1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DGR, 3. Mai 2012.

  1. DGR

    DGR Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Laie an Fachleute:
    Seit alles auf digital umgestellt wurde habe ich ein Problem. Ich empfange schon seit Jahren TV über einen Kabelanbieter. Schon seitdem konnte ich einige Sender nicht mit dem HDD-Recorder aufzeichnen, was mich bisher nicht sehr störte. Jetzt sieht das natürlich anders aus.
    Meine Technik:
    1. TV über Kabel [0]
    2. Digital-Receiver Technisat Digit K1
    Anschlüsse: Cable Eingang (Antenne) [1], Cable Ausgang (Antenne) [2], Scart VCR [3], Scart TV [4]
    3. HDD & DVD Recorder DVD HR-721 (Samsung)
    Anschlüsse: [5] AV1 (TV) ( )->, [6](Scart), AV2 EXT ->( ), [7]VHF/UHF RF IN (FRONT ANT), [8] VHF/UHF RF OUT (TO TV)
    4. TV-Gerät Samsung WS-32Z308P (kein TFT !)
    Anschlüsse: [9] EXT 1 (RGB), [10] EXT 2 (AV), [11] ANT IN
    Der reine Empfang der digitalen Programme stellt kein Problem dar, aber ich kann die Programme nicht mit dem HDD-Recorder aufzeichnen. Im HDD-Recorder kann ich diese Sender nicht finden. Es werden lediglich noch einige vom Anbieter bereit gestellten analogen Programme im Sendersuchlauf gefunden.
    Verbunden sind die Anschlüsse:
    [0] --- [1]
    [2] --- [7]
    [3] --- [5]
    [4] --- [9]
    Kann mir hier jemand helfen ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2012
  2. digifrust

    digifrust Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

    Dein HDD Recorder besitzt offensichtlich keinen Tuner für digitale Signale und kann diese deshalb auch nicht aufnehmen.
     
  3. digifrust

    digifrust Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

    Du kannst noch versuchen [3] mit [6] zu verbinden. Evtl.kannst du so das gerade am Receiver eingestellte Programm aufzeichnen.
     
  4. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

    Einfach, per Scart, vom Technisat Receiver in den Samsung (und bei Aufnahme dann als "Kanal" den entsprechenden AV-Eingang programmieren) - damit ist natürlich "umschalten" oder "anderes" digitales Programm sehen (während der Aufnahme) NICHT möglich.
     
  5. DGR

    DGR Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

    also wirklich als Laie:
    1. ich dachte, dass der Scart-Ausgang vom Digital-Receiver das von digital auf analog konvertierte Signal an TV und Recorder weitergibt - also dort analog ankommt. Scart ist doch analog - oder ?
    2. wenn ich den Recorder ganz rauslasse, dann kann ich bei der Senderwahl (Fernbedienung am TV) auch keine digitalen Sender finden
    3. die digitalen Sender kann ich nur über die Fernbedienung des Receivers sehen (wäre auch so ok., wenn das andere klappt)
    4. Das zusätzliche Problem neben der Verkabelung ist sicher die Einstellung in diversen Menüs
    5. wenn ich vorher, als es noch analoge Programme gab, parallel Sender A sehen und Sender B aufzeichnen konnte, dann verstehe ich nicht, warum das jetzt nicht gehen sollte (vorausgesetzt das Signal kommt überhaupt bis zum Recorder):eek:
     
  6. digifrust

    digifrust Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

    zu 5. Das geht jetzt nicht mehr, weil Du 2 verschiedene Tuner verwendet hast. Den internen analogen Tuner des HDD Recorders zum Aufnehmen und einen anderen Tuner zum Schauen. Wenn Du jetzt digitale Signale aufzeichnen möchtest, kannst Du logischerweise nur den einzigen verfügbaren digitalen Tuner verwenden (Receiver) Das Signal muss vom Receiver via Scart zum HDD Rec. geführt werden und jawohl ist dann analog aber eben ohne Nutzung des internen Tuners des Recorders. Du kannst also nur aufnehmen, was du gerade schaust. Was geht, ist digitales Signal aufnehmen und gleichzeitig analog fernsehen (Tuner des TV-Gerätes) bzw Analog aufnehmen (Tuner des HDD Rec.) und digital schauen.
     
  7. DGR

    DGR Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

    zu 5.
    das heißt ja dann wohl, dass ich einen digitalen Recorder brauche.
    Und einen Receiver mit 2 digitalen Tunern (einer für TV und einer mit Ausgang zum Recorder), um unabhängig aufzeichnen zu können ?
    Was wären denn für Geräte zu empfehlen ?
     
  8. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

    ehmich frag mich gerade warum du gerade jetzt im Kabel Probleme haben solltest, die Konstelation die du betreibst hast du doch schon Jahre und es sollte mich wundern wenn es seit dem 30.4. bei dir im Kabel irgendwelche Veränderungen gegeben hat,kommt natürlich auf den Kabelanbieter an aber es sollte doch meiner Meinung nach noch genau so sein wie vor der Analogen Sat Abschaltung.

    also das du mit dem digit K1 nur das Programm aufnemen kannst was du siehst ist klar,trift übrigens auf die meissten Kabel receiver zu, das sind hauptsächlich alles Singletuner.

    Ich hatte mal nen Vantage HD 8000C in betrieb der hatte nen Twintuner das heißt ich konnte auf die interne Festplatte was aufnehmen und theoretisch ein anderes Programm gucken,hab ich aber nie gebraucht mittlerweile ist er nach nur knapp 1 Jahr ausrangiert weil Elektroschrott.

    Also es wäre interessant bei welchem Kabelanbierter bist du und was genau wurde bei euch verändert das du jetzt auf einmal nix mehr Analog aufnehmen kannst,das würde ja heißen es sind garkeine analogen Programme mehr da und das kann ich bei nem vernünftigen Kabelanbieter nicht glauben, gut es sind nicht alle Programme die es digital gibt analog verfügbar muss aber auch nicht sein bei dem Programm.



    verkabel mal so


    Antennendose coax - digit K- coax HDDRekorder- coax TV macht 3 Coaxkabel, kann man nix falsch machen passt alles nur in einer Richtung.

    Scart kabel insgesammt 3 Stück, Kabelreceiver TV out zum AV 1 des TV,
    Kabelreceiver VCR Out zum Av 2 des Rekorders,meißtens blau oder als extern2 benannt.
    Rekorder AV 1 oder TV out zum AV 2 des TV.

    ergibt zum Schluss nen Kreis

    wenn du jetzt was vom Kabelreceiver aufnehmen möchtes muss du am Kabelreceiver den Sender einstellen den du aufzeichnen möchtes, den Rekorder einschalten und dann auf AV2/Ext2 oder input 2 je nach dem wie es bezeichnet ist schalten und auf Aufnahme drücken.

    richtig ist du kanns dann natürlich zu der Zeit kein anders digitales Programm gucken.

    aber so hättest du schon immer digitale Programme aufzeichnen können, richtig ist es ist eine "analoge" Aufzeichnung weil Scart eine analoge Verbindung ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  9. DGR

    DGR Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kann keine digitalen Programme aufzeichnen

    es ist nur ein kleiner lokale Kabelanbieter für einige Gemeinden. Es werden auch noch etwa 6-7 digitale Programme wieder nach analog umgesetzt und eingespeist.
    Bisher konnte ich ein Programm sehen und ein anderes aufzeichnen. Das habe ich viel genutzt.
    Wenn das jetzt selbst mit Veränderungen in der Verkabelung nicht mehr geht, dann muß ich mir eine ganz andere Lösung einfallen lassen.
    Gibt es eigentlich moderner Fernseher, an die man eine externe Festplatte anschließen und die man wie ein Videorecorder nutzen kann ?
    Er müßte natürlich einen eingebauten DVB-C Tuner haben, oder 2 (?) damit ich sehen und anderes aufzeichnen kann ?
    Den Verkabelungsvorschlag kann ich jetzt leider so nicht umsetzen, da mir dazu noch 2 Kabel fehlen.
     

Diese Seite empfehlen