzeige
    Hallo,
    habe mal ńe kurze Frage:
    Freunde von mir möchten sich eine Satanlage zulegen.
    Max. 8 Teilnehmer, Schüssel kommt aufs Dach.
    Vorerst werden nur 3 Anschlüsse benötigt (weil 3 Parteien im Haus).
    Später kommt da noch der ein oder andere Fernseher zu - Schlafzimmer, Kinderzimmer usw. aber maximal 8 Geräte.
    Jetzt habe ich hier mal nachgesehen: Fuba, Invacom, Spaun
    Kann man doch bedenkenlos kaufen, oder ?

    Ich danke schonmal für eventuelle Antworten :winken:
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kann man die Anlage kaufen ?

    Du kannst. ;) Gönn´ Dir ein ordentliches Koax wie das LCD99 von Kathrein.
     
  3. schoko

    schoko Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Wittmund
    AW: Kann man die Anlage kaufen ?

    Kann man kaufen,nur beim Spaun Multischalter aufpassen, es gab mal eine Zeit lang(bis vor etwa 3 Monaten) technische Probleme mit den SMS xx09 von Spaun (ich glaube Netzteil).

    Da sollte man einen ganz "frischen" nehmen und keine Lagerware.

    Auch bei der Fuba Antenne wurde im Laufe der Produktion etwas geändert, da sollte man auch nur ganz frische Ware nehmen, Lagerware ist da auch nicht unbedingt angebracht.

    Das Invacom ist zwar nicht so unbedingt mein Favorit, einige hier aus dem Forum stehen darauf aber ich nicht. Die Gehäuseverarbeitung und Passgenauigkeit des Invacoms ist unter aller Würde, und dem Preis nicht angemessen. Da klaffen seitlich extreme Spalte,alswenn die Rastnasen abgebrochen sind, und wenn dasLNB länger draussen an der frischen Lust und der Tagessonne ist dann bleicht der Kunsstoff sehr aus und wird unansehnlich.
    Zwar nur optische Feinheiten, aber andere Hersteller bieten farbechte Gehäuse zu geringeren Preisen. Und die Leistung ist annähernd gleich.
    Hat da hier nicht irgendwo mal jemand die Messwerte diverser LNB reingestellt ?
    War das nicht der Kollege Schulz? Ich finde es leider nicht mehr.

    Die Fuba ist auf jeden Fall drei Daumen hoch [​IMG]
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kann man die Anlage kaufen ?

    @schoko:
    Kannst Du evtl (preiswerte) Alternativen zu den Invacom-LNBs benennen? Ich denke auch, daß man an der Stelle etwas Kohle einsparen kann.
     
  5. schoko

    schoko Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Wittmund
    AW: Kann man die Anlage kaufen ?

    würde ich gerne tun, aber dann ist Schüsselmann eingeschnappt wegen penetranter Eigenwerbung oder wie er es nennt.

    @Schüsselmann hier hätten wir genau den Fall für konkrete Beispiele direkter und schneller Hilfe.
    Was soll ich Deiner Meinung nach machen ? Auf Produkte in BFM´s Shop als Alternative verweisen ? Dann hätte ich die Arbeit und BFM den Ertrag.
    Auf gar nichts verweisen, dann ist dem Fragesteller und anderen wissbegierigen auch nicht geholfen.

    Oder Wischiwaschi wie z.B.:

    ja preiswerte alternativen gibt es genug, massenhaft sogar. Am besten Suchfunktion benutzen oder googeln.


    Ich mach es also lieber auf die nach Schüsselmanns Meinung penetrante Art und Weise, denn ich sehe es nicht als ausschliessliche Werbung sondern als Hilfe. Die Penetrante Werbung machen andere, die sich nicht konstruktiv am Forum beteiligen, und wenn Du meine Beiträge mal liest habe ich nicht geworben sondern geholfen mit Hinweisen wo man die Produkte bekommen kann. Ich kann es eben nicht verleugnen das ich auch mit dem Zeug handele.
    Bin aber wenigsten kein Kistenschieber, sondern habe auch schon etwas Wissen über die Materie (seit 1985 Fernsehtechniker, seit 1996 mit Meistertitel, seit 1999 Online Sat Shop) im Laufe der Jahre angeeignet.


    Ich würde das LNB hier nehmen eben und weil es Testsieger in der Zeitschrift war die dieses Forum betreibt.
    Multischalter muss auch nicht unbedingt Spaun sein, es gibt auch andere Alternativen aus deutscher Fertigung Neusat/Rotek und wenn ich die Einzelpreise addiere ....
    Manche sind aber zu bequem um Einzelteile zusammenzustellen und müssen halt bei Komplettangeboten Kompromisse in Bezug auf Individualität und Preisgestaltung in Kauf nehmen.


    Und Schüsselmann was nun, ich warte auf Dich direkt ums Eck neben der Rubrik Topfield [​IMG]
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kann man die Anlage kaufen ?

    Du verfällst in billige Polemik. So ganz uneigennützig "hilfst" Du eben nicht, wenn Du nicht auf ein Produkt (z.B. mit einem Hersteller-Link), sondern ausschließlich auf Deinen eigenen Shop verweist. Daran führt kein Weg vorbei. Aber mach nur, wenn Du es nötig hast ;) Ich bin Dir nicht zufällig auf den Zeh getreten ? :)

    P.S.: Ich bin auch erst gerade seit Ende der Siebziger im Metier, watten nu ? :)
     
  7. schoko

    schoko Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Wittmund
    AW: Kann man die Anlage kaufen ?

    Na dann entschuldige Dich wenigstens dafür dasDu mir auf den Zeh getreten bist, so etwas gehört sich nicht, vor allen Dingen wenn es nicht zufällig war !
    Und wenn Du seit ende der Siebziger im Metier tätig warst macht das nix, da brauchst Du Dich nicht für zu entschuldigen, ich kenn "Fernsehtechniker" aus der ehemaligen DDR mit Gesellenbrief von ende der Siebziger, die aber 20 Jahre bis zum Mauerfall nix anderes gemacht haben als Widerstand 2750 bei VEB Robotron Stassfurt in eine Glotze einzulöten. Fachmann ja oder nein? Und wenn ja wofür der Fachmann (mit ...mann sind auch Frauen gemeint,nicht das mir hier noch die Frauenrechtlerinnen (und Frauenrechtler) auf den Zeh treten)

    Solange es in Foren Leute gibt die so etwas wie Du schreiben und nicht zu Ihrer Identität stehen (Du bist ja anonym hier unterwegs) kann ich diese nicht ernst nehmen.

    Was aber nicht heisst, daß ich auf ´ne Entschuldigung für das auf den Zeh treten verzichte [​IMG]
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kann man die Anlage kaufen ?

    Niemand braucht Deine Links außer Du selbst, schon vergessen ? :) Mach nur, Du wirst es nötig haben. Ich geh solange ein paar Kopfstationen bauen, übrigens nicht irgendwelchem Geramsche von Glowalla oder ebay ;)
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kann man die Anlage kaufen ?

    Ich habe jetzt nicht großartig Lust, mich in Eure Diskussion einzumischen, aber: Ich kann ja (als Kunde, rein hypothetisch) einen Blick auf den Link von schoko werfen und das dort angepriesene LNB sonstwo kaufen? Damit ist das Thema für mich gegessen. Als "Privatnutzer", der beruflich keine Sat-Schüsseln zusammenschraubt, habe ich halt nicht die Möglichkeit, ständig die neuesten LNBs selber zu testen.
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

Diese Seite empfehlen