1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Hoffi67, 30. März 2006.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Hallo Fussballfans,

    ich hab mal ne Frage an Euch und zwar seit Ihr der Meiung, daß der ganze internationale Fussball so klasse wie er auch ist, die Live Berichterstattung der Fussball Bundesliga ersetzen kann nächste Saison?
    Premiere lobt sich ja ständig damit was für ein Supersportangebot sie haben!
    Ich finde damit kaschieren Sie nur Ihre Niederlage die Bundesliga an Arena verloren zu haben.Ich sehe auch gern internationalen Fussball, es ist ein toller Zusatz zum deutschen Fussball der 1. und 2. Liga aber ohne diesen ist es ein herber Verlust und ich denke das weiß Premiere ganz genau!
     
  2. cfBuba

    cfBuba Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    kann mir beizeiten mal einer sagen was die euroliga überhaupt genau ist, die da ab 1.4. so toll kommen soll? gecheckt hab ichs noch nicht :(
     
  3. SCHOMI the Best

    SCHOMI the Best Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    Hmmm...das ist genauso schwer bzw garnicht zu beantworten, wie das allgemeine ja oder nein zu Arena oder PREMIERE!:D

    Wer einfach nur guten Fußball sehen will, der fährt mit der "Euroliga" bei PREMIERE sicherlich besser! Ansonsten denke ich, daß man die beiden Sachen nicht direkt vergleichen kann oder sollte!;)

    Wer BuLi will, dem wird demnächst nur PREMIERE nix mehr bringen, wer guten internationalen Fußball will, dem wird nur ARENA nix bringen und wer beides will, muß sich zwangsläufig auch beides zulegen!:eek:

    Ich für mich bleibe bei PREMIERE, weil ich einfach guten Fußball sehen will und den bekomme ich mit "Euroliga", CL + WM zur Genüge!

    Gruß SCHOMI :winken:
     
  4. SCHOMI the Best

    SCHOMI the Best Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    @cfBuba...

    ...für diesen Samstag bedeutet das Fußball von 13:45 - 22:00 Uhr aus England, Spanien etc...was man bei PREM halt so sehen kann! :D

    edit: aber nicht nur ein paar einzelne Spiele wie sonst, sondern teilweise auch Konferenzen von mehreren Spielen!

    http://premiere.de/premweb/cms/de/programm_sport_premiereeuroliga_14098.jsp
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  5. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    also ich gucke gerne auch Spiele aus anderen europäischen Ligen, aber Bundesliga ist für mich ne ganz andere Geschichte.

    In der Bundesliga gucke ich mir fast jedes Spiel an egal ob Bayern oder Duisburg, aus anderen Ligen will ich eigentlich nur schönen Fußball sehen, da die Spannung einfach nicht die selbe ist, muss das Spiel begeistern und deshalb lohnen sich in meinen Augen nur die wirklichen Topspiele andere Ligen. Sicherlich kann man auch bei anderen Partien Glück haben, aber z.B. die holländische Liga oder auch die untere Tabellenhälfte der französischen Liga ist mir absolut egal.
     
  6. StTom

    StTom Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    86
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    Natürlich kann nichts die Bundesliga ersetzen, denn da spielen in der kommenden Runde alle Weltmeister (na ja, mit Ausnahme von Lehmann) :D :D
    Und wer gestern die Konf. der Nachholspiele der 2. BL angeschaut hat, der kann das hohe :D :D Niveau dieser Liga nur bestätigen.
     
  7. Kröni

    Kröni Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.329
    Ort:
    Lehmbargskamp 14/21483 Basedow + Allianz Arena Bl
    Technisches Equipment:
    Vantage HD8000
    Humax PR HD1000
    Quali TV QS 1080
    Skymaster DVBT
    Technisat SkyStar HD2 mit ProgDVB 4:2:2/DVBS2
    Philips 40PFL8660H
    Philips 32PF9380
    Philips BDP 7500
    125cm Gibertini Drehanlage mit Stab Motor
    50°West bis 70°Ost
    Multifeedanlage Astra19°/Hotbird13°
    Technisat Gigaswitch Multischalter
    Sky komplett inkl HD
    MTV Unlimited
    Al Jazeera Sport+1 bis +10
    Dahla Gold (bald)
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    Ich habe schon immer sehr gern int. Fußball geschaut. Freue mich über die Konferenz in der Euroliga!!
    Habe zwar auch sehr viele Spiele der Buli gesehen,aber ich kann damit leben keine mehr zu sehen!

    Das Premiere das beste Sportprogramm der Welt haben soll ist etwas abgehoben!!
    Da gibt es im Ausland andere Pay Angebote die besser sind!!
    Nur die normalo Abonnenten "glauben" Premiere natürlich!
     
  8. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    ne, glaub mir mal, es gibt keinen einzigen sender, der alles so gut verpackt und umfassend seinen kunden anbietet
     
  9. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    Kann die "Euroliga" die Bundesliga ersetzen? Natürlich nicht.

    Wird wegen der "Euroliga" der ein oder andere Abonnent nicht kündigen? Deshalb und wegen der Champions League, ja.
     
  10. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Kann die Euroliga wirklich die Bundesliga ersetzen?

    Ich denke auch das die Euroliga der BuLi nicht das Wasser reichen wird, aber wenn sich Premiere clever anstellt und regelmäßig das 16 Uhr PremierLeaguespiel zeigt kann es für bisherige Abonennten ein akzeptabler Ersatz sein, da man ja direkt nach dem PremierLeaguespiel zur Sportschau zappen kann.
     

Diese Seite empfehlen