1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von heute, 25. September 2004.

  1. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Anzeige
    Am 04.10.2004 startet ja wie bekannt DVB-T im Rhein-Main-Gebiet, ich bekomme hier in Osthessen dank meiner günstigen Wohnlage Das Erste, ZDF und den hr vom großen Feldberg und müsste demnach ja auch DVB-T emfangen können.
    Wie ich jedoch festgestellt habe, sendet das hr-Bouquet vom Feldberg auf Kanal57, da kommt bei mir aber Das Erste vom Rimberg in glasklarer Qualität an.
    Bekomme ich dann nur das ZDF-Bouquet? Oder bekomme ich sowohl das hr-Bouquet und Das Erste vom Rimberg? Oder behindern sich beide Sender sosehr, das weder das eine noch das andere bei mir zu Empfangen sein wird?
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    @heute: genau eben das wird sehr interessant werden. Da warten wir DXer schon drauf was da passiert. Man geht stark davon aus, dass der Rimberg in der Sendeleistung zurückgefahren wird. In deinem Fall wird es wohl zu heftigen Gleichkanalstörungen kommen, da du so exponiert wohnst. Das E22 Paket hat bessere Chancen.
     
  3. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    Aha, ich vermute aber, dass auf K57 weiterhin Das Erste vom Rimberg kommen wird, denn der Sender kommt selbst ohne Antenne rein, sehr verschneit und nicht konstant, aber das zeigt ja, wie stark der Sender bei mir zu empfangen ist.
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    @heute: klar, bei deinem Standort schaust du ja praktisch direkt in den Antennenfelder rein. Die 400kW die derzeit vom Rimberg kommen, machen sich da schon bemerkbar. Meine Vermutung ist, dass man die Sendeleistung Richtung Südwesten runterfährt, damit nordöstlich von Frankfurt kein Mischmasch ensteht. Du wirst aber wohl keine Chance haben dort das Paket empfangen zu können, da DVB-T analoge Gleichkanalstörungen gar nicht leiden kann...
    Diese Lösung mit dem E57 war von Anfang sehr "mutig". Ich bin mal gespannt ob das überhaupt einigermaßen hinhaut. Es könnte durchaus passieren, dass man den Rimberg komplett abdrehen muss.
     
  5. transponder

    transponder Gold Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1.373
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    Deswegen gibt es ja auch KEINE Testausstrahlung in Rhein-Main vorm 4.10. So gesehen sind die selber schuld, wenn am Montag in einer Woche auf E57 Störungen auftreten. Aber T-Systems behauptet ja alles im Griff zu haben. Wir werden sehen..........
     
  6. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    Naja, dann bin ich ja mal auf den 4.10 gespannt.
    Mich wundert, warum Fulda (oder der Rimberg) nicht auch noch zu DVB-T dazugenommen werden, in Fulda z.B. senden 4 private Sender (RTL, Sat.1, VOX, RTLII) analog, da käme digital doch viel günstiger.
    Wann startet eigentlich DVB-T in Nordhessen und bis wo wird es reichen?
    sehr wahrscheinlich wird es einen Streifen von Marburg bis in die Rhön geben, die dann als einzuge noch analoges Antennenfernsehen bekommen.
    Wie gut, dass ich DigiSat habe.
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    Der Rimberg kann nicht im Gleichkanalbetrieb auf E57 mit DVB-T genutzt werden, da er vom Feldberg zu weit entfernt ist. Das ist nur bis zu 90km möglich, danach sind die Laufzeiten zwischen den Sendern zu groß. Selbst 90km sind eigentlich schon zuviel.
    Kassel soll Anfang 2006 digitalisiert werden, wie und welche Standorte umgestellt werden ist aber noch völlig unklar.
    Osthessen ist so ein typisches Eck, dass wohl noch sehr lange ohne DVB-T bleiben wird, weil einfach kein richtiger Ballungsraum in der Nähe ist. So wird es wohl auch großen Teilen Nordbayerns und Thüringens gehen.
    Diese Gebiete sind recht dünn besiedelt und waren schon zu Analogzeiten recht schwer zu versorgen.
     
  8. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    Aber es gibt sehr viele Menschen in diesen Gebieten, die noch via Antenne (analog) fernsehen.
     
  9. Packo

    Packo Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mainz
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    Hallo,:confused:
    das am 4.10.04 DVB-T in Rhein-Main kommt ist ja schon lange
    bekannt. Nun meine Frage : Ich komme aus Mainz und hab auch schon eine Box, ich bekomme auch schon ein "Testsignal" mit ZDF,ZDFinfo,ZDFdoku,3SAT und KIKA
    ich würde jetzt gerne wissen, ob man davon ausgehen kann das DVB-T in der Nacht vom 03.10 auf den 04.10 um Mitternacht freigeschaltet wird oder ob das erst im laufe des Tages (Montag) Freigeschaltet wird??

    Wenn jemand darüber Info´s hat, bin ich sehr Dankbar, wenn er sie hier preisgiebt:D

    Dafür danke im Vorraus
     
  10. jsffm

    jsffm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Frankfurt/M
    Technisches Equipment:
    VDR
    AW: Kann ich ab 04.Oktober DVB-T empfangen?

    Hallo,

    gerade haben ich auf HR1 gehört, dass der Start schon am Freitag ist.

    MfG

    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen