1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann ich Sender löschen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Cosmo1976, 19. September 2005.

  1. Cosmo1976

    Cosmo1976 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hi, hab seit Samstag eine dbox1 sat von nokia mit der original software. Hab die box gebraucht gekauft. Da sind jetzt eine Menge Sender in der Senderliste drauf (so ca. 550). Das meiste natürlich verschlüsst bzw. nur über andere Satelliten zu empfangen. Ich wollt jetzt da mal etwas Ordnung schaffen. Gibt´s da die Möglichkeit Sender die ich nicht brauche zu löschen?
     
  2. Archi

    Archi Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    71
    AW: Kann ich Sender löschen?

    ob dus kannst, weiss ich nicht, aber du DARFST ... so viele und so oft du willst ...
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kann ich Sender löschen?

    bei der betanova kann man keine sender löschen !
     
  4. Cosmo1976

    Cosmo1976 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Kann ich Sender löschen?

    Ist betanova die Originalsoftware? Wenn ja, dann kann ich im jetzigen Zustand nichts löschen?
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kann ich Sender löschen?

    Die betanova 1.3 ist die Originalsoftware.

    Die Originalsoftware sieht kein gezieltes Löschen von Programmen vor.
    Im Gegenteil - die Originalsoftware fügt Programme, die sie über die auf vielen Transpondern mit ausgestrahlten "Senderlisten" (NIT/PAT) einliest automatisch hinzu. Dies nennt man dynamic channel management (DCM) und wird von allen DBoxen & "geeignet für Premiere" Receivern mit Originalsoftware gemacht.

    Was man allerdings machen kann, ist Programme zu entfernen, die von einer alten Installation stammen und die es gar nicht mehr gibt oder von einer Satposition stammen, die jetzt gar nicht empfangen wird. Das sind alle Programme bei denen die Meldung "Antenne ist nicht angesteckt oder gestört" erscheint. Dies macht man am besten mit einem ERASE. Dazu gleich mehr.

    Bei der DBox1 mit Originalsoftware muss man noch einen Aspekt bedenken. Es gab mehrere Hardwareversionen. DBox1'en mit kleinem Flash/Speicherausbau können nur ca. 800-850 Programme (Radio+TV zusammen !!) dauerhaft speichern. Da es ja auch Radioprogramme gibt, bleiben für die TV-Programme so zwischen 500 und 600 Speicherplätze übrig. Bereits über Astra empfängt man mehr Programme. Das Problem tritt erst mit dem Ausschalten in den Standby auf. Direkt nach dem Suchlauf sind alle Programme da. Da gibt's dann auch noch mehr als 500-600 TV-Programmplätze. Mit dem Ausschalten in den Standby werden aber die "Überzähligen" gelöscht. Nach dem Einschalten fehlen also welche. Durch das DCM werden die beim Zappen wieder hinzugefügt, aber das ist ja keine tolle Lösung - zumal die Programmplätze ab 500-600 dann meist nicht nach jedem Einschalten identisch sind. Besser macht man da folgendes. Direkt nach dem Suchlauf sortiert man entweder die Anbieter und führt danach die Funktion "Kanäle nummerieren" durch. Oder man sortiert gleich die Kanäle, was natürlich länger dauert. Bei letzterem sollte man nicht über die Richtungstasten sortieren sondern die Zielprogramme über die Zifferntasten anwählen, sonst stürzt die Funktion auch gerne mal ab.
    Bei DBox1'en mit großen Flash/Süeicherausbau gibt es diese Problematik so übrigens nicht.
    Erkennen kann man den Speicherausbau z.B. so.

    Nun zum ERASE. Einen ERASE sollte man grundsätzlich nicht durchführen, wenn man für die DBox1 keine passende Karte hat. Man sollte also entweder eine passende Abo-Karte (in Deinem Fall S01 von Premiere) oder eine sogenannte Funktions- oder Dummykarte für die DBox1 haben. Ist so eine vorhanden, sollte man zunächst gucken, ob man ins Menü Einstellungen kommt. Also Hauptmenü aufrufen und Einstellungen anwählen und bei der Frage nach dem DBox-Schlüssel den DBox-Schlüssel (standardmäßig 0000) eingeben. Kommt man in das Einstellungsmenü, so kann man auch problemlos einen ERASE durchführen. Dies macht man wie folgt:
    - DBox muss ein- und auf ein Programm geschaltet sein
    - DBox über die Fernbedienung ausschalten
    - Sofort danach an der Gerätefront die Taste "hoch" (ganz rechts) drücken und gedrückt halten
    - Direkt danach an der Gerätefront die Taste "Standby" (ganz links) drücken und gedrückt halten
    - Warten bis am Display "ERASE" erscheint
    Fährt die DBox wieder hoch oder erscheint BER-Test war das Timing oder die Tastenreihenfolge falsch.
    Hast es geklappt, sind alle Einstellungen & Programme gelöscht. Bei der Startabfrage des "DBox Schlüssel" einfach die "0000" eingeben. Danach begrüßt einen die DBox mit den Grundeinstellungen (Auslieferungszustand).
     
  6. Cosmo1976

    Cosmo1976 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Kann ich Sender löschen?

    Wenn ich das jetzt richtig verstehe, dann wird ja alles gelöscht? Auch die Sender die ich noch sehen kann? Oder ist das nicht so? Ansonsten vielen Dank für die ausführliche Antwort.
     
  7. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: Kann ich Sender löschen?

    Ja es wird alles gelöscht. Die Lösung ist nur da, wenn du z.B. einen störenden Sender drin hast, den es nicht mehr gibt. (Athen 1-4 z.B.) Der würde ja dann nach einem neuen Suchlauf wegfallen.
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kann ich Sender löschen?

    Nach dem ERASE startet die Box ja wie schon geschrieben mit den Grundeinstellungen. Dabei wird natürlich auch ein Suchlauf durchgeführt. Alle Programme, die wirklich empfangen werden, werden dabei also neu gefunden.
    Selbst wenn welche übergangen werden (was bei Astra aber so gut wie nie vorkommt), werden die wie ebenfalls schon geschrieben, durch das DCM wieder hinzugefügt. Es fallen also, wie auch schon letztes Mal geschrieben, im Endeffekt nur die Programme, die wirklich nicht mehr empfangen werden, weg.
     
  9. Cosmo1976

    Cosmo1976 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Kann ich Sender löschen?

    ok, super. Das ist ja was ich wollte. Vielen Dank Euch für die Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen